USA, Raleigh: Kamala Harris, Vizepräsidentin der USA, hält eine Rede während einer Wahlkampfveranstaltung mit US-Präsident Biden. © Stephanie Scarbrough/AP/dpa

Biden gibt US-Präsidentschafts-kandidatur auf

Gouverneure, Abgeordnete, ein Ex-Präsident: Viele prominente Demokraten sind für Vizepräsidentin Harris. Mehr dazu bei tagesschau.de. extern

Washington Korrespondent Martin Ganslmeier sitzt im Studio © ARD Foto: Torben Ostermann
10 Min

Ganslmeier: "Biden hat Druck von führenden Demokraten bekommen"

Als Kandidatin schlug er Vize-Präsidentin Kamala Harris vor, sagte Hauptstadtkorrespondent Martin Ganslmeier im Gespräch mit NDR Info. 10 Min

Nach einem Blitzeinschlag in einem Park in Delmenhorst stehen Einsatzfahrzeuge auf einer Wiese. © NonstopNews

Unwetter: Blitz trifft Familie - acht Verletzte in Delmenhorst

Zwei Schwerverletzte wurden in umliegende Kliniken gebracht. Über Teile des Nordens zog am Sonntag ein Unwetter hinweg. mehr

NDR Info im Radio

Livestream
Player im neuen Fenster
NDR Info © NDR

Morgenandacht

05:56 - 06:00 Uhr

Zum Radioprogramm
Kopfhörer liegen auf einer Computertastatur. © Fotolia Foto: Lenets Nikolai

MELDUNGEN| 05:55 Uhr

Biden spricht sich für Harris aus

Nach heftiger Kritik, auch aus den eigenen Reihen, hat sich US-Präsident Biden aus dem Wahlkampf zurückgezogen. Er gab am Abend bekannt nicht selbst zu kandidieren und schlug seine Vize-Präsidentin Kamala Harris als Alternative vor. Allerdings erhält sie nicht automatisch die Delegiertenstimmen von Biden aus den Vorwahlen. Unklar ist auch, ob sie die von Biden eingesammelten Spendengelder zur Wahlkampf-Finanzierung behalten dürfte. Bis zum Nominierungsparteitag der Demokraten Mitte August könnten sich noch andere Kandidaten wieder ins Rennen einschalten. Denkbar wäre auch eine sogenannte "Open Convention", bei der sich alle Kandidaten zur Wahl stellen dürfen, die mindestens 300 Delegiertenstimmen vorweisen können. Der republikanische Präsidentschaftskandidat Trump beschwerte sich auf seiner Online-Plattform "Truth Social" über Bidens Rückzugsankündigung und warf dem Demokraten Betrug vor. Sein Wahlkampfteam habe Zeit und Geld in den Kampf gegen Biden investiert, jetzt müsse man wieder von vorn anfangen, schrieb Trump.

Link zu dieser Meldung

Selenskyj dankt für Patriot-Systeme

Der ukrainische Präsident Selenskyj hat Deutschland für die Lieferung des dritten Patriot-Systems gedankt. Dadurch werde die Luftabwehr seines Landes gegen die russischen Angriffe gestärkt, sagte Selenskyj in einer Videoansprache. Er bestätigte, dass das deutsche System in der Ukraine angekommen ist. Die Bundesregierung hatte die Lieferung im April angekündigt. Die Ukraine hat ihre westlichen Verbündeten schon häufig darum gebeten, die Flugabwehr stärker zu unterstützen.

Link zu dieser Meldung

25. Welt-Aids-Konferenz beginnt in München

In München beginnt heute die 25. Welt-Aids-Konferenz. Tausende Fachleute beraten darüber, wie eine weitere Ausbreitung des HI-Virus verhindert werden kann. Außerdem soll es darum gehen, wie Infizierten besser geholfen werden kann. Nach Angaben der Vereinten Nationen stirbt aktuell immer noch jede Minute ein Mensch an den Folgen von Aids. In Osteuropa, sowie in Teilen Asiens, Südamerikas und Afrikas sind die Infektionszahlen zuletzt wieder gestiegen.

Link zu dieser Meldung

Mallorquiner protestieren gegen Massentourismus

Auf Mallorca haben mehrere Tausend Einheimische gegen die negativen Folgen des Massentourismus protestiert. Zu der Kundgebung in der Inselhauptstadt Palma hatte die Organisation "Weniger Tourismus, mehr Leben" aufgerufen. Die Teilnehmer kritisierten unter anderem, dass nur eine Minderheit vom Tourismus profitiere, während die große Mehrheit nur Jobs mit niedrigen Gehältern in der Branche bekomme. Das Einkommen reiche nicht, um immer teurere Wohnungen zu bezahlen. Die Polizei zählte 20.000 Demonstranten, die Organisatoren sprachen von 50.000. 

Link zu dieser Meldung

Unwetter im Norden führt zu Problemen

Schwere Unwetter haben im Norden in einigen Regionen zu größeren Überschwemmungen geführt. In Quickborn in Schleswig-Holstein mussten Feuerwehr und Technisches Hilfswerk mehr als 200 mal ausrücken. Einige Menschen seien zeitweise von den Wassermassen eingeschlossen gewesen. Außerdem habe es einen großflächigen Stromausfall gegeben. In Delmenhorst in Niedersachsen wurden acht Menschen durch einen Blitzeinschlag verletzt. Alle gehören zu einer Familie. Laut Polizei wurden ein fünf Jahre alter Junge und ein 14 Jahre altes Mädchen reanimiert und mit lebensgefährlichen Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Die Familie hatte wegen eines Unwetters Schutz unter einem Baum gesucht. In unmittelbarer Nähe war dann ein Blitz eingeschlagen.

