Das Wappen der Polizei Mecklenburg-Vorpommern an der Uniform eines Polizeibeamten. © dpa/picture alliance Foto: Jens Büttner

Karlsruhe: Polizeigesetz von MV teils verfassungswidrig

Mehrere Vorschriften zu Überwachungsmaßnahmen durch die Polizei sind nicht verhältnismäßig. Das Innenministerium will die Vorgaben eins zu eins umsetzen. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Eine Frau tippt auf einem Smartphone eine WhatsApp Nachricht. © dpa Foto: Karl-Josef Hildenbrand

WhatsApp-Betrüger erbeuten in MV mehr als 56.000 Euro

Im Osten von Mecklenburg-Vorpommerns gab es im Januar 88 Fälle - weitere in Grevesmühlen und Wittenburg. mehr

Kemnitz: Teilen des Daches einer Lagerhalle und Solarpanele liegen auf dem Boden in einer Werkstatt. © Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Foto: Stefan Sauer/dpa +++ dpa-Bildfunk +++

Sturm fegt über MV: Zahlreiche Schäden in Vorpommern

In Kemnitz bei Greifswald hat eine Böe ein Hallendach teilweise abgedeckt. Es entstand ein Schaden in Millionenhöhe. mehr

Katapult-Chef Benjamin Fredrich

"Katapult"-Gründer Benjamin Fredrich tritt nach Vorwürfen zurück

Zuvor hatten ihm ukrainische Journalisten vorgeworfen, Gehälter nicht in der vereinbarten Höhe gezahlt zu haben. Der Greifswalder weist die Vorwürfe zurück. mehr

Top-Videos

Eine Glocke hängt an einem Kran vor einer Kirche. © Screenshot
4 Min

Rostock: Nachgebildete Kirchenglocken ziehen in Heimatkirche

Im zweiten Weltkrieg verlor St. Petri zwei Kirchenglocken. Die nachgegossenen Exemplare lagerten 40 Jahre in der Marienkirche. 4 Min

Kurzmeldungen

Anklage gegen mutmaßliche Autodiebe erhoben

Die Staatsanwaltschaft Stralsund hat Anklage gegen fünf Männer erhoben. Sie sollen Fahrzeuge im Wert von rund einer Million Euro gestohlen haben. Den 21 bis 32 Jahre alten Männern wird vorgeworfen, seit Juli hochwertige Autos und Wohnmobile in mehreren Bundesländern gestohlen haben - auch in Mecklenburg-Vorpommern. Insgesamt gehe es um 25 solcher Delikte. Die Beschuldigten sind in Untersuchungshaft. Das Landgericht in Stralsund muss entscheiden, ob die Anklage zugelassen und das Hauptverfahren eröffnet wird.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.02.2023 | 17:00 Uhr

Filialen in Wismar und Rostock: Insolvenzverfahren für Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet

Das Amtsgericht Essen hat das Insolvenzverfahren über die deutsche Warenhauskette Galeria Karstadt Kaufhof eröffnet. Das hat das Unternehmen mitgeteilt. Die Geschäftsführung werde nun die Restrukturierung fortsetzen. Das Konzept sieht vor, Galeria mit einem Sortiment neu zu positionieren, das stärker auf die lokalen Bedürfnisse ausgerichtet ist. Dazu zählt auch eine Verzahnung von Online- und Filialkaufmöglichkeiten. Ungewiss ist weiterhin, welche der 131 Warenhäuser in Deutschland schließen müssen und ob die Häuser in Wismar und Rostock betroffen sind.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.02.2023 | 17:00 Uhr

Rostock: Neue Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger tritt Amt an

Im Rostocker Rathaus hat Oberbürgermeisterin Eva-Maria Kröger (die Linke) ihre Arbeit aufgenommen. Sie wurde am Mittwochmorgen unter anderem von zwölf Schornsteinfegern begrüßt, die ihr Glück für das neue Amt wünschten. Kröger übernimmt nach dem Weggang von Claus Ruhe Madsen die Amtsgeschäfte. Zahlreiche Projekte wie der Neubau eines Theaters, einer Brücke im Stadthafen und des Archäologischen Landesmuseums ruhten in der Zwischenzeit.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.02.2023 | 16:30 Uhr

Dirk Bruhn rückt für Eva-Maria Kröger in den Landtag

Die Region Demmin (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) hat seit Mittwoch einen neuen Abgeordneten im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Dirk Bruhn, der Bürgermeister von Siedenbrünzow, ist für die Partei Die Linke nachgerückt. Der Platz war frei geworden, weil Eva-Maria Kröger von den Linken in Rostock zur Oberbürgermeisterin gewählt wurde und ihr Mandat zurückgegeben hat. Der 50-jährige Bruhn ist gelernter Landwirt und war bis 2017 als Milchviehhalter selbstständig. Er gilt als Experte für Themen wie nachwachsende Rohstoffe und Kommunalpolitik.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.02.2023 | 16:30 Uhr

