Echo der Welt

Wissen was die Welt bewegt: Jeden Sonntag um 13.30 und 19.20 Uhr liefert das Echo der Welt, das Auslandsmagazin von NDR Info, Reportagen und Berichte aus aller Welt.

Die aktuellen Beiträge aus der Sendung:

Ungewisse Zukunft für die Nomaden der Wüste

21.05.2017 13:30 Uhr

Die Zukunft der Nomaden in der Sahara ist ungewiss. Welche Herausforderungen es auch für die Regierung der Provinz Zagora im Süden Marokkos gibt, darüber berichtet das "Echo der Welt". mehr

Philippinen: Besser hinter Gittern als tot

14.05.2017 13:30 Uhr

Der philippinische Präsident Duterte geht massiv gegen die Drogenkriminalität vor. Die Gefängnisse sind überfüllt. Lena Bodewein hat sich für das "Echo der Welt" dort umgesehen. mehr

Endstation Libyen? Wenn Flüchtlinge stranden

07.05.2017 13:30 Uhr

Viele afrikanische Flüchtlinge wählen die Route über Libyen, um nach Europa zu gelangen. Wie es ihnen dort ergeht, wenn sie aufgegriffen werden, berichtet das "Echo der Welt". mehr

8 Bilder

Oft endet der Weg Richtung Europa in Libyen

07.05.2017 13:30 Uhr

ARD-Korrespondent Björn Blaschke ist nach Libyen gereist. Er hat für das "Echo der Welt" auf NDR Info eine Reportage über Flüchtlinge gemacht, die dort aufgegriffen worden sind. Bildergalerie

Saudi-Arabiens Aufbruch in eine neue Zeit

30.04.2017 13:30 Uhr

Saudi-Arabien ist gerade im Aufbruch in eine neue Zeit - die Zeit nach dem Öl. Welche Rolle die neue Stadt King Abdullah Economic City dabei spielt, berichtet das "Echo der Welt". mehr

Wissen was die Welt bewegt

Podcast

Echo der Welt

Jeden Sonntag sendet das Auslandsmagazin Echo der Welt Reportagen und Berichte aus aller Welt. Hier finden Sie die NDR Info Sendung als Podcast zum Nachhören und Runterladen. mehr

NDR Info weltweit unterwegs

In vielen Ländern weltweit sind ARD Reporterinnnen und Reporter für Sie unterwegs, um über aktuelle Ereignisse zu berichten. Der Überblick über das NDR Info Korrespondenten-Netz. mehr