Szene aus "Müller: Ein Chronik in sechs Jahrzehnten" © Silke Winkler/Mecklenburgisches Staatstheater Foto: Silke Winkler

Staatstheater Schwerin erzählt Heiner Müllers Leben

Regisseur Sascha Hawemann hat Leben und Werk von Heiner Müller miteinander verwoben. Entstanden ist eine "Chronik". mehr

Vorderseite des Deutschen Theaters Göttingen. © NDR Foto: Julius Matuschik

"Durch diese hohle Gasse muss er kommen" - mal ganz anders

30.09.2022 19:45 Uhr und weitere Termine
Deutschs Theater Göttingen

Joachim B. Schmidt erzählt die Geschichte von Wilhelm Tell erfrischend neu. Nun kommt sie als szenische Lesung in Göttingen auf die Bühne. mehr

Gemälde eines Nashorns in der Seitenansicht. © Staatliche Schlösser Gärten und Kunstsammlungen M-V / Elke Walford

Nashorn-Porträt "Clara" aus Schwerin nun in Amsterdam zu sehen

Das Nashorn-Porträt "Clara" aus dem Schweriner Museum steht im Mittelpunkt der Ausstellung "Clara, das Rhinozeros" in Amsterdam. mehr

Menschen besuchen die Sehitlik Moschee am Tag der offenen Moschee (TOM) 2021 © picture alliance/dpa Foto: Fabian Sommer

Tag der offenen Moschee und Islamwoche laden zum Austausch

Am 3. Oktober ist der Tag der offenen Moschee. In Hamburg beginnt die Islamwoche - sie soll muslimisches Leben erfahrbar machen. mehr

Groove City beim Comicfestival Hamburg © NDR.de Foto: Mathias Heller

Comicfestival Hamburg: Treffen der Macher und Fans

30.09.2022 17:00 Uhr
Rund um St. Pauli

Bis zum 2. Oktober locken zahlreiche Ausstellungen, Workshops und Lesungen Fans wie Comic-Macher nach St. Pauli und Umgebung. mehr

NDR Kultur Literaturredakteur Alexander Solloch vor einer Backsteinwand. © NDR Foto: Manuel Gehrke

NachGedacht: Entschuldigen Sie mal!

Wie befreit man sich am besten von Schuld? Indem man sich entschuldigt - möglichst gekonnt - meint Alexander Solloch. mehr

Honey Bunny Buns und ein Buch  bei eat.READ.sleep Folge 71 © NDR

eat.READ.sleep: Honey Bunny Buns und Bullerbü-Orte

Zu Gast ist dieses Mal Autor Jochen Schmidt, der von Kindheiten und Sehnsuchtsorten erzählt. Katharina und Jan vermissen warmen Kakao. mehr

Kurzmeldungen

Autorin Dangarembga in Simbabwe auf Bewährung verurteilt

Die Autorin Tsitsi Dangarembga muss in ihrer Heimat Simbabwe vorerst nicht ins Gefängnis. Ein Gericht verurteilte die mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnete Schriftstellerin nach vielen Monaten Verhandlung zu einer Bewährungsstrafe und der Zahlung von 70.000 simbabwischen Dollar (rund 200 Euro). Dangarembgas Mitangeklagte, die Journalistin Julie Barnes, erhielt das gleiche Urteil. Barnes und Dangarembga, die 2021 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhalten hatte, wurde in ihrer Heimat Simbabwe öffentlicher Aufruf zur Gewalt, Landfriedensbruch und Fanatismus vorgeworfen. I 30.09.2022 01:53 I NDR Info

Theater Osnabrück für "Wiederentdeckung des Jahres" geehrt

Die Inszenierung der Oper "Fremde Erde" von Karol Rathaus am Theater Osnabrück ist in der diesjährigen Kritikerinnen- und Kritikerumfrage der Zeitschrift "Opernwelt" gemeinsam mit der Inszenierung "Frédégonde" von Ernest Guiraud, Camille Saint Saëns und Paul Dukas an der Oper Dortmund zur "Wiederentdeckung des Jahres" gewählt worden. Zum "Opernhaus des Jahres" wurde bereits zum sechsten Mal die Oper Frankfurt gekürt. "Dirigent des Jahres" wurde Kirill Petrenko, "Regisseur des Jahres" der Russe Kirill Serebrennikov. | 29.09.2022 16:05 | NDR Kultur

Sasha Marianna Salzmann bekommt Hermann-Hesse-Literaturpreis

Sasha Marianna Salzmann erhält den Hermann-Hesse-Literaturpreis für den Roman "Im Menschen muss alles herrlich sein". Das 2021 veröffentlichte Werk erzählt die Geschichte von Müttern und fremd gewordenen Töchtern aus der Ukraine von den 1970er-Jahren bis 2017. Salzmann gehe in dem Buch in bestechenden und einfühlsamen Bildern "mitten hinein in die Dilemmata migrantischer und postmigrantischer Biografien", urteilte die Jury. | Sendebezug: | 29.09.2022 09:05 | NDR Kultur

Das NDR Kultur Chorexperiment

Porträt von Udo Lindenberg (Copyright: Tine Acke) © Tine Acke Foto: Tine Acke

NDR Kultur Chorexperiment: Singt mit uns für den Frieden!

