Eine Ärztin hört die Lunge eines kleinen Jungen mit einem Stethoskop ab. © picture alliance / Zoonar Foto: Robert Kneschke

Erkältungswelle bei Kleinkindern bringt Praxen und Kliniken an die Grenzen

Lange Schlangen vor den Kinderarztpraxen, volle Kinderstationen - in Norddeutschland leiden viele Kinder an Atemwegserkrankungen. mehr

Ein Apotheker steht an einem Medikamentenregal © Colourbox Foto: Diego Cervo

Ärzte und Apotheken: Medikamenten-Lieferengpässe verschärft

Laut Verbänden fehlen Standard-Arzneimittel wie Fiebersäfte und Blutdrucksenker. Die Versorgung sei aber noch gesichert. mehr

Postbankfiliale in Hamburg © NDR Foto: Ole Wackermann

Ist die Post für den Weihnachtswahnsinn gut gerüstet?

Zuletzt waren Kunden oft unzufrieden. Ungewöhnlich viele haben sich deshalb bei der Bundesnetzagentur beschwert. mehr

Corona-Infos für den Norden

Ein Schild mit der Aufschrift "Mitfahrt nur mit Mund-Nase-Bedeckung erlaubt! Schützen Sie sich und andere!" klebt an der Zugtür eines ICE der Deutschen Bahn (DB) im Hauptbahnhof. © picture alliance/dpa Foto: Daniel Karmann

Corona-News-Ticker: Keine Beschlüsse zu Masken und Isolation

MV will die Maßnahmen fortführen und kritisiert einen bundesweiten "Flickenteppich". Mehr Corona-News im Live-Ticker. mehr

Ein Pflaster klebt auf dem Arm einer jungen Frau. © Colourbox Foto: Csaba Deli

Niedersachsen: 15 Corona-Impfschäden anerkannt

Insgesamt sind hierzulande 19,3 Millionen Impfungen verabreicht worden. In Schleswig-Holstein wurden 13 Fälle bewilligt. mehr

Corona-Infektionen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen 7 Tagen © NDR

Corona: Inzidenz, Impfquote und weitere aktuelle Zahlen

So ist die Corona-Lage in Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. mehr

Energie-Krise

Das Bild zeigt das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» (Aufnahmeort unbekannt). Der Gasimporteur Uniper erwartet Mitte Dezember das Spezialschiff «Hoegh Esperanza» als technisches Herzstück für das neue LNG-Anlandeterminal in Wilhelmshaven. © Höegh LNG/dpa

Wilhelmshaven: Eröffnung von erstem LNG-Terminal steht bevor

Zu dem Event am 17. Dezember sollen Landeschef Weil und Kanzler Scholz kommen. Der erste Tanker soll demnächst anlegen. mehr

Ein Blick auf die Lukoil-Öl-Plattform im kaspischen Meer. © picture alliance/dpa/TASS | Dmitry Dadonkin Foto: Dmitry Dadonkin
3 Min

Kommentar: Halbherziger Ölpreisdeckel gegen Russland

Der Eingriff in den internationalen Ölmarkt und der Preisdeckel für russisches Öl sind nur halbherzig, meint Holger Beckmann. 3 Min

Eine Schneekanone und dahinter stehende sogenannte Schneelanzen versprühen neben dem Hexenritt-Sessellift am Wurmberg bei Braunlage im Harz (Niedersachsen) Kunstschnee auf eine Skipiste. © dpa-Bildfunk Foto: Swen Pförtner
5 Min

Skitourismus in Zeiten der Energiekrise

Es gibt immer weniger Skigebiete, die als schneesicher gelten. Nachgeholfen wird mit Schneekanonen, die viel Strom verbrauchen. Daran gibt es jetzt Kritik. 5 Min

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

ARD Infonacht

22:00 - 00:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 22:00 Uhr

Maskenpflicht: Gesundheitsminister können sich nicht einigen

Die Gesundheitsminister und -ministerinnen der Länder sind sich weiter uneins beim Thema Maskenpflicht in Bus und Bahn. Das teilte eine Sprecherin von Sachsen-Anhalts Landesministerin Grimm-Benne nach Beratungen mit Bundesgesundheitsminister Lauterbach mit. Die meisten Länder wollten demnach die Corona-Regelung bis Jahresende verlängern, mehrere darüber hinaus. Zum Teil solle aus der Pflicht eine Empfehlung werden. Lauterbach habe sich für eine Beibehaltung der Isolationsregeln und der Maskenpflicht ausgesprochen. Er erwarte eine steigende Zahl von Neuinfektionen.

Link zu dieser Meldung

F-35-Kampfjets sollen doch pünktlich kommen

Der Haushaltsausschuss des Bundestages soll nach Einschätzung von Mitgliedern der Ampel-Fraktionen in Kürze den Weg für die Beschaffung von F-35-Kampfjets in den USA freimachen. Die Vorlage werde in der kommenden Woche auf die Tagesordnung genommen, sagte der SPD-Haushaltspolitiker Schwarz nach Beratungen mit dem Bundesverteidigungsministerium. In einer Vorlage des Ministeriums waren zuvor Zweifel laut geworden, ob die Voraussetzungen für den Einsatz der Jets rechtzeitig bis zum Jahr 2026 geschaffen werden können. Die Bundesregierung will die F-35-Jets als Ersatz für Tornado-Kampfflugzeuge kaufen.

