Auf ein Wort

In der Glosse des Tages wird auf NDR Info ein aktuelles Thema auf humorvoll-feuilletonistische oder auch nachdenklich-hintersinnige Art unter die Lupe genommen. Hier ist nicht unbedingt die klare Meinungsäußerung gefragt, sondern eine feinsinnige Schreibe. Unter dem Titel "Auf ein Wort" wird die Glosse montags bis freitags um 18.25 Uhr ausgestrahlt und in der Sendung Standpunkte um 20.50 Uhr wiederholt.

Das Dia fällt endgültig aus dem Rahmen

27.09.2016 18:25 Uhr

Die älteren von uns erinnern sich, die junge Generation schüttelt verständnislos den Kopf: Stundenlange Dia-Abende sind längst Vergangenheit. Udo Schmidt bittet auf ein Wort. mehr

Bayern-Fan werden ist keine Alternative!

26.09.2016 18:25 Uhr

Es ist wie so oft beim Hamburger SV: Der eine geht, der andere kommt. Fragt sich, wie die HSV-Fans mit dem jüngsten Trainerwechsel klarkommen? Thomas Perlebach bittet auf ein Wort. mehr

Mit der App gegen die Flugangst

23.09.2016 18:25 Uhr

Mit einer App die Flugangst bekämpfen - das ist ab jetzt möglich. Unklar ist aber, ob es wirklich hilft! Detlev Gröning bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

"Allo Schatz, mein Akku ist leer. Sorry!"

22.09.2016 18:25 Uhr

Whatsapp kennt jeder, aber was ist mit "Allo"? Im neuen Google Messenger steckt jede Menge künstliche Intelligenz. Udo Schmidt bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Zu viel Perfektion ist gar nicht gesund

21.09.2016 18:25 Uhr

Brangelina, früher und auch künftig wieder bekannt unter den Namen Brad Pitt und Angelina Jolie, haben sich getrennt. Lena Bodewein bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Zu Fuß zur Schule? Ich glaube es nicht!

20.09.2016 18:25 Uhr

"Zu Fuß zur Schule", so der Titel einer Aktionswoche. Kinder sollen sich wieder mehr bewegen, das steckt dahinter. Völlig gestrig? Udo Schmidt bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Verantwortung ohne Reue

19.09.2016 18:25 Uhr

Nach den herben Niederlagen für die Volksparteien bei der Berlin-Wahl gilt nun das Motto: "Verantwortung übernehmen, aber ohne Reue". Marcel Güsken bittet auf ein Wort. mehr

Diskriminierung auf dem Smartphone

16.09.2016 18:25 Uhr

Noch können die Emojis auf dem Smartphone nicht wirklich alles abbilden. Es fehlt: ein Kopftuch-Emoji. Und jetzt? Detlev Gröning bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr

Von schlechten Eltern: "Lasst die Eltern in Ruhe!"

15.09.2016 18:25 Uhr

Mit der Kindererziehung ist das so eine Sache: Wann sind Ratschläge gut und hilfreich und wann nicht? Bettina Less bittet in ihrer Glosse auf ein Wort. mehr

Vom Aussterben der Wörter

14.09.2016 18:25 Uhr

Während die twitterfähige Kurznachricht die Welt erobert, gehen alte Worte verloren. Schade um die aussterbenden Wörter. Udo Schmidt bittet in seiner Glosse auf ein Wort. mehr