Eine Ärztin hört die Lunge eines kleinen Jungen mit einem Stethoskop ab. © picture alliance / Zoonar Foto: Robert Kneschke

Erkältungswelle bei Kleinkindern bringt Praxen und Kliniken an die Grenzen

Lange Schlangen vor den Kinderarztpraxen, volle Kinderstationen - in Norddeutschland leiden viele Kinder an Atemwegserkrankungen. mehr

Ein Apotheker steht an einem Medikamentenregal © Colourbox Foto: Diego Cervo

Ärzte und Apotheken: Medikamenten-Lieferengpässe verschärft

Laut Verbänden fehlen Standard-Arzneimittel wie Fiebersäfte und Blutdrucksenker. Die Versorgung sei aber noch gesichert. mehr

Postbankfiliale in Hamburg © NDR Foto: Ole Wackermann

Ist die Post für den Weihnachtswahnsinn gut gerüstet?

Zuletzt waren Kunden oft unzufrieden. Ungewöhnlich viele haben sich deshalb bei der Bundesnetzagentur beschwert. mehr

Corona-Infos für den Norden

Ein Schild mit der Aufschrift "Mitfahrt nur mit Mund-Nase-Bedeckung erlaubt! Schützen Sie sich und andere!" klebt an der Zugtür eines ICE der Deutschen Bahn (DB) im Hauptbahnhof. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Karmann

Coronavirus-Blog: Keine Beschlüsse zu Masken und Isolation

MV will die Maßnahmen fortführen und kritisiert einen bundesweiten "Flickenteppich". Mehr Corona-News im Blog. mehr

Ein Pflaster klebt auf dem Arm einer jungen Frau. © Colourbox Foto: Csaba Deli

Niedersachsen: 15 Corona-Impfschäden anerkannt

Insgesamt sind hierzulande 19,3 Millionen Impfungen verabreicht worden. In Schleswig-Holstein wurden 13 Fälle bewilligt. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Energie-Krise

Das Bild zeigt das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» (Aufnahmeort unbekannt). Der Gasimporteur Uniper erwartet Mitte Dezember das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» als technisches Herzstück für das neue LNG-Anlandeterminal in Wilhelmshaven. © Höegh LNG/dpa

Wilhelmshaven: Eröffnung von erstem LNG-Terminal steht bevor

Zu dem Event am 17. Dezember sollen Landeschef Weil und Kanzler Scholz kommen. Der erste Tanker soll demnächst anlegen. mehr

Ein Blick auf die Lukoil-Öl-Plattform im kaspischen Meer. © picture alliance/dpa/TASS | Dmitry Dadonkin Foto: Dmitry Dadonkin
3 Min

Kommentar: Halbherziger Ölpreisdeckel gegen Russland

Der Eingriff in den internationalen Ölmarkt und der Preisdeckel für russisches Öl sind nur halbherzig, meint Holger Beckmann. 3 Min

Eine Schneekanone und dahinter stehende sogenannte Schneelanzen versprühen neben dem Hexenritt-Sessellift am Wurmberg bei Braunlage im Harz (Niedersachsen) Kunstschnee auf eine Skipiste. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner
5 Min

Skitourismus in Zeiten der Energiekrise

Es gibt immer weniger Skigebiete, die als schneesicher gelten. Nachgeholfen wird mit Schneekanonen, die viel Strom verbrauchen. Daran gibt es jetzt Kritik. 5 Min

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

00:00 - 05:56 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 04:35 Uhr

Bierhoff wirft hin

Vier Tage nach dem WM-Desaster in Katar hat Oliver Bierhoff überraschend das Handtuch geworfen. Er war 18 Jahre für den Deutschen Fußball Bund tätig, zuletzt als Geschäftsführer Nationalmannschaften und Akademie. Bierhoff erklärte, er habe seinen Vertrag mit dem Verband nach einem Gespräch mit Präsident Neuendorf aufgelöst. Er mache damit sofort den Weg frei für neue Weichenstellungen, so der 54-jährige. Eigentlich lief sein Vertrag noch bis zur Heim-EM 2024. Beobachter schließen nicht aus, dass Bierhoff einer Entlassung zuvorkam.

Link zu dieser Meldung

Lauterbach stellt Pläne für Krankenhausreform vor

Bundesgesundheitsminister Lauterbach stellt heute die Pläne für eine Reform der Krankenhausversorgung vor. Vergangene Woche hatte der Bundestag bereits einige Neuregelungen beschlossen, um Pflegekräfte sowie Kinderkliniken zu entlasten. Unter anderem sollen Patienten in den Kliniken verstärkt ambulant behandelt werden und weniger über Nacht bleiben. Ziel von Lauterbachs aktuellen Vorschlägen ist das Ende des aktuellen Finanzierungssystems über sogenannte Fallpauschalen. Die Höhe der Krankenhausvergütung richtet sich derzeit nach den behandelten Diagnosen.

