Auf einem Grundriss einer Wohnung liegen Geldscheine und Schlüssel. © Colourbox Foto: -

Hamburg: Mehr als 200.000 Haushalten droht eine Mieterhöhung

Das erwartet der Mieterverein zu Hamburg, bei dem sich derzeit Beschwerden häufen. Hintergrund ist der neue Mietenspiegel. mehr

Ein Boot der DLRG im Hamburger Hafen. © picture alliance / dpa Foto: Bodo Marks

DLRG: Zahl der Badetoten in Norddeutschland gestiegen

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg mehr als doppelt so viele Menschen ertrunken wie 2022. Die DLRG nennt Gründe für den Anstieg im ganzen Norden. mehr

Blick auf den Domplatz in Hamburg. © Screenshot

Hamburg: Domplatz soll zum Hammaburg-Platz werden

Einen offiziellen Namen hat die Grünfläche neben dem Speersort bisher nicht. Die Regierungskoalition im Bezirk Hamburg-Mitte will das ändern. mehr

Sturm an der Küste. © picture alliance / Zoonar | Kay Augustin Foto: Kay Augustin

DWD warnt vor Unwetter an der Küste durch Sturmtief "Wencke"

Heute Nacht wird es stürmisch in Norddeutschland. Besonders betroffen sind die Inseln und die Nordseeküste. mehr

Mehrere Flaggen, darunter die der Europäischen Union, wehen vor dem Europaparlament in Straßburg im Wind. © picture alliance / imageBROKER Foto: Daniel Schoenen

EU verschärft Schadstoff-Grenzwerte: Was folgt daraus für Hamburg?

Hamburg müsse in Sachen Luftqualität "massiv nachsteuern", fordert der Umweltverband BUND. Auch die Umweltbehörde sieht Handlungsbedarf. mehr

Videos & Audios

Podcasts

Weitere Nachrichten

Ein Flyer zu einem Gottesdienst auf dem steht "Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe". © Hauke Bülow Foto: Hauke Bülow

Nordkirche spricht in Travemünde über Missbrauchsfälle

Im Zentrum steht eine Studie, in der von tausenden Fällen die Rede ist. Schon der Auftakt-Gottesdienst begann mit einem Schuldeingeständnis. mehr

Ein Angeklagter sitzt in einem Prozess um einen Verkehrsunfall in der Mönckebergstraße vor Gericht. © NDR Foto: Elke Spanner

Prozess um Fahrerflucht nach Unfall in der Mönckebergstraße

Der Fahrer eines Transporters hatte ein älteres Paar in der Hamburger Innenstadt angefahren. Nun ist ein 49-Jähriger angeklagt. mehr

Eine Visualisierung zeigt den August-Bebel-Park im Bezirk Hamburg-Mitte. © chora blau Visualisierung + Grafik

Hamburg will die Situation am Hauptbahnhof verbessern

Obdachlose sollen besser beraten und versorgt und der Platz beim "Drob Inn" umgestaltet werden. Aus der Opposition kommt Kritik an den Maßnahmen. mehr

Hafenarbeiter demonstrieren in der Speicherstadt gegen den Verkauf von Anteilen der HHLA an die Reederei MSC. © dpa Foto: Marcus Brandt

MSC-Einstieg bei der HHLA: Demonstration in der Speicherstadt

Über 500 Menschen haben in der Hamburger Speicherstadt gegen den geplanten Einstieg der Reederei beim Hafenbetreiber demonstriert. mehr

Ein Lastenfahrrad von Babboe. © picture alliance Foto: Eva Plevier

Babboe-Lastenräder: Was bedeutet der Rückruf für die Besitzer?