Link zu dieser Meldung

Zverev verliert Finale in Hamburg

Alexander Zverev hat das Finale des Hamburger Tennis-Turniers am Rothenbaum verloren. Er unterlag dem Franzosen Arthur Fils mit 3:6, 6:3 und 6:7. Und: Tadej Pogacar hat zum dritten Mal die Tour de France gewonnen. Sein Vorsprung in der Gesamtwertung auf Titelverteidiger Vingegaard beträgt mehr als sechs Minuten.

Link zu dieser Meldung

Das Wetter

Heute in der Osthälfte gebietsweise Schauer, später abziehend. Im Tagesverlauf von der Nordsee, Ems und Weser trockener und mehr Sonne. 20 bis 25 Grad. Die weiteren Aussichten: Am Dienstag von West nach Ost Schauer und Gewitter, 21 bis 26 Grad. Am Mittwoch Schauer, 19 bis 22 Grad.

Link zu dieser Meldung

Deutschland und die Welt

Das Quartier Jenfelder Au. © Ulrich Perrey Foto: Ulrich Perrey

Strom aus dem Klo: Quartier Jenfelder Au macht aus Abwasser Energie

In der Hamburger Wohnsiedlung wird durch ein neuartiges Verfahren Abwasser getrennt, recycelt und zur Energiegewinnung genutzt. mehr

Ein Kreuzfahrtschiff im Hamburger Hafen. © picture alliance Foto: Kerstin Bittner

Welthafenkonferenz tagt im Herbst in Hamburg

Die Chefs von mehr als 150 großen Häfen rund um den Globus werden erwartet. Themen sind unter anderem Digitalisierung und Klimawandel. mehr

Nachrichten für den Norden

Ein Smartphone mit einem eingeblendeten NDR Screenshot (Montage) © Colourbox Foto: Blackzheep

NDR Info auf WhatsApp - wie abonniere ich die norddeutschen News?

Informieren Sie sich auf dem WhatsApp-Kanal von NDR Info über die wichtigsten Nachrichten und Dokus aus Norddeutschland. mehr

Eine junge Frau hält ein Tablett-PC auf dem man den NDR-Info Newsletter sieht. © NDR Foto: Christian Spielmann

Abonnieren Sie den NDR Newsletter - die Nord-News kompakt

Mit dem NDR Newsletter sind Sie immer gut informiert über die Ereignisse im Norden. Das Wichtigste aus Politik, Sport, Kultur, dazu nützliche Verbraucher-Tipps. mehr

Niedersachsen

Ein Polizeiauto in Unschärfe fährt mit Blaulicht eine Straße in Hannover entlang. © NDR Foto: Julius Matuschik

Frau mit Armbrust an Salzgittersee angeschossen

Der Bolzen verletzte die 44-Jährige am Bein. Die Polizei verdächtigt drei Männer. Sie seien den Beamten gegenüber aggressiv gewesen. mehr

Ein Schild "Waldbrandgefahr" hängt in einem Wald. © picture alliance/dpa/Julian Stratenschulte Foto: Julian Stratenschulte

Trotz des vielen Regens: Hohe Waldbrandgefahr in Niedersachsen

In mehreren Regionen gilt auch am Sonntag die zweithöchste Gefahrenstufe. Auch Mecklenburg-Vorpommern ist betroffen. mehr

Schleswig-Holstein

Kabeltrommeln mit Lehrrohren für Glasfaserkabel, auf einem Lagerhof. © IMAGO Foto: Jochen Tack

Glasfaser-Abdeckung auf dem Land: SH führt im Bundesvergleich

Laut einer Analyse haben in Schleswig-Holstein so viele Dörfer schnelles Internet wie in keinem anderen Bundesland. mehr

Die Meierei Horst von innen. © NDR Foto: NDR

Krise überstanden: Meierei Horst schreibt schwarze Zahlen

2023 ging es für die Meierei Horst um das nackte Überleben. Es drohte das Aus. Jetzt ist das Tal durchschritten. mehr

Mecklenburg-Vorpommern

Spaziergänger sind bei sonnigem Wetter am Strand von Heringsdorf auf der Insel Usedom unterwegs © Stefan Sauer/dpa

Zensus: Verluste vor allem in Tourismusregionen Rügen und Usedom

Von den finanziellen Folgen der aktuellen Zensus-Daten werden vor allem Gemeinden auf Rügen und Usedom betroffen sein. mehr

Ein Fohlen und seine Mutter bei der Elite-Fohlenschau in Groß Viegeln bei Rostock © Screenshot

Viele Pferdezüchter in Mecklenburg-Vorpommern mit Sorgen

Rund 2.000 Pferdezüchter in Mecklenburg-Vorpommern machen sich Sorgen über gestiegene Kosten in der Zucht und überlegen aufzuhören. mehr

Hamburg

Baukräne stehen am Elbtower in Hamburg. © Thomas Müller/dpa Foto: Thomas Müller/dpa

Hamburg: Tschentscher erteilt Kühnes Elbtower-Vorschlag Absage

Milliardär Klaus Michael Kühne hatte gefordert, dass sich die Stadt beim Weiterbau finanziell beteiligt. Das lehnt Hamburgs Bürgermeister ab. mehr

Der Grüne Bunker mit der neuen Mehrzweckhalle. © Screenshot

Veranstaltungshalle im Grünen Bunker in St. Pauli eröffnet

In der neuen Halle sollen Konzerte und tagsüber Sportunterricht stattfinden. Sie ist nach dem Widerstandskämpfer Georg Elser benannt. mehr