Für die Musikvideo-Collage zu "Wir ziehen in den Frieden" von Udo Lindenberg sind Eure Videos, Stimmen und Ideen gefragt. mehr

NDR Kultur Chorexperiment © IMAGO_Westend61

"Wir ziehen in den Frieden" - Schickt uns Euer Video!

Auf dieser Seite erklären wir, wie Ihr uns Euer Video schicken könnt. Einsendeschluss ist der 1. November. mehr

NDR Kultur Chorexperiment © NDR Foto: Jann Wilken

"Wir ziehen in den Frieden": So werdet Ihr Teil des Mega-Chors

Videos zum Üben und Schritt-für-Schritt-Anleitung für das NDR Kultur Chorexperiment. mehr

NDR Kultur

NDR Kultur Neo Moderator Mischa Kreiskott im Studio © NDR Foto: Robert Hauspurg/Mischa Kreiskott

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Aktuelle Videos

Schloss Ludwigslust. © Screenshot
3 Min

Westflügel-Sanierung im Ludwigsluster Schloss

Auch das Apartment der preußischen Prinzessin Alexandrine samt Alkovenzimmer soll bis 2024 wiederhergestellt werden. 3 Min

Schauspieler Jonas Nay im Interview während der Husumer Filmtage. © Screenshot
5 Min

Husumer Filmtage eröffnen mit Bully Herbigs "Tausend Zeilen"

Der Schleswig-Holsteiner Jonas Nay spielt in der Mediensatire, bei der es um die Relotius-Affäre geht, eine der beiden Hauptrollen. 5 Min

Feridun Zaimoglu liest in Kiel aus neuem Roman "Bewältigung". © Screenshot
3 Min

Feridun Zaimoglu liest in Kiel aus neuem Roman "Bewältigung"

Das Buch handelt von einem Schriftsteller, der versucht, einen Hitler-Roman zu schreiben - und dabei die Kontrolle verliert. 3 Min

Musik

Der Rapper Coolio bei einem Konzert am 7.8.2022 im RiverEdge Park
in Aurora USA. © picture alliance Foto: Rob Grabowski

"Gangsta's Paradise"-Rapper Coolio mit 59 Jahren gestorben

Sein Hit "Gangsta's Paradise" hat ihn weltbekannt gemacht. Nun ist der Rapper am Mittwoch in Los Angeles gestorben. mehr

Die Hamburger Band Die Sterne auf einer Treppe © Brigitta Jahn

Die Sterne: Licht und Schatten auf neuem Album "Hallo Euphoria"

Für ihr Album hat die Hamburger Band ihren Indierock um die Klänge des Babelsberger Orchesters erweitert. mehr

Buch

Buchcover: Ian McEwan - Lektionen © Diogenes Verlag

Ian McEwan geht in "Lektionen" vielen Lebensfragen nach

Wie in den meisten der Romane des englischen Schriftstellers geht es auch im neuen großartigen Roman um komplexe moralische Fragen. mehr

Elizabeth Strout © picture alliance / Photoshot

Siegfried-Lenz-Preisträgerin Elizabeth Strout im Interview

Die amerikanische Schriftstellerin spricht über Siegfried Lenz und über ihre Romane, aus denen sie in Hamburg gelesen hat. mehr

Collage der Buchcover: "Keith Haring", "IN NY" und "Die neuen Abendteuer von Herrn Hase Band, 6: Beim Teutas" © Prestel Verlag/Edition Moderne/Reprodukt Verlag

Graphic Novels im September: Von Pop Art bis Asterix

Spannende Neuerscheinungen: Die Geschichte von Pop Art-Künstler Keith Harring, ein faszinierendes Heft über Wahrnehmung und eine Asterix-Hommage. mehr

Kunst

Katrin Mayer zeigt Mycelium © NDR.de Foto: Frank Hajasch

Wie Nachhaltigkeit in der Kunst funktionieren kann

Künstlerinnen und Künstler sowie Kunsthochschulen im Norden verwenden organisches Material für nachhaltige Kunst. mehr

Das MARKK am Hamburger Rothenbaum. © picture alliance Foto: PublicAd | Stefan Hoyer

Hamburger MARKK wird aufwendig saniert

Das ehemalige Völkerkundemuseum soll für mehr als 120 Millionen Euro umgebaut und saniert werden. Vom Bund gibt es Geld dafür. mehr

Historische Karteikarte © Screenshot

Koloniales Erbe: Uni Göttingen prüft Herkunft menschlicher Überreste

Wissenschaftler aus den Herkunftsländern erforschen die Ursprünge menschlicher Überreste im Bestand der Universität. mehr