Link zu dieser Meldung

Stichwahl um Senatssitz in Georgia

Vier Wochen nach den US-Kongresswahlen wird heute im Bundesstaat Georgia ein letzter offener Senatssitz vergeben. In der Stichwahl treten der demokratische Senator Warnock und sein republikanischer Herausforderer Walker erneut gegeneinander an. Die Demokraten hatten sich bei der Wahl im November bereits eine hauchdünne Mehrheit im Senat gesichert. Sie haben nun die Chance, diese möglicherweise um einen Sitz auszubauen. Die Wahllokale schließen nach deutscher Zeit erst morgen. Der Wahlkampf in Georgia hatte bereits viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Gegen den Pastor Warnock schickten die Republikaner den ebenfalls schwarzen Ex-Football-Star Walker ins Rennen. Der 60-Jährige bekam im Wahlkampf Unterstützung von Ex-Präsident Trump. Zwei Frauen beschuldigten ihn, er habe sie gedrängt, eine Schwangerschaft abzubrechen. Walker trat als strikter Abtreibungsgegner an und wies die Vorwürfe zurück.

Link zu dieser Meldung

Lindner will Kapital für Aktienrente deutlich aufstocken

Bundesfinanzminister Lindner will das Kapital für die sogenannte Aktienrente deutlich aufstocken. Mit dem Instrument soll der Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung in Schach gehalten werden. Lindner sagte dem "Tagesspiegel", mittel- bis langfristig werde eine dreistellige Milliardensumme gebraucht, damit die Erträge der Aktienanlage die Rentenbeiträge und das Rentenniveaus spürbar stabilisieren könnten. Für den Startschuss im kommenden Jahr ist lediglich eine Summe von zehn Milliarden Euro in den Haushalt eingestellt worden. Die Aktienrente ist kein Angebot für eine zusätzliche Altersvorsorge. Vielmehr soll sie aus Sicht von Lindner Nachteile für die gesetzliche Rentenversicherung verhindern, die sich mittelfristig aus der demografischen Entwicklung ergeben könnten - es fehlen schlicht immer mehr Beitragszahler. Das Verbraucherportal "Finanztip" hatte ausrechnen lassen, dass die Aktienanlage des Bundes ein Volumen von mehr als 210 Milliarden Euro haben müsste, um ein Beitragsplus von einem Prozent zu verhindern. Dabei wird davon ausgegangen, dass sich am Aktienmarkt jährliche Renditen von acht Prozent erwirtschaften lassen - was aber keineswegs garantiert ist.

Link zu dieser Meldung

Porsche zieht in den Dax ein

Gut zwei Monate nach dem Börsengang zieht der Stuttgarter Sportwagenbauer Porsche AG in den Leitindex Dax ein. Die Aktie der Volkswagen-Tochter ersetzt dort zum 19. Dezember die Papiere des fränkischen Sportartikelkonzerns Puma. Dieser steigt laut Deutscher Börse in den Nebenwerteindex MDax ab. Porsche ist dort inzwischen gut 98 Milliarden Euro wert. Die Aktie hat seit dem erfolgreichen Börsengang fast 30 Prozent zugelegt. Die Porsche AG ist das dritte Unternehmen aus dem Volkswagen-Umfeld im Leitindex. Neben der Wolfsburger Muttergesellschaft ist dort auch deren Großaktionär erfasst: Die Porsche Automobil Holding SE, hinter der die Familien Porsche und Piech stehen. Mit BMW, Mercedes-Benz, Daimler Truck und dem Zulieferer Continental kommen künftig insgesamt sieben der 40 Dax-Werte aus der Autoindustrie.

Link zu dieser Meldung

Karlsruhe urteilt zu deutscher Beteiligung an EU-Coronafonds

Im Streit um die Beteiligung Deutschlands am milliardenschweren Corona-Aufbaufonds der EU will das Bundesverfassungsgericht heute sein Urteil verkünden. Sollte der Zweite Senat von einem Verstoß gegen die Verfassung ausgehen, müsste er als nächstes den Europäischen Gerichtshof in Luxemburg einschalten. Im Eilverfahren hatten die Karlsruher Richter 2021 zunächst grünes Licht gegeben. Das Aufbauprogramm soll den EU-Staaten helfen, nach der Pandemie wieder auf die Beine zu kommen. Dafür macht die EU-Kommission erstmals im großen Stil Schulden. Es geht um ein Volumen von inzwischen mehr als 800 Milliarden Euro. Einen Teil des Geldes bekommen die Länder als Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden müssen, den Rest als Darlehen. Die Kläger befürchten, dass am Ende womöglich Deutschland die Rechnung allein begleichen muss - sollten Staaten ihren Zahlungsverpflichtungen nicht mehr nachkommen.

