Archiv

Sonntagsstudio

NDR Kultur bringt die Literatur in den Norden - im "Sonntagsstudio" dokumentieren wir die aufregendsten Begegnungen mit ihr. In der Reihe "Der Norden liest" (ehemals: "Autoren lesen"), der ältesten und renommiertesten Lesereihe im deutschen Hörfunk, kommen die Autoren selbst zu Wort: Literaten wie Daniel Kehlmann, Margriet de Moor, Juli Zeh, Michael Köhlmeier, Leïla Slimani und viele andere, aber auch berühmte Sachbuch-Autoren wie Ian Kershaw, Pascale Hugues und Ronald Reng waren in der jüngeren Vergangenheit zu Gast, um ihre aktuellen Werke vorzustellen - nicht nur in den Metropolen Hamburg und Hannover, sondern auch in Stade, Lübeck, Rostock, Osnabrück, Göttingen, Greifswald, Ahrensburg und überall sonst, wo Bücher geliebt werden.

Das "Sonntagsstudio" ist darüber hinaus der Ort für unsere Diskussionsreihen "Herrenhäuser Gespräche" und "HörSalon im Bucerius Kunst Forum" - und es präsentiert aufwändige Studioproduktionen zu besonderen literarischen und historischen Gedenktagen.

NDR Kultur Mikrofon © NDR Foto: Andreas Kluge

Sonntagsstudio

08.01.2023 20:00 Uhr
Übersetzerin Claudia Ott. © Stefan Albrecht Foto: Stefan Albrecht

Der Norden liest: Claudia Ott

01.01.2023 20:00 Uhr

Claudia Ott, die berühmte Arabistin aus Beedenbostel, ist wieder fündig geworden im Reich aus „Tausendundeiner Nacht“: Sie bringt neue alte Liebesgeschichten ins Wendland. mehr

Alexander Solloch steht hinter der sitzenden Lisa Kreißler und legt seine Hände auf ihre Schultern. © Manuel Gehrke Foto: Manuel Gehrke

Land in Sicht: Neues aus dem Meer der Bücher

18.12.2022 20:00 Uhr

Warum träumen wir eigentlich? Wann sind Träume Literatur? Und ist alle Literatur ein großer Traum? Lisa Kreißler und Alexander Solloch erzählen sich Träume aus der Bücherwelt. mehr

Porträtfoto Elizabeth Strout. © Leonardo Cendamo Foto: Leonardo Cendamo

Sonntagsstudio

11.12.2022 20:00 Uhr

Wer ist die neue Siegfried-Lenz-Preisträgerin Elisabeth Strout? „Eine Meisterin in der Kunst, den Menschen in seiner Vielfalt darzustellen.“ Wir stellen sie vor. mehr

Schriftstellerin Ursula Krechel. © Heike Steinweg Foto: Heike Steinweg

Sonntagsstudio

04.12.2022 20:00 Uhr

Eine der Großen der deutschen Literatur wird 75: In Hannover zeigt sich Ursula Krechel als Poetin, Erzählerin und Essayistin – und immer als Deuterin unserer Geschichte. mehr