Link zu dieser Meldung

Übergewinnsteuer: Union ruft Vermittlungsausschuss an -Länder wollen Vermittlungsausschuss für Energiekrisenbeitrag

Mehrere unionsgeführte Länder wollen das von der Ampel-Koalition beschlossene Jahressteuergesetz im Bundesrat ablehnen und den Vermittlungsausschuss anrufen. Sie halten die geplante Übergewinnsteuer für Energie-Unternehmen für nicht mit dem Grundgesetz vereinbar. Auf Kritik stoßen aber auch andere Regelungen. Etwa die, dass Gutverdiener den Gegenwert der staatlichen Energiepreisbremse versteuern sollen. Das führe zu einem unvertretbaren bürokratischen Aufwand, hieß es. Erst im November hatten die unionsgeführten Länder das geplante Bürgergeld der Ampel-Koalition blockiert und im Vermittlungsausschuss noch Änderungen durchgesetzt.

Link zu dieser Meldung

Ukraine: Drei Kraftwerke Ziel russischer Angriffe

Das russische Militär hat nach Angaben der ukrainischen Regierung bei neuen Angriffen auch drei Kraftwerke mit Raketen beschossen. Das landesweite Stromnetz sei aber weiter intakt, schrieb Ministerpräsident Schmyhal auf Telegram. Bei den Kraftwerken handele es sich um jene in den Regionen Kiew, Winnyzja und Odessa. Aufgrund der Angriffe gebe es in einigen Regionen Stromausfälle. Davon betroffen ist auch die Hauptstadt Kiew.

Link zu dieser Meldung

Inder sollen einfacher in Deutschland arbeiten können

Deutschland will es Indern leichter machen, in der Bundesrepublik zu arbeiten, zu studieren oder eine Ausbildung zu beginnen. Das sieht ein Abkommen vor, das Außenministerin Barbock und ihr indischer Kollege Jaishankar in Neu Delhi unterzeichneten. Baerbock versprach, den bürokratischen Aufwand bei Visa-Anträgen zu verringern. Um wirtschaftlich erfolgreich zu sein, brauche man kluge Köpfe und viel innovatives Potenzial.

Link zu dieser Meldung

Polizei in Baden-Württemberg fasst Tatverdächtigen

Im Zusammenhang mit dem Messerangriff auf zwei Mädchen in Baden-Württemberg hat die Polizei einen Verdächtigen gefasst. Nach Angaben der Ermittler handelt es sich um einen 27-jährigen Bewohner einer Asylbewerberunterkunft. Der Mann aus Eritrea wird derzeit unter Polizeibewachung in einem Krankenhaus behandelt. Die beiden 13 und 14 Jahre alten Mädchen waren heute früh auf dem Weg zur Schule mit einem Messer angegriffen worden. Eines von ihnen erlag später seinen schweren Verletzungen. Den mutmaßlichen Täter fasste die Polizei in einer benachbarten Unterkunft für Asylbewerber. Die Beamten stellten außerdem ein Messer sicher. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig unklar.

Link zu dieser Meldung

Fußball-WM: Kroatien nach Elfmeterschießen im Viertelfinale

Bei der Fußball-WM in Katar hat Kroatien das Viertelfinale erreicht. Der amtierende Vize-Weltmeister setzte sich gegen Japan mit 3:1 im Elfmeterschießen durch. Nach der Verlängerung hatte es 1:1 gestanden. In der Runde der letzten Acht trifft Kroatien auf den Sieger der Begegnung Brasilien gegen Südkorea, die um 20 Uhr angepfiffen wurde.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter in Norddeutschland

Meist bewölkt. Örtlich Regen oder Schneeregen. In Teilen Niedersachsens und Mecklenburgs auch Schnee bei 0 bis 5 Grad. Nachts Regen, Schneeregen oder Schnee. Tiefstwerte 4 bis 0 Grad. Morgen häufig trocken. Örtlich noch Regen oder Schneeregen. Im Harz schneit es. Temperaturen um 4 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Mittwoch wechselhaft bei 2 bis 5 Grad.

