Stand: 13.11.2011 11:45 Uhr

NDR Hörspiel "Altersglühen" gewinnt Deutschen Hörspielpreis der ARD

Das NDR Hörspiel "Altersglühen - oder Speed Dating für Senioren" von Jan Georg Schütte hat am Sonnabend, 12. November, in der "Nacht der Gewinner" der ARD Hörspieltage 2011 den Deutschen Hörspielpreis der ARD erhalten. In dem Stück, das im März 2011 im Programm von NDR Info urgesendet wurde, wirken namhafte Schauspieler wie Christoph Bantzer, Hannes Stelzer, Peter Striebeck, Katharina Matz, Nicole Heesters, Brigitte Buhre und Hille Darjes mit. Eine "virtuose Stimmensymphonie", so urteilte die Fachjury über Schüttes Stück.

Joachim Knuth, NDR Programmdirektor Hörfunk: "Sechs Menschen zwischen 70 und 80 Jahren suchen im 'Speed Dating‘ einen Weg aus der Einsamkeit - was für eine Geschichte! Jan Georg Schüttes 'Altersglühen‘ greift auf ungewöhnliche Weise ein wichtiges Thema auf. Ich gratuliere den Machern herzlich."

Darum geht es in "Altersglühen": Wie flirte ich, wenn ich keine Illusionen mehr habe, oder: Wie flirte ich mit einer gehörigen Portion Lebenserfahrung? Kann man im Alter in Liebesdingen noch einmal ganz neu anfangen? Sechs Menschen im Alter zwischen 70 und 80 Jahren möchten ihrer Einsamkeit entfliehen und trotz oder gerade wegen ihres fortgeschrittenen Alters jemanden kennen lernen, mit dem sie die letzten Jahre ihres Lebens verbringen können. Zu diesem Zweck haben sie sich zu einem Speed Dating angemeldet.

Die Figuren, ihre Biografien und ihre Geschichten wurden für dieses Hörspiel mit den Darstellern zusammen in Improvisationen gefunden. Vorgeführt wird die alltägliche Praxis des Speed Datings, die auf der Annahme gründet, die ersten Sekunden einer Begegnung seien maßgeblich in Sachen Liebe. "Altersglühen" wird am Sonntag, 13. November, ab 21.05 Uhr erneut auf NDR Info gesendet. Über die Seite radio.ARD.de kann man das Siegerstück noch bis einschließlich 14. November via Internet anhören.

12. November 2011/IB

***************************************
NDR Presse und Information
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
presse(at)ndr.de
www.ndr.de

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: http://www.ndr.de/der_ndr/presse/mitteilungen/pressemeldungndr9271.html