Link zu dieser Meldung

Brasilien und Kroatien im WM-Viertelfinale

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar hat auch Brasilien das Viertelfinale erreicht. Die Mannschaft mit Superstar Neymar setzte sich am Abend im Achtelfinale mit 4:1 gegen Südkorea durch. Gegner in der Runde der letzten Acht ist am Freitag Kroatien, das zuvor mit 3:1 gegen Japan gewonnen hatte. Die Entscheidung fiel im Elfmeterschießen. Nach der Verlängerung hatte es 1:1 gestanden.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Nachts Regen, Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte 4 bis 0 Grad. Morgen häufig trocken. Örtlich noch Regen oder Schneeregen. Im Harz schneit es. Temperaturen um 4 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch wechselhaft bei 2 bis 5 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Bombenschäden in Donetsk © ALEXANDER ERMOCHENKO

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

"Hand in Hand für Norddeutschland"

Ehrenamtliche in der Kleiderkammer St. Georg © NDR Foto: Petra Volquardsen

Eine Kleiderkammer als Anlaufstelle für geflüchtete Menschen

Die Kleiderkammer in Hamburg haben Geflüchtete aus der Ukraine mit Unterstützung aufgebaut und zu einem Ort der Begegnung gemacht. mehr

Eine Frau steht in einem Wagen der mobilen Tafel vor Regalen mit Lebensmitteln. © Screenshot
2 Min

"Hand in Hand": Mobile Tafel hilft Bedürftigen in SH

Laut Husumer Tafel kommen stetig mehr Menschen zur Ausgabe. Voraussetzung ist ein Renten- oder Leistungsbescheid vom Sozialamt. 2 Min

Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Alle Informationen zum Spendenkonto der NDR Benefizaktion

Gemeinsam für den Norden: Hier finden Sie alle Informationen zum Spendenkonto. Sie können jederzeit spenden, helfen Sie mit! mehr

Deutschland und die Welt

Die ostfriesische Insel Borkum. © picture alliance/dpa | Sina Schuldt Foto: Sina Schuldt

NDR Info Redezeit: Gas aus dem Wattenmeer - Natur kontra Energie?

Das Wattenmeer ist Weltnaturerbe und Urlaubsparadies. Wie verträgt sich das mit LNG-Terminals, Windparks und möglichen Gasbohrungen? Schreiben Sie uns! mehr

DFB-Teammanager OIiver Bierhoff © picture alliance / SvenSimon Foto: Frank Hoermann/SVEN SIMON

Nach WM-Debakel: Bierhoff löst Vertrag beim DFB auf

Beim DFB wurden nach dem Ausscheiden in der Gruppenphase bei der WM 2022 in Katar Konsequenzen gezogen. Mehr bei sportschau.de extern

Niedersachsen

Bauarbeiten am zweite Gleis für die  "Weddeler Schleife". ©  Deutsche Bahn AG Foto: Volker Emersleben

Weddeler Schleife: Bund bewilligt Geld für Ausbau

Damit können die Arbeiten für das zweite Gleis auf der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg weitergehen. mehr

Das Bild zeigt Rodungsarbeiten an der Leinemasch in Hannover. © NDR

Südschnellweg in Hannover: Erste Bäume unter Protest gerodet

Umweltschützer kritisieren, dass Behörden eine Schutzzone ignoriert haben. Verkehrsminister Lies will Vorfall aufklären. mehr

Schleswig-Holstein

Die Holtenauer Hochbrücke von Unten © NDR Foto: Christian Nagel

Holtenauer Hochbrücken ab Mittwoch wieder eingeschränkt befahrbar

Zunächst sollen nur zu reduzierten Zeiten wieder Autos über einen der beiden Brückenteile fahren dürfen. mehr

Eine rote Warnleuchte hängt an einer Baustelle vor einem Verkehrsschild, das auf die verbotene Durchfahrt für Fahrzeuge aller Art hinweist. © picture alliance/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ausbau der B5 Tönning-Husum startet

Die Bundesstraße ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen an der Westküste. Hier fahren täglich 15.000 Fahrzeuge. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. © picture alliance/dpa/Uwe Anspach Foto: Uwe Anspach

Enttäuschung über Programm für Kita-Alltagshilfen

Kitas in MV können auch in den nächsten zwei Jahren Alltagshilfen einstellen. Doch es gibt Kritik an der Fördersumme. mehr

Ein Huhh, davor ein Abstrichröhrchen. © picture alliance/Fotostand/Fotostand/Freitag Foto: Freitag

Vogelgrippe in MV: Großer Verlust für Züchter

In MV infizieren sich immer noch Geflügelzuchten mit der Vogelgrippe. Für Tierhalter ist es eine Tragödie. mehr

Hamburg

Das Hamburger Rathaus am Abend. © picture alliance/imageBROKER Foto: Christian Ohde

Hamburger CDU stellt 74 Änderungsanträge zum Doppelhaushalt

Hamburgs größte Oppositionspartei übt viel Kritik an den Senats-Plänen zum Haushalt. Sie würde das Geld gern umverteilen. mehr

Ein Angeklagter verbirgt in einem Gerichtssaal des Hamburger Landgerichts sein Gesicht hinter einem Aktendeckel. Er soll zwischen August 2021 und Mai 2022 maskiert mit einer Soft-Air-Waffe verschiedene Filialen einer Biomarkt-Kette überfallen haben. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Biomarkt-Überfälle: Laut Psychiater verminderte Schuldfähigkeit

Ein Angeklagter hat sechs Mal Hamburger Biomärkte überfallen - wegen eines Traumas. Das sagte ein Psychiater vor Gericht aus. mehr