Stand: 10.11.2017 13:30 Uhr

Gemeinsam für Kinder und Familien in Not

"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Programmaktion als gemeinsame, trimediale Benefizaktion von allen NDR Landesfunkhäusern, den NDR Hörfunkprogrammen und dem NDR Fernsehen sowie NDR.de realisiert. In diesem Jahr findet die Benefizaktion vom 4. bis zum 15. Dezember zugunsten von Kindern und Familien in Not gemeinsam mit der Diakonie im Norden, eine Kooperation der vier norddeutschen Landesverbände der Diakonischen Werke für die Benefizaktion, statt.

"Hand in Hand" für Kinder und Familien in Not

Kindern und Familien in Not zu helfen, ist das Ziel der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland". NDR Intendant Lutz Marmor stellt den diesjährigen Partner vor. mehr

Die Diakonie im Norden

Die Diakonie im Norden ist der diesjährige Partner der NDR Benefizaktion. Die Diakonie begleitet und berät Menschen in schwierigen familiären und sozialen Situationen oder Notlagen. mehr

Antworten auf Fragen zum Projekt

"Hand in Hand für Norddeutschland" - unter diesem Motto wird einmal im Jahr eine Programmaktion als gemeinsames Projekt vom NDR realisiert. Antworten auf Fragen finden Sie hier. mehr

Hier können Sie jederzeit spenden!

"Hand in Hand für Norddeutschland": Helfen Sie mit Ihrer Spende Kindern und Familien in Not. Alle Informationen zum Spendenkonto finden Sie hier. mehr

Im Programm

Der große NDR Spendenabend

15.12.2017 20:15 Uhr
NDR Fernsehen

Kinder und Familien in Not stehen im Fokus der NDR Benefizaktion, in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der Diakonie im Norden. Der NDR Spendenabend ist der Höhepunkt der Aktion. mehr

Eltern am Limit

08.12.2017 21:15 Uhr
NDR Fernsehen

Was tun, wenn ein Kind schwerstbehindert zur Welt kommt? Wenn finanzielle Sorgen den Alltag bestimmen? Judith Rakers besucht Einrichtungen, die Kindern und Familien in Not helfen. mehr

Hintergründe

Johann Hinrich Wichern - Der Menschenretter

Reformer, Gefängnisdirektor, Erfinder des Adventskranzes: Der umtriebige Hamburger Kirchenvater legte den Grundstein für das Diakoniewesen und die moderne Sozialpädagogik. mehr

mit Audio

Amalie Sieveking - Die Sozialreformerin

Früh verliert sie ihre Eltern, findet Halt im Glauben. Mit dem "Weiblichen Verein für Armen- und Krankenpflege" bereitet Amalie Sieveking der christlichen Diakonie den Weg. mehr

Rückblick

Rückblick und Bilanz 2016

Im Dezember 2016 hat der NDR zwei Wochen Spenden für den Deutschen Hospiz- und PalliativVerbandes e. V. gesammelt. Am Ende kamen mehr als 3,6 Millionen Euro zusammen. mehr