NDR Info Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

"Nur eine schlechte Nachricht ist eine gute Nachricht" - so lautete lange Zeit ein wichtiger Leitsatz vieler Journalisten. Doch Krisen, Kriege und Katastrophen sind nur ein Ausschnitt der Wirklichkeit. Es gibt viel Gelungenes und Ermutigendes in der Welt, Fortschritte in vielen Bereichen und Menschen mit inspirierenden Ideen. Die NDR Info Perspektiven beleuchten in Hörfunkbeiträgen - und in unregelmäßigen Abständen als Podcast - Missstände und suchen konstruktive Ansätze. Welche Lösungsansätze gibt es? Was können wir anders machen?

Constructive Journalism Day 2022: Journalismus in Krisenzeiten

Ellen Heinrichs beim Constructive Journalism Day 2021. © NDR Foto: Jann Wilken
Ellen Heinrichs vom Bonn Institute stellt beim CJD eine Studie vor.

NDR Info und die Hamburg Media School sind in diesem Herbst zum fünften Mal Gastgeber des Constructive Journalism Day. Unter dem Eindruck der Klimakrise, des Krieges gegen die Ukraine und der Energiekrise diskutieren Journalistinnen und Journalisten darüber, wie sich Medien den Herausforderungen der Zeit auf konstruktive Weise nähern können. Unter anderem stellen Ellen Heinrichs und Pauline Tillmann vom Bonn Institute eine Studie vor, die der Frage nachgeht, wie eine konstruktive Kriegsberichterstattung aussehen könnte. NDR-Reporterin Charlotte Horn beschäftigt sich mit der sogenannten News Avoidance und der Frage, wie Medien damit umgehen sollten. Unter dem Begriff versteht man das Phänomen, dass sich vor allem junge Menschen von klassischen Angeboten zum Nachrichtengeschehen nicht mehr angesprochen fühlen. Der CJD22 wird live auf NDR Info Spezial übertragen sowie im Stream auf NDR.de.

Weitere Informationen
Die Teilnehner der Tagung "Constructive Journalism Day" im Foyer Radiohaus 12 im Landesfunkhaus Hamburg © NDR Foto: Jenny von Gagern

Constructive Journalism Day 2022: Jetzt anmelden!

Klima, Corona, Krieg - beim Constructive Journalism Day 2022 diskutieren Expertinnen udn Experten darüber, was Journalismus in Krisenzeiten leisten kann. mehr

Perspektiven: Offen für Lösungsvorschläge

Michael Latz, Charlotte Horn, Sharon Welzel, Birgit Langhammer © NDR/ Foto: Christian Spielmann
Sie suchen nach Lösungen: Michael Latz, Charlotte Horn, Sharon Welzel und Birgit Langhammer

Wenn Sie uns ein Thema für eine NDR Info Perspektiven-Berichterstattung vorschlagen möchten, schreiben Sie uns gerne über dieses Mail-Formular. Mit der Perspektiven-Hörfunk-Sendereihe und dem Podcast ist NDR Info in der deutschen Medienlandschaft ein Vorreiter auf dem Feld des konstruktiven Journalismus. Werden Sie Teil unserer konstruktiven Facebook-Gruppe, diskutieren Sie mit und folgen Sie uns auf Instagram.

Weitere Informationen
Illustration: Zwei Hände umfassen eine Glühbirne © NDR

Perspektiven: Auf der Suche nach Lösungen

Die neue Podcast-Staffel: Männer-Welt und Frauen-Wirklichkeit - Wie gerecht sind Familienalltag, Städte und Medizin? mehr

Die Perspektiven-Beiträge im Überblick:

Eine Schülerin beim Basteln im Glücksunterricht. © NDR Foto: Sabine Hausherr
4 Min

Freude lernen: Glücksunterricht an Braunschweiger Grundschule

21.11.2022 08:22 Uhr

Eine Lektion: Wenn man sich immer wieder auf das Positive konzentriert, dann prägt sich das ein und sorgt langfristig für Zufriedenheit. 4 Min

Jörg Goike, Sven Eric Hansen und Wolfgang Kukolja (v. li.) beim Kockkurs für Wiwter in Lüneburg. © NDR Foto: Torsten Ahles
5 Min

Lüneburg: Kochkurs für trauernde Männer

19.11.2022 06:37 Uhr

Der Ambulante Hospizdienst möchte Witwern so bei der Bewältigung des Alltags helfen und Gespräche über die Trauer erleichtern. 5 Min

Eine Person mit Gummihandschuhen pflanzt in einem Garten einen kleinen Baum ein. © fotolia Foto: VRD - stock.adobe.com
4 Min

Urbaner Mikrowald: Tiny Forest in Lüneburg

03.11.2022 10:37 Uhr

In einem Wohngebiet soll in den nächsten Jahren ein kleiner Urwald mit 700 heimische Stauden, Sträucher und Baumarten wachsen. 4 Min

Ein DHL-Mitarbeiter belädt die Paketbahn in Schwerin. © NDR Foto: Andreas Lussky
8 Min

Emissionsarmer Lieferverkehr: Die Paketbahn in Schwerin

01.11.2022 12:48 Uhr

Statt DHL-Wagen verteilt die Tram Pakete an Packstationen. Doch solche Projekte kommen meist nicht über eine Testphase hinaus, so Logistik-Professor Oliver Schocke. 8 Min

Die Physiker Markus Kraus und Ulf Roland und der Chemiker Ulf Trommler vor ihrer Maschine Maschine RWA 24/7. © NDR Foto: Natalie Putsche

Neues Verfahren für den Straßenbau: Schlaglöcher stopfen 2.0

29.10.2022 09:36 Uhr

Schlaglöcher entstehen meist bei Kälte, wenn Asphaltmischwerke Winterpause machen. Jetzt gibt es eine Wetter-unabhängige Reparaturmethode. mehr

Hintergrund

Der Medienwissenschaftler Dr. Tobias Hochscherf. © FH Kiel/FB Medien Foto: Andreas Diekötter
6 Min

"Journalismus sollte sich mehr Zeit nehmen"

"Journalisten sollten nicht bei den schlechten Nachrichten aufhören, sondern Lösungen aufzeigen": Das sagte der Medienwissenschaftler Tobias Hochscherf auf NDR Info. 6 Min

Georg Mascolo bei einer Diskussionsveranstaltung beim Constructive Journalism Day 2021. © NDR Foto: Jann Wilken

CJD21: Warum sich konstruktiver Journalismus lohnt

Beim Constructive Journalism Day 2021 haben u.a. Georg Mascolo, Sham Jaff und Jens Schröder über lösungsorientierten Journalismus diskutiert. mehr

NDR Info Livestream

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr
Live hören