Das Feature

"Papa, wir sind in Syrien!"

Sonntag, 17. September 2017, 11:05 bis 12:00 Uhr, NDR Info

Ein Jugendlicher sitzt vor einem Bildschirm auf dem die Flagge des IS und der Schriftzug "Salafismus" zu sehen sind. © picture alliance/chromorange Fotograf: Ralph Peters

Papa, wir sind in Syrien

NDR Info - Das Feature -

Ein Vater kämpft um seine Söhne, die sich dem IS angeschlossen haben. Das NDR Info Feature "Papa, wir sind in Syrien" von Christian Lerch finden Sie hier zum Nachhören.

4,5 bei 6 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Von Christian Lerch
RBB/WDR 2016

Bild vergrößern
Verzweifelt suchte Joachim Gerhard in Syrien nach seinen Söhnen.

Februar 2015. Joachim steht am türkisch-syrischen Grenzort Elbeyli, in Sichtweite zur bombardierten Stadt Kobane und brüllt verzweifelt in sein Telefon. Er versucht seine beiden Söhne Mike (19) und Klaus (25) zu überreden, mit ihm nach Deutschland zurückzukehren. Es ist das vorerst letzte Mal, dass der 51-Jährige ihre Stimmen hört - verzerrt und hysterisch.

Wenig später taucht ein Video auf: Mike und Klaus posieren darin unter schwarzer Daesh-Fahne mit einer automatischen Waffe und erklären ihren Vater zum Feind.

Joachim gibt seine Söhne nicht auf: Trotz der Lossagung und trotz der Gefahren des Bürgerkriegs sucht er in Syrien unbeirrt nach ihnen weiter.

Downloads
260 KB

Papa, wir sind in Syrien!

17.09.2017 11:05 Uhr

Das Feature-Manuskript von Christian Lerch zum Nachlesen. Download (260 KB)

Literaturhinweis

"Ich hole euch zurück: Ein Vater sucht in der IS-Hölle nach seinen Söhnen" von Joachim Gerhard
FISCHER Taschenbuch, 224 Seiten, 14,99 Euro
ISBN-10: 3596296145

NDR Info - Der Talk
48:55

Joachim Gerhard im Gespräch

01.01.2017 12:05 Uhr

Die beiden Söhne von Joachim Gerhard konvertierten zum Islam und radikalisierten sich kurz danach. Seitdem lässt der Vater nichts unversucht, sie aus Syrien zurück zu holen. Audio (48:55 min)