Podcast NDR Kultur Glaubenssachen Mediathekbild © Picture Alliance Foto: Jens Büttner

Glaubenssachen

Podcast | 33 Folgen
NDR Kultur

In Essays, Features und Erzählungen stellt die Reihe religiöse und ethische Grenzfragen der Gegenwart zur Diskussion.

FOLGEN

Eine Kerze brennt am ersten Advent an einem Adventskranz. © dpa Foto: Kar-Josef Hildenbrand

Vom Ankommen und Abhandenkommen: Der Advent und das Weihnachtsfest

Sendung: Glaubenssachen | 27.11.2022 | 08:40 Uhr | von Fuchs, Gotthard; Breitmeier, Florian
20 Min | Verfügbar bis 27.11.2023

Die Adventszeit ist für viele Menschen die stressigste Zeit des Jahres. Dabei bedeutet Advent doch Ankunft. Bedarf es einer neuen Willkommenskultur für den Advent?

Alle Folgen

Vom Göttlichen ergriffen - Über Fußball und Religion

20.11.2022 08:40 Uhr

Fußball ist nicht nur zur WM-Zeit ein Tummelplatz quasireligiöser Emotionen, was sich ja schon am Begriff "Fan" zeigt: "Fanaticus" bedeutet im Ursprung "vom Göttlichen ergriffen. 20 Min

Trostort und mehr - Friedhofslandschaften als kulturelles Erbe

13.11.2022 08:40 Uhr

Friedhofslandschaften gehören in Deutschland zum "Immateriellen Kulturerbe" der Unesco - als Ort der Trauer, als Trostraum und als Erinnerungsort. 20 Min

Die gar nicht geheime Offenbarung - Was hinter dem letzten Buch der Bibel steckt

06.11.2022 08:40 Uhr

Die Offenbarung des Johannes, das letzte und möglicherweise auch jüngste Buch der Bibel, hat nichts gemein mit dunklen Prophezeiungen à la Nostradamus. 20 Min

Hauptverhandlung im Himmel - Warum der Glaube an Gottes Gericht gut tut

30.10.2022 08:40 Uhr

In den meisten Religionen spielt das Gericht Gottes eine wichtige Rolle. Dennnoch kommt es heute in der kirchlichen Verkündigung praktisch nicht vor. 20 Min

Glauben zum Anfassen: Über den Rosenkranz und andere Perlenschnüre

23.10.2022 08:40 Uhr

Vom "herunterbeten" ist die Rede oder auch vom "leiern", wenn der katholische Rosenkranz ins Spiel kommt. 20 Min

Schriftleib - Die Bücher und das Buch

16.10.2022 08:40 Uhr

Nicht nur das Christentum ist eine Bücherreligion. Das Buch-Medium öffnet demjenigen, der sich ihm gegenüber öffnet, neue Räume. Literatur hat auch eine religiöse Dimension. 20 Min

Der jüdische Jesus - Überlegenheitsdenken überwinden

09.10.2022 08:40 Uhr

Jesus war Jude - das wird heute von kaum mehr jemandem bestritten. Aber was bedeutet es, ihn in den Evangelien in einem jüdischen Kontext wahrzunehmen? 20 Min

Von heiligen Hainen und biblischen Bäumen - Der Wald als Fluchtpunkt im Grünen

02.10.2022 08:40 Uhr

Der Wald wird geliebt, bedrängt und verklärt - als Rückzugsort und Seelenlandschaft, als Symbol der Hoffnung und als Indikator für den Klimawandel. 20 Min

Gebot vor Augen - Im Anfang war auch das Bild

25.09.2022 08:40 Uhr

Das Verbot sich ein Bild von Gott zu machen, spielt in der Bibel eine große Rolle. 20 Min

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/kultur/sendungen/podcast3026.html

Mehr Kultur

Die Band Metallica bei einem Auftritt im Central Park, New York (USA) im September 2022 © Picture alliance / Pacific Press | Lev Radin Foto: | Lev Radin

Metallica-Comeback mit Doppelkonzert in Hamburg 2023

Mit der Single "Lux Aeterna" haben sich die Musiker überraschend zurückgemeldet. Im Mai 2023 gehen sie auf Welt-Tournee - und gastieren in Hamburg. mehr