Nachdem der Hersteller vor Sicherheitsmängeln warnte, sind viele Besitzer verunsichert und fragen sich, wie es weitergeht. mehr

Symbolbild dfl © Imago / Picture Point LE

Nach Fan-Protesten - DFL stoppt Investoren-Einstieg in Fußball-Bundesliga

Den geplanten Einstieg eines Investors wird es nicht geben. Das DFL-Präsidium beschloss einstimmig, die Verhandlungen nicht mehr fortzuführen. mehr

HSV-Trainer Steffen Baumgart © Witters

Wie gut passt Trainer Steffen Baumgart zum HSV?

Wie gut passen Stil, Taktik und Philosophie des neuen Coaches mit dem Kader der Hamburger zusammen? Das sagen die Daten. mehr

Hauke Wahl (l.), Lars Ritzka (Mitte) und Marcel Hartel, Spieler des FC St. Pauli, jubeln. © Imago Images

St. Pauli: Im Topspiel bei Holstein Kiel in einen neuen Flow?

Die Hamburger können am Freitag den ärgsten Verfolger distanzieren - und sich wie nach dem Hinspiel-Sieg in einen Flow spielen. mehr

Tänzerinnen und Tänzer des Hamburger Kammerballetts © Christina Gotz / Hamburger Kammerballett Foto: Christina Gotz

Kammerballett: Chance für ukrainische Ballerinos und Ballerinas

In Kooperation mit John Neumeiers Hamburg Ballett können in der Tanzcompany geflüchtete ukrainische Tänzerinnen und Tänzer weiterarbeiten. mehr

Eine Person an der Hamburger Alster hält ein Smartphone, auf dem die NDR Hamburg App läuft, in der Hand. © NDR Foto: Fabian Möller

Meistgeklickt: Beliebte Artikel und Videos in Hamburg

Hier finden Sie die meistgelesenen Artikel des letzten Tages und die meistgesehenen Videos der letzten sieben Tage für Hamburg. mehr

Kurzmeldungen

Eingeschränkte Öffnungszeiten bei den Hamburger Finanzämtern

In Hamburg gibt es am Donnerstag und Freitag bei den Finanzämtern nur eingeschränkte Öffnungszeiten. Hintergrund ist, dass wegen der Digitalisierung Software-Updates installiert werden müssen. Deshalb schließen die Informations- und Annahmestellen schon um 13 Uhr. Nicht betroffen ist der telefonische HamburgService. Von Montag an ist die Steuerverwaltung wieder wie gewohnt zu erreichen.

NDR 90,3 | 22.02.2024 | 10:00 Uhr

SoVD-Landesverband fordert mehr Seniorenzentren in Hamburg

Der Sozialverband Deutschland (SoVD) in Hamburg hat beim Jahresempfang am Mittwoch eine höhere Grundsicherung für Seniorinnen und Senioren sowie mindestens 5.000 neue Sozialwohnungen im Jahr gefordert. Außerdem will der Landesverband, dass in der Stadt mehr Seniorenzentren entstehen. Dort solle es Beratung aus einer Hand und Angebote zum Zusammenkommen geben, sagte der Landesvorsitzende Klaus Wicher. "Viele Menschen sind in Einsamkeit und diese Menschen aus der Einsamkeit zu holen, das ist Aufgabe auch der Seniorenzentren." Der Vorschlag kam bei Sozialsenatorin Melanie Schlotzhauer (SPD) gut an.

NDR 90,3 | 22.02.2024 | 06:30 Uhr

Polizei stoppt "Drogentaxi" im Schanzenviertel

Die Hamburger Polizei hat am Mittwochabend im Schanzenviertel ein "Drogentaxi" angehalten. Im Wagen fanden die Beamtinnen und Beamten Drogen und mutmaßliches Dealgeld. Anhand eines Smartphones im Auto konnten die Fahnderinnen und Fahnder die Navigationsdaten feststellen. Laut Polizei wurden die beiden Insassen vorläufig festgenommen.

NDR 90,3 | 22.02.2024 | 06:00 Uhr

Hoher Krankenstand in Hamburg im vergangenen Jahr

Im vergangenen Jahr sind in Hamburg im Schnitt jeden Tag mehr als sechs Prozent der Beschäftigten krank gewesen - laut der Krankenkasse AOK so viele wie nie zuvor. 2019, dem letzten Jahr vor der Corona-Pandemie, lag die Krankenquote bei gut fünf Prozent. Im Durchschnitt waren die berufstätigen Versicherten zuletzt 23,5 Tage krankgeschrieben. Nach Angaben der AOK liegt der Anstieg vor allem an einer Zunahme von Infektionen, Atemwegserkrankungen und psychischen Problemen.

Hamburg Journal | 21.02.2024 | 19:30 Uhr

Bezirksamt Eimsbüttel zufrieden mit Klimaschutzkonzept-Umsetzung

Das Bezirksamt Eimsbüttel hat eine positive Zwischenbilanz beim Klimaschutzkonzept gezogen. Demnach liegt der Bezirk bei fast allem, was er sich vorgenommen hat, im Zeitplan. Dazu zählt die Umstellung des Fuhrparks auf E-Autos und Pedelecs. Ein weiteres Beispiel ist die energetische Sanierung des Hamburg-Hauses, wo künftig über 170 Tonnen CO2 eingespart werden. Zudem wurden im Bezirksamt, im Seniorentreff Tibarg und im Freizeitzentrum Schnelsen sämtliche Beleuchtungen auf LED umgerüstet.

NDR 90,3 | 21.02.2024 | 17:00 Uhr
Der Sänger Joachim Witt © dpa-Bildfunk Foto: Christian Charisius, dpa

Vom "Goldenen Reiter" bis Wacken: Joachim Witt wird 75

Neue Deutsche Welle, Wacken, Schlager - Joachim Witt lässt sich nicht festlegen. Heute wird der Hamburger 75 Jahre alt. mehr

Meistgesehene Videos der Woche

Rund um den Michel

Hafen Hamburg

Aus dem NDR Landesfunkhaus Hamburg

Der "tagesthemen"-Moderator Ingo Zamperoni © NDR Foto: Christian Spielmann

Podcast "Feel Hamburg" mit Tagesthemen-Moderator Ingo Zamperoni

Er ist das Gesicht der "Tagesthemen" und Host des Podcasts "Amerika wir müssen reden". Über seine Liebe zu Hamburg und die zu den USA spricht Ingo Zamperoni mit Ilka Steinhausen. mehr

Ein Bild vom Hamburger Rathaus aus der Luft fotografiert. © picture alliance / imageBROKER - Meta

NDR Hamburg startet eigenen WhatsApp-Channel

NDR Hamburg ist ab sofort beim Messenger-Dienst WhatsApp mit einem eigenen Kanal aktiv: Die Top-News aus der Stadt direkt auf euer Smartphone. mehr

Ein Stauwarnungsschild ist vor einem Bild mit Stau eingeblendet. © picture alliance/dpa | Daniel Bockwoldt Foto: Daniel Bockwoldt

A7-Sperrung und S-Bahn-Ersatzverkehr: Die Stauschau für Februar

Im Februar sind im Verkehr in Hamburg wegen Baustellen vor allen Dingen an den Wochenenden Einschränkungen absehbar. mehr

Ole Wackermann und Maiken Nielsen stehen vor einem Hintergrund, der den Hamburger Hafen und die Elphilharmonie am Abend zeigt, und lächeln in die Kamera. © NDR; picture alliance / Westend61 | Willing-Holtz Foto: Arman Ahmadi

Nachrichten-Podcast: Hamburg Heute

Maiken Nielsen und Ole Wackermann geben euch werktags ab 17 Uhr in einer knappen Viertelstunde einen Überblick über das Hamburger Stadtgeschehen. mehr

Das Logo von #NDRfragt auf blauem Hintergrund. © NDR

Umfrage: Wie sinnvoll ist die Cannabis-Legalisierung?