Der Virologe Prof. Christian Drosten und die Virologin Prof. Sandra Ciesek (Montage) © picture alliance/dpa, Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Christophe Gateau,

Coronavirus-Update: Der Podcast mit Drosten & Ciesek

Stand: 24.09.2022 11:56 Uhr

Neben Christian Drosten, dem Leiter der Virologie an der Berliner Charité, war Sandra Ciesek, Direktorin des Instituts für Medizinische Virologie am Universitätsklinikum Frankfurt am Main, ein regelmäßiger Gesprächsgast. Mit Sonderfolgen geht es nun weiter.

Das Coronavirus hat in Deutschland und der ganzen Welt zu teilweise drastischen Einschränkungen des öffentlichen Lebens geführt. Je mehr es sich ausbreitete, desto mehr wollten die Menschen darüber wissen. Auf dieses Informationsbedürfnis hat NDR Info mit dem Coronavirus-Podcast reagiert, der immer wieder ein Update zur aktuellen Situation geliefert hat.

Seit Ende Februar 2020 hat Prof. Dr. Christian Drosten (Leiter der Virologie an der Berliner Charité) Fragen zur aktuellen Situation beantwortet, Zusammenhänge erklärt und geschildert, wie er diese Monate persönlich erlebt. Anfang September 2020 kam Prof. Dr. Sandra Ciesek (Leiterin der Virologie des Universitätsklinikums Frankfurt) als Gesprächsgast dazu. Zuletzt sprachen die beiden Virologen gemeinsam am 29. März mit den NDR Info Wissenschaftsredakteurinnen Korinna Hennig und Beke Schulmann über die Corona-Pandemie.

Eine weitere reguläre Folge wurde am 17. Juni veröffentlicht. Beke Schulmann spricht darin mit Sandra Ciesek über die Omikron-Untervarianten BA.4 und BA.5: Wie unterscheiden sich die neuen Subtypen von ihren Vorgängern? Sind sie leichter übertragbar? Bringen Sie schwerere Krankheitsverläufe?

Am 23. September erläutert Virologin Ciesek, warum Immunitätslücken im Herbst problematisch sein können und was bei den neu zugelassenen bivalenten Impfstoffen jetzt zu beachten ist.

Das Coronavirus © CDC on Unsplash Foto: CDC on Unsplash

(115) Wissens-Booster für den Herbst

Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 23.09.2022 | 19:06 Uhr | von Korinna Hennig
98 Min | Verfügbar bis 23.09.2027

Wer sollte sich wann mit welchem Impfstoff boostern lassen? Virologin Sandra Ciesek erläutert die Omikron-Anpassung der Vakzine und die aktuelle Lage.

Die Themen der Folge:

00:01:56 Beginn der Herbstwelle?
00:06:08 Erkenntnisse aus der COSMO-Studie zur Bevölkerungsimmunität
00:08:57 Aussagekraft von Coronazahlen
00:12:55 Evolutionsgeschehen und relevante Virusvarianten
00:25:34 Warnung vor Influenzawelle im Herbst/Winter
00:32:29 Bivalente Impfstoffe als Boosterimpfung
00:37:52 Daten zu angepassten Impfstoffen von Moderna: BA.1 und BA.5
00:47:40 Preprint zu BA.5: Angepasster Biontech-Impfstoff und Immunantwort nach Infektion
00:58:52 Wer soll sich wann erneut boostern lassen?
01:11:26 Abstand zwischen Impfungen bzw. Infektion
01:14:31 Perspektiven für nasale Impfstoffe?
01:23:53 Verlässlichkeit von Tests bei Omikron
01:31:50 Wirkung von Masken im Flugzeug

Mit Sonderfolgen wird das Coronavirus-Update fortgeführt.

Weitere Informationen
Die Virologin Prof. Dr. Sandra Ciesek © Universitätsklinikum Frankfurt Foto: Ellen Lewis

Corona-Podcast: BA.4 und BA.5 übernehmen - Sommerpause fällt aus

Die Virologin Sandra Ciesek sagt, warum die neuen Omikron-Subtypen so ansteckend sind und ob sie kränker machen als ihre Vorgänger. mehr

Die Virologen Sandra Ciesek (l.) und Christian Drosten bei der Verleihung des Hessischen Kulturpreises im Audimax des Frankfurter Universitäts-Klinikums. (Archivbild vom 5.11.2021) © dpa-Bildfunk

Drosten und Ciesek: Das Virus hat uns immer wieder überrascht

In der vorerst letzten Folge des Coronavirus-Update empfehlen die Virologen "asiatische Höflichkeit" beim Masketragen. Im April geht es im Podcast mit Sonderfolgen weiter. mehr

Sonderfolgen

  • 12. April: Long Covid und Post Covid - Gäste: die Immunologin Carmen Scheibenbogen und die Neurologin Christiana Franke von der Charité Berlin
  • 26. April: Kommunikation in der Pandemie - Gäste: die Kommunikationswissenschaftlerinnen Cornelia Betsch und Mirjam Jenny von der Universität Erfurt
  • 17. Mai: Pandemie-Folgen für Kinder und Jugendliche - Gäste: Ulrike Ravens-Sieberer vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und Daniel Vilser vom Universitätsklinikum Jena
  • 21. Juni: Update zu Impfungen gegen das Coronavirus - Gast: Leif Erik Sander, Direktor der Klinik für Infektiologie und Pneumologie an der Charité Berlin

