Innenminister Christian Pegel (SPD) im Interview. © Screenshot

Pegel zu "Reichsbürger"-Razzia: Szene in MV "nicht ohne Gefahr"

Im Zuge der aktuellen bundesweiten Razzia gibt es laut Innenminister Pegel keine Verdächtigen in MV. Trotzdem sind die hiesigen Behörden in "erhöhter Alarmbereitschaft". mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

LAN-Kabel stecken in einem Server © Colourbox Foto: -

Rot-Rot gründet neues Zentralamt für IT-Sicherheit und Digitalisierung

In Sachen Digitalisierung soll alles in eine Hand: Die Landesregierung zentralisiert den IT-Service für die Mitarbeiter in Ministerien und Landesbehörden. mehr

Der Hauptbahnhof der Hansestadt Rostock © picture alliance/dpa | Bernd Wüstneck Foto: picture alliance/dpa | Bernd Wüstneck

Umbauarbeiten rund um Hauptbahnhof Rostock ab 2026

Es sollen unter anderem 2,5 Kilometer neue Schienen gelegt, mehrere sechs Meter hohe Schallschutzwände errichtet und Oberleitungen erneuert werden. mehr

Schalter der Netz-Ersatzanlage des Amts Mönchgut auf Rügen © NDR.de Foto: NDR.de

Kritische Infrastruktur: Ein Amt auf Rügen wappnet sich für den Krisenfall

Bricht die Stromversorgung im Falle eines "Blackouts" zusammen, ist man im Amt Mönchgut-Granitz vorbereitet. Im Notfall kann man auf Notstromaggregate und beheizte Anlaufstellen zurückgreifen. mehr

Top-Videos

NDR MV Live  Stefan Kuna bei der Tafel Parchim © NDR
4 Min

NDR MV Live: Stefan Kuna zu Besuch bei der Parchimer Tafel e.V.

Frühshow-Moderator Stefan Kuna von NDR 1 Radio MV war heute im Hilfseinsatz, um für "Hand in Hand für Norddeutschland" zu werben. 4 Min

Hand in Hand für Norddeutschland 2022

Konzertszene: Alan Gilbert dirigiert das NDR Elbphilharmonie Orchester in der Elbphilharmonie Hamburg. © NDR EO

NDR Orchester engagiert sich mit Konzerten und Spenden

Die Musikerinnen und Musiker der NDR Orchester sind bei der NDR Benefizaktion "Hand in Hand für Norddeutschland" dabei. mehr

Die Band City (2022) mit einer Show-Gitarre für die Verlosung der Hand in Hand Benefizaktion © City

Hand in Hand: NDR MV versteigert exklusives City-Fanpaket

Für die Benefizaktion Hand in Hand zugunsten Kriegsgeflüchteter versteigern wir zusammen mit City ein exklusives Fanpaket. mehr

Kurzmeldungen

Landtag: Teilzeit-Referendariat in der Justiz in MV kommt

Angehende Juristen können in Mecklenburg-Vorpommern ihr Referendariat nun auch in Teilzeit absolvieren. Der Landtag beschloss am Mittwoch die dafür notwendige Gesetzesanpassung. Justizministerin Jacqueline Bernhardt (Linke) zeigte sich in der abschließenden Debatte zuversichtlich, damit die Attraktivität der Ausbildung erhöhen zu können. Laut Bernhardt gibt es großen Bedarf an Nachwuchsjuristen. Allein 2023 werde es 43 Pensionierungen geben. Laut Bernhardt wurden in diesem Jahr insgesamt 134 junge Juristen eingestellt, die sich auf ihr zweites Staatsexamen vorbereiten. Das sei eine neue Rekordzahl. Ein gemeinsam von CDU, Grünen und FDP eingebrachter Antrag, neben Greifswald auch in Rostock wieder ein vollwertiges juristisches Studium einzurichten, fand keine Mehrheit.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 07.12.2022 | 17:30 Uhr

Schwerin: Sebastian Schmidt zum Landesdatenschützer gewählt

Der Landtag von Mecklenburg-Vorpommern hat einen neuen Landesdatenschützer gewählt. Der 45-jährige Jurist und Mitarbeiter der Linksfraktion Sebastian Schmidt übernimmt das Amt. Schmidt erhielt 43 Ja-Stimmen, 24 Abgeordnete stimmten mit Nein, vier enthielten sich. Schmidt ist damit für sechs Jahre gewählt. Er arbeitete in den vergangenen zehn Jahren als Grundsatzreferent bei der Linksfraktion. Die hatte auch das Vorschlagsrecht für den Posten. Für den Datenschutz war Schmidt auch im Landesverband der Linken zuständig. Er übernimmt das Amt von seinem Vorgänger Heinz Müller, der nach sechs Jahren in den Ruhestand geht.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 07.12.2022 | 13:00 Uhr

