Landesverbandsschau der Rassegeflügelzüchter in Demmin © Screenshot

Neue Vogelgrippe-Fälle in MV: Seuchenherd Rassegeflügelschau?

Bei drei Kleintierhaltern ist die Vogelgrippe ausgebrochen. Das Agrarministerium verdächtigt eine Ausstellung in Demmin als Seuchenherd. mehr

Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Wahlplakate zur Oberbürgermeister-Wahl in Rostock mit den beiden Stichwahl-Kandidaten Eva-Maria Kröger und Michael Ebert. © Andreas Frost Foto: Andreas Frost

Stichwahl um den Rathaus-Chefsessel in Rostock

Bei der Oberbürgermeister-Stichwahl kandidieren Eva-Maria Kröger (Linke) und der parteilose Michael Ebert. mehr

Schlittschuhe © Fotolia.com Foto: dante1969

Heringsdorf: Eisbahn trotz Energiekrise

Trotz der hohen Energiekosten hält Heringsdorf an seiner Eisbahn fest. Die Eintrittspreise sind deutlich gestiegen. mehr

. © Screenshot

Fritz-Reuter-Literaturpreis an zwei Sprachwissenschaftler verliehen

Die Greifswalderin Birte Arendt und der Freiburger Robert Langhanke haben die Ehrung im Schloss Stavenhagen erhalten. mehr

Top-Videos

Eine Unterkunft für Geflüchtete in Rostock © Screenshot
3 Min

Geflüchtetenunterkunft in Rostock-Langenort schließt

Seit Jahren gibt es Streit um die Mängelbeseitigung. Jetzt hat der Vermieter den Vertrag gekündigt. Wohin mit 150 Geflüchteten? 3 Min

Kurzmeldungen

Schwerin: Stele erinnert an Montagsdemonstrationen von 1989

Auf dem Alten Garten in Schwerin erinnert ab heute eine Edelstahltafel an die Montagsdemonstrationen und die Friedliche Revolution von 1989. Der Platz ist auch heute noch einer der wichtigsten Sammelpunkte für Demonstrationen. Enthüllt haben die Stele der Schweriner Kulturdezernent Silvio Horn und der Direktor der Landeszentrale für politische Bildung, Jochen Schmidt. Auch Zeitzeugen waren beim Festakt dabei. Zur ersten Montagsdemonstration am 23. Oktober 1989 hatte die landesweite Oppositionsbewegung "Neues Forum" aufgerufen. Zehntausende Schwerinerinnen und Schweriner protestierten gegen die SED-Diktatur in der DDR. Der Platz sei der wichtigste Schauplatz der friedlichen Revolution in Schwerin, so Kulturdezernent Horn. Die Schweriner Stadtvertreter hatten im März vergangenen Jahres beschlossen, diese Gedenkstele zu errichten und weitere Erinnerungsorte - unter anderem eine Gedenktafel am Innenministerium und die Skulptur Runder Tisch - bekannter zu machen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 10:00 Uhr

Deutlich weniger Corona-Teststellen in Mecklenburg-Vorpommern

Während es Anfang 2022 noch 500 Corona-Teststellen in Mecklenburg-Vorpommern gab, waren es am 1. November 2022 nur noch 214. Begründet wird dieser Rückgang vom Gesundheitsministerium mit den rückläufigen Infektionen und der gesunkenen Nachfrage. Außerdem gibt es inzwischen auch viele andere Testmöglichkeiten in Apotheken, bei Zahnärzten, in Rehaeinrichtungen oder bei Rettungsdiensten. Über die Zahl der durchgeführten Schnelltests gab es keine Informationen, da diese vom Gesundheitsministerium nicht erfasst werden. Bei den PCR-Tests war in der Woche vom 14. bis zum 20. November ein Rückgang um 6,8 Prozent auf 15.816 Tests zu verzeichnen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 09:00 Uhr

Rostock: Viele Ampeln bleiben ab sofort nachts aus

In Rostock werden ab sofort viele Ampeln während der Nacht abgeschaltet. Laut Amt für Mobilität bleibt ein Großteil der Ampeln in der Woche von 21 Uhr bis 5 Uhr, an Sonnabenden bis 7 Uhr und an Sonn-und Feiertagen bis 8 Uhr aus. Ausgenommen davon sind Unfallhäufungsstellen wie zum Beispiel am Stadthafen.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 07:30 Uhr

Auto kommt zwischen Löcknitz und Penkun von der Straße ab

Zwischen Löcknitz und Penkun (Landkreis Vorpommern-Greifswald) ist am Freitagabend ein Auto von der Straße abgekommen und hat sich anschließend überschlagen. Dabei wurde eine Frau schwer und zwei weitere Personen leicht verletzt. Die Polizei musste die Landstraße für ca. eine Stunde voll sperren.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 07:30 Uhr

Rostock: Mutmaßliche Graffiti-Sprayer geschnappt

Die Polizei hat in der Nacht zwei Graffiti-Sprayer gestellt. Sie hatten zuvor in der Rostocker Straße in Graal-Müritz eine 20 Quadratmeter große Zahlenkombination gesprüht und waren anschließend mit ihrem Auto nach Rostock geflüchtet. Dort wurde einem Sprecher zufolge das Fahrzeug gestoppt, in dem sich zahlreiche Farbspraydosen befanden. Die 31 und 24 Jahre alten Tatverdächtigen sind bei der Polizei einschlägig bekannt. Bei dem 31-jährigen Fahrer wurden zudem Farbreste an den Händen sowie ein Atemalkoholwert von 1,88 Promille festgestellt. Die Polizei stellte Strafanzeigen wegen Sachbeschädigung durch Graffiti, des Fahrens ohne erforderliche Fahrerlaubnis und der Trunkenheitsfahrt.

NDR 1 Radio MV | Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern | 26.11.2022 | 07:30 Uhr

Mehr Nachrichten für Mecklenburg-Vorpommern

Bushaltestelle in MV © NDR

Studie zum Nahverkehr: MV auf dem letzten Platz

Nur 44 Prozent der Menschen in Mecklenburg-Vorpommern finden, dass ihr Wohnort gut an den öffentlichen Nahverkehr angebunden ist. mehr

Leuchttafel-Werbung für den neuen Podcast von MV-Sozialministerin Stefanie Drese (SPD) in Rostock. © Axel Krummenauer Foto: Axel Krummenauer

Ministerin Drese wirbt auf Videowand für eigenen Podcast

Sozialministerin Drese (SPD) verstärkt die kommerzielle Werbung für ihren Podcast. In Rostock hat ihr Ministerium jetzt Werbezeiten auf einer großen Videowand bestellt - auf Steuerzahlerkosten. mehr

Blick auf Rohrsysteme und Absperrvorrichtungen in der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 2. © dpa Foto: Stefan Sauer

Klimastiftung: Streit um Sachverständigen Pflüger

Im Streit um die Klimastiftung MV hat die rot-rote Koalition mit Friedbert Pflüger einen Sachverständigen benannt, der früher für Nord Stream 2 gearbeitet hat.   mehr

LAN-Kabel stecken in einem Server © Colourbox Foto: -

Gerangel um obersten IT-Chef des Landes

Streit um den Chefposten in der Zentrale für IT-Sicherheit der Landes, dem DVZ. Das Innenministerium stellt sich bei Neubesetzung offenbar quer. mehr

NDR MV Highlights

Peter Rasch arbeitet an einem Adventskranz © NDR Foto: Udo Tanske
3 Min

Tipps vom Profi: Einen Adventskranz selber binden

Einen Adventskranz zu basteln, geht einfach und schnell: Das Wichtigste sind das Tannengrün und die Kerzen. 3 Min

Blick auf den Rostocker Weihnachtsmarkt mit Riesenrad und Pyramide © imago images Foto: Bildwerk

Weihnachtsmärkte in Mecklenburg-Vorpommern 2022

Ob in der Landeshauptstadt Schwerin, in der Scheune oder auf einem Schloss: Das Angebot zwischen Ostsee und Seenplatte ist vielfältig. mehr

Eine Passantin vor einem Schaufenster, in dem ein Plakat mit der Aufschrift "Black Week" hängt © Marcus Brandt/dpa Foto: Marcus Brandt

Black Friday 2022: Günstiger Deal oder Fake-Angebot?

Der Black Friday lockt heute mit Schnäppchen. Ein Preisvergleich lohnt, um zu erkennen, ob ein Angebot wirklich günstig ist. mehr

Das Mecklenburg-Vorpommern-Wetter

Das Wetter für MV am Sonntag. © NDR
1 Min

Hoch Florian sorgt für ruhige und feuchte Luft: Das Wetter am Sonntag

Wettervorhersage von Stefan Kreibohm vom NDR Wetterstudio auf Hiddensee. 1 Min

NDR 1 Radio MV Nachrichten zum Nachhören

NDR MV Podcasts

NDR 1 Radio MV - Dorf Stadt Kreis: Annette Ewen und Mirja Freye © iStock Foto: golero
39 Min

#102 Vom Schwein verfolgt- Ausnahmezustand im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Am 24. November 2021 wurde im Landkreis Ludwigslust-Parchim die Afrikanische Schweinepest nachgewiesen. Was bedeutet das für Landwirte, Jäger, Waldbesitzer und Wildhändler? 39 Min

NDR MV Live

Ein Verkehrsschild weist auf eine Haltestelle hin. © NDR Foto: Pavel Stoyan
12 Min

NDR MV Live: Abgehängt - schlechte Noten für den öffentlichen Nahverkehr in MV

Nur 44 Prozent der befragten Menschen in MV fühlen sich an ihrem Wohnort gut mit Bus und Bahn angebunden. Das ist das Ergebnis des Mobilitätsbarometers 2022. 12 Min

Mehr Videos aus Mecklenburg-Vorpommern