Das Coronavirus © CDC on Unsplash Foto: CDC on Unsplash

Sonderfolge: Hybridimmunität

Sendung: Das Coronavirus-Update von NDR Info | 21.06.2022 | 12:00 Uhr | von Korinna Hennig
77 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Der Infektionsimmunologe und Impfstoffforscher Leif Erik Sander spricht über über Hybridimmunität und Impfungen:

00:03:08 Kenntnisstand zur Immunität nach Impfung plus Infektion und BA.4/BA.5
00:10:45 Science-Paper zum Immune Imprinting
00:23:51 Können Infektionen T-Zellen schädigen?
00:27:27 Long Covid-Risiko mit Omikron und Impfung
00:30:39 Monoklonale Antikörper gegen BA.4/BA.5
00:34:54 Mildere Verläufe bei älteren Infizierten?
00:36:39 Zweite Booster-Impfung - individueller Schutz und Bevölkerungseffekt
00:46:20 Angepasster Moderna-Impfstoff
00:48:35 Regulatorische Hürden für Impfstoffanpassungen
00:50:04 Lebendimpfung als Nasenspray und Impfstoffe der Zukunft
00:55:55 Bedeutung des Begriffs "Schleimhautimmunität"
01:00:16 Stiko-Empfehlung für Kinderimpfung U 12
01:06:25 Sicherheit von Impfungen für Kinder U 5
01:09:22 Nebenwirkungsprofil Covid-19-Impfstoffe im Vergleich mit anderen Impfungen

https://www.ndr.de/coronaupdate

Kein Tag vergeht ohne neue Nachrichten zum Coronavirus Sars-CoV-2. Längst haben wir uns an Maßnahmen wie Mundschutz, Abstand und Hygieneregeln gewöhnt. In unserem Podcast wollen wir verlässlich über neue Erkenntnisse der Forschung informieren. Die NDR Wissenschaftsredakteurin Korinna Hennig und Beke Schulmann aus der Wissenschaftsredaktion sprechen dazu im Wechsel mit Experten.

Alle Folgen zum Nachhören und Nachlesen:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/podcastcoronavirus134.html

Im Podcast werden von unseren Experten viele Studien erwähnt. Hier finden Sie eine Linksammlung der Studien, nach Folgen geordnet:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/corona2636.html

Alle Fragen und Antworten zu Corona auf unserer FAQ-Seite: https://www.ndr.de/ratgeber/gesundheit/corona100.html

NDR Info auf Instagram: https://www.instagram.com/ndr.info
NDR Info auf Facebook: https://www.facebook.com/ndrinfo

#coronavirus #covid19 #covid_19 #coronavirusupdate

Weitere Informationen
Der Infektiologe Leif Erik Sander von der Charité Berlin. © Charité | Wiebke Peitz Foto: Charité | Wiebke Peitz

Corona-Podcast: Impfungen werden im Herbst wieder relevant

Der Immunologe Leif Erik Sander erklärt, warum die Impfstoff-Updates keine Gamechanger werden und weshalb er Hoffnungen auf Nasensprays setzt. mehr

Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer vom UKE (l.) und Dr. Daniel Vilser vom Universitätsklinikum Jena © UKE / Universitätsklinikum Jena

Corona-Podcast: Kraft der Familie ist für Kinder bester Krisenschutz

In der Pandemie hat die mentale und physische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen extrem gelitten. Etwa drei Prozent entwickeln Long-Covid-Symptome. mehr

Die Kommunikationswissenschaftlerinnen Prof. Dr. Cornelia Betsch und Dr. Mirjam Jenny von der Universität Erfurt.  Foto: Marco Borggreve

Corona-Podcast: Was bei der Kommunikation schiefgelaufen ist

Impfkampagne, Regel-Wirrwarr, "Killervarianten" - beim Reden über die Pandemie gab es einige Pannen. Expertinnen erklären, was man daraus lernen kann. mehr

Prof. Dr. med. Carmen Scheibenbogen, Leiterin der Immundefekt-Ambulanz an der Berliner Charité (l.), und Dr. med Christiana Franke, Neurologin und Oberärztin an der Charité © Charité | Sabine Gudath | privat

Long Covid und Post Covid - ein Riesenproblem für die Gesellschaft

Jeder zehnte Corona-Infizierte leidet an Spätfolgen. Im Coronavirus-Update mahnen Carmen Scheibenbogen und Christiana Franke klinische Therapie-Studien an. mehr

Alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören

Sie können sich auf dieser Seite die bereits gesendeten Folgen anhören, in den Abschriften lesen oder sich die Manuskripte herunterladen. Hier finden Sie auch eine Übersicht über die in den Folgen besprochenen Studien sowie eine Übersicht der häufigsten Hörerfragen mit Verlinkung zur jeweiligen Stelle in der Podcast-Folge, außerdem ein wissenschaftliches Glossar und eine Stichwortsuche.

Weitere Informationen
Ein Pflaster klebt auf dem Arm einer jungen Frau. © Colourbox Foto: Csaba Deli

Corona-Podcast: Alle Folgen zum Nachlesen und Nachhören

Der Virologe Christian Drosten liefert im Podcast Coronavirus-Update Expertenwissen - zusammen mit Virologin Sandra Ciesek. Hier alle Folgen als Abschrift zum Nachlesen. mehr

Das Coronavirus-Update von NDR Info in Gebärdensprache

Coronavirus-Update: Alle Ausgaben in Gebärdensprache

Hier finden Sie Ausgaben des Podcasts Coronavirus-Update in Gebärdensprache. mehr

Stichwort-Suche

Für Ihre Suche haben wir alle Coronavirus-Update Manuskripte zu einem Dokument zusammengeführt - so haben Sie alles auf einen Blick. Suchen Sie mit der Tastenkombination "Strg F". Bitte beachten: Da stets neue Erkenntnisse dazukommen, sind einige der Informationen mittlerweile überholt.

Downloads
Viele Fragezeichen um einen Kopf. © picture alliance Foto: Sergey Nivens

Stichwort-Suche im gesamten Podcast Coronavirus-Update

Sie suchen ein Stichwort - wie "Asthma" oder "Impfung"? Hier können Sie alle PDF-Manuskripte zugleich durchsuchen. Da stets neue Erkenntnisse hinzukommen, sind einige Infos überholt. Download (14 MB)

Verlinkung zu den Studien und alle Manuskripte zum Download

Bei NDR Info geht es nicht um Panikmache - ganz im Gegenteil: Der Podcast Coronavirus-Update will informieren, einordnen und Hintergründe liefern. Bei Interesse erhalten Sie die Manuskripte der einzelnen Podcast-Folgen zum Downloaden oder zum Nachlesen und Nachhören. Auf vielfachen Wunsch haben wir für Sie eine Übersicht mit den Links zu den Studien zusammengestellt, die im Podcast besprochen werden.

Die häufigsten Hörerfragen

Vielleicht wurde Ihre Frage schon in einer der bereits gesendeten Podcast-Folgen beantwortet, hier finden Sie eine Übersicht der häufigsten Hörerfragen mit Verlinkung zur jeweiligen Folge.

Podcast auch per Messenger und bei YouTube

Sie können sich den Podcast auch in einer Zehn-Minuten-Version per Messenger kostenlos auf Ihr Smartphone schicken lassen - auf Telegram, im Facebook Messenger oder jetzt auch mit Apple Nachrichten als IMessage. Schicken Sie uns einfach das Wort "Start" über den ausgewählten Messenger. Oder Sie laden die App von Notify herunter und aktivieren den Kanal von NDR Info. Auch im NDR Ratgeber-Channel auf YouTube finden Sie den Podcast mit Ciesek & Drosten. Um auf die Messenger-Dienste zu gelangen, haken Sie das unten stehende Feld an.

 

Weitere Informationen
Grafische Darstellung eines Coronavirus © COLOURBOX Foto: Volodymyr Horbovyy

Das Glossar zum Corona-Podcast

Was ist ein Aerosol? Was ist eine Zellkultur? Unser Glossar erklärt die wichtigsten Fachbegriffe aus unserem Podcast mit den Virologen Christian Drosten und Sandra Ciesek. mehr

Virensymbole fliegen um die Silhouette einer Person. (Bildmontage) © picture alliance Foto: lamianuovasupermail, stevanovicigor

Coronavirus-Update: Die häufigsten Hörerfragen

In unserem Podcast mit Christian Drosten und Sandra Ciesek beantworten wir Ihre Fragen zum Coronavirus. In dieser Übersicht sehen Sie, in welchen Folgen Sie die Antworten zu den häufigsten Hörerfragen finden. mehr

Jemand macht eine Strichliste neben der Abbildung von Viren. © picture alliance, panthermedia Foto: Image Broker

Podcast mit Drosten und Ciesek: Links zu Corona-Studien

Im Podcast Coronavirus-Update mit Christian Drosten und Sandra Ciesek werden viele Studien erwähnt. Hier finden Sie eine Linksammlung. mehr

Ein Grafik eines Gehirns. © NDR

Synapsen – ein Wissenschaftspodcast

Synapsen begibt sich auf Spurensuche und liefert Fakten, Hintergründe und Geschichten zu aktuellen Fragen der Forschung. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR Info | Infoprogramm | 21.06.2022 | 12:00 Uhr

Schlagwörter zu diesem Artikel

Gesundheitsvorsorge

Gesundheitspolitik

Coronavirus

Mehr Nachrichten

Mehrere Autos fahren über eine einspurig befahrbare Brücke. © NDR Foto: Carsten Salzwedel

Holtenauer Hochbrücke in Kiel: Ab Montag fahren wieder Busse

Bis zu vier Gelenkbusse des ÖPNV dürfen dann gleichzeitig auf der beschädigten Brücke fahren. Für Lkw bleibt sie gesperrt. mehr