Tödlicher Angriff auf Hertha-Fan: Anklage gegen Rostocker erhoben

Nach dem tödlichen Angriff auf einen Fan des Fußball-Bundesligisten Hertha BSC hat die Berliner Staatsanwaltschaft vor dem Landgericht Anklage gegen einen 24 Jahre alten Rostocker erhoben. Dies teilte die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit. Dem Beschuldigten wird der Tatbestand der Körperverletzung mit Todesfolge zur Last gelegt. Der Mann soll nach dem Relegationsspiel der Hertha gegen den Hamburger SV am 19. Mai 2022 im Umkreis des Olympiastadions einen 55 Jahre alten Hertha-Fan niedergeschlagen haben, der deshalb stürzte und tödliche Kopfverletzungen erlitt.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 01.02.2023 | 15:00 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Das Corona-Impfzentrum im Terminalgebäude des Flughafens Rostock-Laage. © dpa Foto: Bernd Wüstneck

Impfzentren in MV schließen nach und nach

Das größte Impfzentrum im Nordosten am Flughafen Rostock-Laage wird am 15. Februar geschlossen. mehr

Landgericht Schwerin ©  Panorama/NDR Foto:  Panorama/NDR

Prozessauftakt in Schwerin: Imbissgast Messer in Bauch gerammt

Ein 31-jähriger Mann aus Eritrea muss sich wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Schwerin verantworten. mehr

Ein Landwirt düngt mithilfte der Schleppschlauchtechnik ein Feld. © dpa-Bildfunk Foto: Julian Stratenschulte

Landwirte in MV dürfen wieder düngen

Die gesetzliche Sperrfrist, die jeden Winter gilt, endet heute bundesweit. In MV tritt mit dem Februar auch die neue Düngelandesverordnung in Kraft. mehr

Im Rückspiegel eines Autos sind eine verschneite Straße im Dunkeln und Scheinwerfer zu sehen. © Picjumbo

Polizei in MV kontrolliert verstärkt Beleuchtung

Den ganzen Februar über steht die Beleuchtung im Fokus der Beamten. Kontrolliert werden sowohl Fahrzeuge als auch Fahrräder. mehr

Zwei gelbe Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen liegen aufeinander © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto

Krankentage: MV 2022 bundesweit Spitzenreiter

Die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind im vergangenen Jahr laut Erhebungen der Krankenkassen besonders häufig krank gewesen. mehr

In Demen werden Wohnungen umgebaut, in denen zukünftig Flüchtlinge für den Landkreis Ludwigslust-Parchim unterkommen sollen. © NDR

Ludwigslust-Parchim schafft Flüchtlingsunterkünfte in Demen

In Demen werden Wohnungen umgebaut, in denen zukünftig Flüchtlinge für den Landkreis Ludwigslust-Parchim unterkommen sollen. mehr

NDR MV Highlights

Ein Foto von Michael Jäger, verwendet im Nordmagazin, zeigt einen Kometen im Weltall © Screenshot

Grüner Komet C/2022: So lässt er sich jetzt beobachten

Als er vor 50.000 Jahren zuletzt zu sehen war, lebten noch die Neandertaler. Jetzt nähert sich Komet C/2022 E3 wieder der Erde. mehr

Polizeistreife Nord: Alle Einsätze in Stralsund

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für Mecklenburg-Vorpommern am 1. Februar 2023 © NDR
2 Min

Wind in MV lässt spürbar nach: Die Wettervorhersage für Donnerstag

Die Wettervorhersage von Stefan Kreibohm aus dem NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 2 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

Eine Hand am Saxophon © iStock Foto: golero
52 Min

Die Altmeister Buddy Rich und Art Blakey + heiße Neuvorstellungen!

Auch dabei: Max Collie’s Rhythm Aces, Aretha Franklin & Paquito d‘ Rivera 52 Min

NDR MV Live

In Kemnitz bei Greifswald hat eine Böe ein Hallendach auf etwa 400 Quadratmetern abgetragen. © NDR Foto: Christian Peplow
9 Min

NDR MV Live: Sturm in Kemnitz verursacht Millionenschaden

In Kemnitz bei Greifswald hat eine Böe ein Hallendach teilweise abgedeckt. Es entstand ein Schaden von rund einer Million Euro. 9 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern