Glaubenssachen

In den Glaubenssachen auf NDR Kultur geben Autorinnen und Autoren Antworten auf die großen Fragen des Lebens. An den Grenzen der Alltagswelt erkunden sie das Verhältnis von Religion und Gesellschaft. Untenstehend finden Sie die Manuskripte der vergangenen Sendungen. Sie können die Glaubenssachen auch als Podcast abonnieren.

Ein Mann betet mit einer Coronamaske in der Hand in einer leeren Kirche. © picture alliance / Eibner-Pressefoto | Fleig / Eibner-Pressefoto Foto:  Fleig / Eibner-Pressefoto

Glaubenssachen

10.03.2024 08:40 Uhr

Vor vier Jahren begann der erste Corona-Lockdown. Die Corona-Phase vertiefte die ohnehin schwelende Krise der Kirchen. Und dennoch: Vielen Menschen bot das erzwungene Innehalten Raum für neue Entwicklungen und Ideen. mehr

Brot, Wein und eine Bibel liegen auf einem Holztisch. © picture alliance / Zoonar | Ingrid Balabanova Foto: Ingrid Balabanova

Glaubenssachen

03.03.2024 08:40 Uhr

Der Essay erzählt von Brot und Wein, aber auch von Nektar und Ambrosia sowie von Nahrungstabus in den Weltreligionen. Die Gebote und Verbote des „Einverleibens“ sind in vielen Religionen elementar. mehr

Komposition aus astrologischen Symbolen, menschlichen Profillinien, Kreisen und Designelementen. © picture alliance / Panther Media | Andrew Ostrovsky Foto: Andrew Ostrovsky

Ist die Seele noch zu retten?

25.02.2024 08:40 Uhr

Die Seele bleibt ein Rätsel. Selbst viele Theologen machen einen Bogen um diesen altmodischen Begriff. mehr

Eine Person steht in den Bergen einsam über einem Meer von Wolken © picture alliance / CHROMORANGE | Michelangelo Oprandi Foto: Michelangelo Oprandi

Genug ist genug

18.02.2024 08:40 Uhr

Worte wie Verzicht und Genügsamkeit haben eine neue Aktualität gewonnen. Was ist Luxus, was ist das Notwendige? mehr

Mitglieder eines Kirchenchores proben in einer Kirche. © picture-alliance/ dpa | Fredrik von Erichsen Foto: Fredrik von Erichsen

Musikalische Frömmigkeit

11.02.2024 08:40 Uhr

Religion heißt Rückbindung. Wer diese heute nicht mehr über Kirche und Glauben erfährt, kann dies doch immer noch in der Musik. mehr