Schabat Schalom

 

Schreiben Sie uns!

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik zur Sendereihe Schabat Schalom? Dann schreiben Sie uns! Wir freuen uns, mit Ihnen in Kontakt treten zu können. mehr

Das Magazin Schabat Schalom berichtet immer freitags um 20.30 Uhr auf NDR Info aus dem jüdischen Leben mit Nachrichten, Interviews, Berichten und Kommentaren. Dabei geht es um Entwicklungen in deutschen jüdischen Gemeinden, aber auch um aktuelle politische und kulturelle Ereignisse aus jüdischer Sicht. Im Anschluss hören Sie Rabbinerinnen und Rabbiner mit der Auslegung des Wochenabschnitts der Thora und liturgische Musik.

Das Magazin aus dem jüdischen Leben

22.07.2016 20:30 Uhr

- "In New York interessiert es niemanden, ob ich jüdisch bin" - In seinem Buch "Echt, du bist Jude?" erklärt Yascha Mounk, warum er Deutschland verließ
- Frischer Blick - Die Fotoausstellung "Israelis und Deutsche" in Hamburg zeigt ungewöhnliche Bilder
- Thora-Auslegung: Rabbiner Julian Chaim Soussan, Frankfurt
mehr

Das Magazin aus dem jüdischen Leben

15.07.2016 20:30 Uhr

- Yashar - Offen! - Eine Stiftung bahnt neue Wege für die Freundschaft zwischen Deutschen und Israelis / Interview mit der Vorsitzenden Stefanie Horn
- California Dreamin' - Eine Graphic Novel erzählt die Jugendgeschichte von Cass Elliot, Sängerin der "Mamas & Papas"
- Thora-Auslegung: Rabbinerin Elisa Klapheck, Frankfurt
mehr

Das Magazin aus dem jüdischen Leben

08.07.2016 20:30 Uhr

- "Junge Erwachsene stellen sich ihr Judentum selbst zusammen" - Die Studie "Russisch-jüdische Gegenwart in Deutschland" - Interview mit der Soziologin Karen Körber
- Mekomot - Orte / Eine Konzertreihe mit zeitgenössischer jüdischer Musik führt durch Synagogen in Deutschland und Polen
- Thora-Auslegung: Rabbiner Salomon Almekias-Siegl, Hamburg
mehr

Weitere NDR Info Sendungen

Blickpunkt: Diesseits

In der Sendung "Blickpunkt: Diesseits" greift NDR Info mit Berichten, Interviews und Kommentaren aktuelle Themen aus dem religiösen und gesellschaftspolitischen Spektrum auf. mehr