Neubrandenburg: Prozess gegen mutmaßliche Räuber verschoben

Mehr als ein Jahr nach Raubüberfällen in Neukalen im Kreis Mecklenburgische Seenplatte sollte heute vor dem Landgericht Neubrandenburg der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter beginnen. Der Prozess wird jedoch verschoben. Ein Verteidiger sei kurzfristig erkrankt, sagte ein Sprecher des Landgerichts. Den vier Männern werden schwerer Raub und gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Zwei der Angeklagten sollen Totenkopfmasken bei den Überfällen im Umfeld einer Diskothek in Neukalen getragen haben, sagte ein Gerichtssprecher. Die Vorfälle hätten sich Ende Oktober 2021 ereignet.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 07.12.2022 | 11:00 Uhr

Greifswald: Drei Personen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Bei einem Auffahrunfall in Greifswald sind am Dienstagabend drei Personen leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 18.15 Uhr auf der Wolgaster Landstraße. Eine 31-Jährige war mit ihrem Wagen auf dieser in Richtung Lubmin unterwegs, als sie kurz vor Ortsausgang verkehrsbedingt bremsen musste. Ein dahinter fahrender 28-Jähriger fuhr ihr mit seinem Auto auf. Die Autofahrerin wurde bei dem Aufprall leicht verletzt, ihre zwei Kinder (8 und 9 Jahre alt) erlitten einen Schock. Laut Polizei entstand ein Schaden von rund 12.000 Euro.

NDR 1 Radio MV | Regionalnachrichten aus Greifswald | 07.12.2022 | 07:12 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Diana Kukh (2. v.r.) und Hans Jürgen Schwanke (r.) sind beide zu den "Bürgern für Neubrandenburg" gewechselt. © Thomas Köhler Foto: Thomas Köhler

Grabenkämpfe in der CDU Neubrandenburg: "Feind, Todfeind, Parteifreund"

Die Spaltung der Neubrandenburger CDU-Fraktion wirkt sich immer stärker auf die Politik des Kreises aus. mehr

Eingangsgbereich des Oberverwaltungsgerichtes (OVG) Mecklenburg-Vorpommern in Greifswald. © Steinach/ Imago Foto: Steinach/ Imago

Greifswald: OVG weist Klage gegen Corona-Einreiseverbot ab

Der Inhaber eines Zweitwohnsitzes in MV hatte gegen die Ein- beziehungsweise Ausreiseregelung geklagt. mehr

Bombensprengung auf dem Flugplatzgelände in Lärz © NDR

Lärz: Fliegerbombe soll am Donnerstag entschärft werden

Erneut ist auf dem Flugplatz in Lärz eine Fliegerbombe gefunden worden. Sie soll am Donnerstag entschärft werden. mehr

Helios Kliniken Schwerin © NDR

Aufnahmestopp bei Helios-Kliniken in Schwerin

Die Einschränkungen gelten für nicht dringende Fälle und sollen das Personal entlasten. mehr

7-Tages-Inzidenz der Hospitalisierungen vom 07. Dezember 2022. © NDR

Corona in MV: 1.108 Neuinfektionen - drei weitere Todesfälle

Die Sieben-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen in Mecklenburg-Vorpommern steigt auf 511,7. Die Hospitalisierungsinzidenz liegt bei 9,9. mehr

Ein Sirene auf einem Holzturm. © panthermedia Foto: SeSonnen

Alarmsysteme im Test: Bundesweiter Warntag am Donnerstag

Dabei wird testweise Katastrophenalarm ausgelöst - per Radio, TV, Apps und Sirenen. Zum ersten Mal kommt auch Cell Broadcast zum Einsatz. mehr

NDR MV Highlights

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Jan und Andreas Demond sitzen an einem Tisch. © Screenshot

Jan kommt kochen: Alle Rezepte der Weihnachtsfolgen im Nordmagazin

Jan-Philipp Baumgart reist durch MV, um mit Ihnen zusammen Ihr liebstes Weihnachtsgericht zu kochen. mehr

Weihnachtliche Deko und Geld auf einem Tisch © Pixabay/ Bruno

Das NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld

Weihnachten steht vor der Tür und wir sorgen in der Stefan Kuna Show für Freude und gute Laune - mit dem NDR 1 Radio MV Weihnachtsgeld. mehr

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für MV am Donnerstag. © NDR
2 Min

Schnee und Glätte bei 0 bis 2 Grad - das Wetter in MV am Donnerstag

Oft stark bewölkt, zeitweise etwas Schnee mit Glätte, maximal 2 Grad - die Wettervorhersage vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 2 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

Eine Hand am Saxophon © iStock Foto: golero
51 Min

X-mas Jazz at it’s best

u.a. mit: Al Jarreau, Diana Krall, Frank Sinatra & Wynton Marsalis 51 Min

NDR MV Live

NDR MV Live: Razzia bei "Reichsbrügern" © NDR
7 Min

NDR MV Live: Bundesweite Razzia gegen "Reichsbürger" - Pegel im Interview

"Reichsbürger" und Querdenker sollen laut ARD und SWR einen Staatsstreich geplant haben. MV war nicht betroffen. Was sagt Innenminister Pegel zur Szene im Nordosten? 7 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern