Die NDR Info Kommentare

NDR Info berichtet nicht nur über die nationale und internationale Nachrichtenlage. Redakteure und Korrespondenten geben auch ihre jeweilige Meinung zu einzelnen aktuellen Themen ab und schätzen Sachverhalte aus ihrer Sicht ein. Die Kommentare aus dem NDR Info Programm finden Sie hier zum Nachlesen.

Vor dem Bundesadler im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgericht steht eine Miniaturausgabe des Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sowie ein Barett eines Bundesverfassungsrichters. © picture alliance/dpa Foto: Uli Deck
3 Min

Kommentar: Das Grundgesetz - ein Erfolgsmodell?

23.05.2024 17:12 Uhr

Der Text des Grundgesetzes hätte nur wenig ausrichten können, wenn es nicht das Bundesverfassungsgericht gebe, meint Kommentatorin Gigi Deppe. 3 Min

Vor dem Bundesadler im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgericht steht eine Miniaturausgabe des Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland sowie ein Barett eines Bundesverfassungsrichters. © picture alliance/dpa Foto: Uli Deck

Kommentar: Das Grundgesetz - ein Erfolgsmodell?

23.05.2024 17:12 Uhr

Der Text des Grundgesetzes hätte nur wenig ausrichten können, wenn es nicht das Bundesverfassungsgericht gebe, meint Kommentatorin Gigi Deppe. mehr

Porträtbild des ARD-Korrespondenten Jim-Bob Nickschas. © ARD
3 Min

Kommentar: Der Fall Krah - Totalschaden mit Ansage

22.05.2024 17:20 Uhr

Die AfD ist mit Vollgas gegen die Wand gefahren. Und Krah ist in der Partei kein Einzelfall, meint Jim-Bob Nickschas in seinem Kommentar. 3 Min

Dr. Jan-Christoph Kitzler © Bayerischer Rundfunk/Theresa Högner Foto: Theresa Högner
4 Min

Kommentar: Kritik an Haftbefehlen gegen Netanjahu und Hamas geht in falsche Richtung

21.05.2024 17:45 Uhr

Denn der Chefankläger des Internationalen Gerichtshofs unterscheidet sehr wohl zwischen dem Angriff der Hamas und der Kriegsführung Israels, meint Jan-Christoph Kitzler. 4 Min

NDR Info Redakteur Christoph Prössl. © NDR Foto: Reiner Freese
2 Min

Kommentar: Pressefreiheit ist in Gefahr - lasst Assange frei!

21.05.2024 07:09 Uhr

Assange kämpft gegen seine Auslieferung an die USA, wo ihm Spionage vorgeworfen wird. Ein Gericht entschied jetzt, dass er noch einmal in Berufung gehen darf - zu Recht meint Christoph Prössl. 2 Min

Porträtbild des ARD-Korrespondenten Uwe Lueb. © ARD-Hauptstadtstudio Foto: Jens Müller
2 Min

Kommentar: Irans Präsident Raisi ist tot - und doch bleibt alles beim Alten

20.05.2024 18:23 Uhr

Das Regime in Teheran wird sich nicht ändern. In den grundlegenden innen- und außenpolitischen Linien sind sich die Mächtigen im Land einig, kommentiert Uwe Lueb. 2 Min

Geert Wilders, der Vorsitzende der rechtspopulistischen niederländischen Partei PVV, spricht nach der Parlamentswahl zu Anhängern. © AP/dpa Foto: Peter Dejong
3 Min

Kommentar: "Die niederländische Regierung wird nicht überleben"

16.05.2024 17:55 Uhr

Die 176 Tage am Verhandlungstisch haben gezeigt, dass die vier Koalitionspartner in den Niederlanden nicht miteinander können, meint Ludger Kazmierczak. 3 Min

Lothar Lenz, Korrespondent im ARD-Hauptstadtstudio in Berlin. © ARD Hauptstadtstudio Foto: Jens Jeske
4 Min

Kommentar: AfD-Urteil ist ein guter Tag für die Demokratie

13.05.2024 17:13 Uhr

Der Verfassungsschutz darf die AfD als das behandeln, was sie ist, nämlich ein Sammelbecken für "extrem rechte Positionen", kommentierte Lothar Lenz. 4 Min

Nemo auf der ESC-Bühne in Malmö. © EBU Foto: Sarah Louise Bennett
2 Min

Kommentar zum Eurovision Song Contest: "Chaostage in Malmö"

12.05.2024 13:15 Uhr

In der aufgeheizten politischen Weltlage hätte das ESC-Finale ein Statement für Dialog und Zusammenhalt setzen können - statt aalglatt zu sein, kommentiert Sofie Donges. 2 Min

Menschen auf einer Solidaritätsdemo in Oldenburg gegen Antisemitismus © NDR Foto: Sebastian Duden
2 Min

Kommentar: Deutschland muss mehr gegen Antisemitismus tun

09.05.2024 13:18 Uhr

Wenn in Deutschland gegen Judenhass demonstriert wird, dann nehmen meist nur wenige Hundert Menschen teil. Das müsse sich ändern, meint Gerald Beyrodt. 2 Min