Link zu dieser Meldung

Krieg in der Ukraine

Bombenschäden in Donetsk © ALEXANDER ERMOCHENKO

Krieg in der Ukraine: Alle News und Infos

Der russische Angriffskrieg in der Ukraine geht weiter: Mehr zu den Frontverläufen, diplomatischen Bemühungen und den Folgen des Überfalls. mehr

"Hand in Hand für Norddeutschland"

Ehrenamtliche in der Kleiderkammer St. Georg © NDR Foto: Petra Volquardsen

Eine Kleiderkammer als Anlaufstelle für geflüchtete Menschen

Die Kleiderkammer in Hamburg haben Geflüchtete aus der Ukraine mit Unterstützung aufgebaut und zu einem Ort der Begegnung gemacht. mehr

Eine Frau steht in einem Wagen der mobilen Tafel vor Regalen mit Lebensmitteln. © Screenshot
2 Min

"Hand in Hand": Mobile Tafel hilft Bedürftigen in SH

Laut Husumer Tafel kommen stetig mehr Menschen zur Ausgabe. Voraussetzung ist ein Renten- oder Leistungsbescheid vom Sozialamt. 2 Min

Geldtransaktion am Laptop © fotolia.com Foto: Redpixel

Alle Informationen zum Spendenkonto der NDR Benefizaktion

Gemeinsam für den Norden: Hier finden Sie alle Informationen zum Spendenkonto. Sie können jederzeit spenden, helfen Sie mit! mehr

Deutschland und die Welt

Heizöl-Lieferung  Foto: Peter Endig
5 Min

Wirtschaft: Wirkung von Embargo und Preisdeckel auf den Ölpreis

Über die Folgen der neuen EU-Sanktionen für die russische Wirtschaft wird noch debattiert. Wie sie sich auf den Ölpreis auswirken, ist kaum kalkulierbar. 5 Min

Duschbus-Initiator Dominik Bloh vor dem Schloss Bellevue in Berlin. © NDR Foto: Katharina Seiler

Hamburger Duschbus: Initiator bekommt Bundesverdienstkreuz

Dank ihm können Obdachlose duschen, ohne dafür bezahlen zu müssen: Dominik Bloh ist vom Bundespräsidenten ausgezeichnet worden. mehr

Niedersachsen

Bauarbeiten am zweite Gleis für die  "Weddeler Schleife". ©  Deutsche Bahn AG Foto: Volker Emersleben

Weddeler Schleife: Bund bewilligt Geld für Ausbau

Damit können die Arbeiten für das zweite Gleis auf der Bahnstrecke zwischen Braunschweig und Wolfsburg weitergehen. mehr

Das Bild zeigt Rodungsarbeiten an der Leinemasch in Hannover. © NDR

Südschnellweg in Hannover: Erste Bäume unter Protest gerodet

Umweltschützer kritisieren, dass Behörden eine Schutzzone ignoriert haben. Verkehrsminister Lies will Vorfall aufklären. mehr

Schleswig-Holstein

Die Holtenauer Hochbrücke von Unten © NDR Foto: Christian Nagel

Holtenauer Hochbrücken ab Mittwoch wieder eingeschränkt befahrbar

Zunächst sollen nur zu reduzierten Zeiten wieder Autos über einen der beiden Brückenteile fahren dürfen. mehr

Eine rote Warnleuchte hängt an einer Baustelle vor einem Verkehrsschild, das auf die verbotene Durchfahrt für Fahrzeuge aller Art hinweist. © picture alliance/Hauke-Christian Dittrich Foto: Hauke-Christian Dittrich

Ausbau der B5 Tönning-Husum startet

Die Bundesstraße ist eine der wichtigsten Nord-Süd-Verbindungen an der Westküste. Hier fahren täglich 15.000 Fahrzeuge. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Eine Erzieherin spielt in einer Kindertagesstätte hinter einer Rollbahn mit Kindern. © picture alliance/dpa/Uwe Anspach Foto: Uwe Anspach

Enttäuschung über Programm für Kita-Alltagshilfen

Kitas in MV können auch in den nächsten zwei Jahren Alltagshilfen einstellen. Doch es gibt Kritik an der Fördersumme. mehr

Ein Huhh, davor ein Abstrichröhrchen. © picture alliance/Fotostand/Fotostand/Freitag Foto: Freitag

Vogelgrippe in MV: Großer Verlust für Züchter

In MV infizieren sich immer noch Geflügelzuchten mit der Vogelgrippe. Für Tierhalter ist es eine Tragödie. mehr

Hamburg

Das Hamburger Rathaus am Abend. © picture alliance/imageBROKER Foto: Christian Ohde

Hamburger CDU stellt 74 Änderungsanträge zum Doppelhaushalt

Hamburgs größte Oppositionspartei übt viel Kritik an den Senats-Plänen zum Haushalt. Sie würde das Geld gern umverteilen. mehr

Ein Angeklagter verbirgt in einem Gerichtssaal des Hamburger Landgerichts sein Gesicht hinter einem Aktendeckel. Er soll zwischen August 2021 und Mai 2022 maskiert mit einer Soft-Air-Waffe verschiedene Filialen einer Biomarkt-Kette überfallen haben. © picture alliance / dpa Foto: Markus Scholz

Biomarkt-Überfälle: Laut Psychiater verminderte Schuldfähigkeit

Ein Angeklagter hat sechs Mal Hamburger Biomärkte überfallen - wegen eines Traumas. Das sagte ein Psychiater vor Gericht aus. mehr