Bühne

Michel Abdollahi © picture alliance/dpa Foto: Georg Wendt

Centralkomitee: Abdollahi will "Künstlern eine Bühne bieten"

Die Nachfolge-Institution des Politbüros möchte vor allem die Künstlerinnen und Künstlern auftreten lassen, die noch keine große Bühne bekommen haben. mehr

Das Theater in Osnabrück bei Abenddämmerung. © picture alliance / imageBROKER | Stefan Ziese Foto: Stefan Ziese

Theater in Niedersachsen: Einnahmen fehlen, Ausgaben steigen

Es kommen zu wenig Gäste, während Energie- und Personalkosten steigen. Sechs Theater fordern jetzt Hilfe vom Land. mehr

Der US-Komponist, Sänger, Schauspieler Lin-Manuel Miranda im Frack mit weißer Fliege © Evan Agostini/Invision/AP/dpa +++ dpa-Bildfunk Foto: Evan Agostini

"Hamilton" in Hamburg: Lin-Manuel Miranda kommt zur Premiere

Am 6. Oktober feiert das Musical auf Deutsch Premiere in Hamburg: in Anwesenheit des US-Komponisten der Broadway-Erfolgsproduktion. mehr

Film

Johann (Claude Heinrich) und Ann Kathrin (Adina Vetter) © NDR/23/5 Filmproduktion GmbH

Filmfest Hamburg mit "Wir sind dann wohl die Angehörigen" gestartet

Der Eröffnungsfilm inszeniert das Bibbern und Bangen der Angehörigen Jan-Philipp Reemtsmas während dessen Entführung im Frühjahr 1996. mehr

Die Firma Unterwasserkrause hat sich auf Arbeiten unter Wasser spezialisiert. Im In- und Ausland sind sie in bis zu 50 Metern Tiefe im Einsatz. (Weitere Bilder auf Anfrage) © NDR/Produktion Clipart

TV-Doku "Unsere Meere": NDR Radiophilharmonie spielt Soundtrack ein

Mit der Unterwasserkamera geht es in die Nordsee und Ostsee. Die Musik dazu kommt von der NDR Radiophilharmonie. mehr

slahi © NDR Foto: Jörg Gruber

Dokumentarfilm "Slahi und seine Folterer" mit Emmy ausgezeichnet

Der Dokumentarfilm des NDR hat in New York den International Emmy in der Kategorie "Current Affairs" erhalten. mehr

Felix Kammerer (l.) in einer Szene des Filmes "Im Westen nichts Neues" - eine Netflixproduktion © Reiner Bajo Foto: Reiner Bajo

"Im Westen nichts Neues": Beeindruckend realistische Inszenierung

Edward Bergers schonungsloses Kriegsdrama ist die deutsche Oscar-Hoffnung. Es basiert auf dem gleichnamigen Klassiker von Erich Maria Remarque. mehr

Gesellschaft

Philipp Blom im Porträt © Peter Rigaud

Philipp Blom und der "Unterwerfungs-Wahn"

"Macht euch die Erde untertan" - wie diese absurde Idee so wirkmächtig werden konnte, zeigt der Historiker Philipp Blom. mehr

Florian Breitmeier © NDR Foto: Christian Spielmann
5 Min

Bilanz der Bischofskonferenz in Fulda

Vier Tage lang haben die Oberhirten auf der Herbstvollversammlung der katholischen Bischofskonferenz unter anderem über den Reformprozess "Synodaler Weg" beraten. 5 Min

Das NDR Hörfilmteam steht bei der Verleihung des Deutschen Hörfilmpreises 2022 auf der Bühne. © dpa Foto: Joerg Carstensen

Hörfilmpreis für NDR Produktion "Die Toten von Marnow"

Die Audiodeskription des NDR Hörfilmteams hat bei der Abstimmung für den Publikumspreis die meisten Stimmen erhalten. mehr

NDR Buch des Monats

Cover von Dörte Hansens "Zur See" © Penguin

NDR Buch des Monats Oktober: "Zur See" von Dörte Hansen

Hansens bislang bestes Buch handelt vom Verschwinden. Es geht um eine alteingesessene Familie auf einer namenlosen Insel in der Nordsee. mehr

Eine Hand hält drei Fragezeichen © fotolia.com Foto: vege

Gewinnen Sie das NDR Buch des Monats Oktober!

Lösen Sie das Quiz zum Buch "Zur See" von Dörte Hansen und gewinnen Sie mit Glück ein Exemplar! Quiz

Plattdeutsch

Am 23.9. wurde Dr. Klaas-Hinrich Ehlers, Privatdozent an der Freien Universität Berlin, der Fritz-Reuter-Preis der Hamburger Carl-Toepfer-Stiftung verliehen. © Jan Wulf Foto: Jan Wulf

Fritz-Reuter-Preis für Forschungen zur Entwicklung des Plattdeutschen

Der Linguist Dr. Klaas-Hinrich Ehlers ist mit dem Fritz-Reuter-Preis der Hamburger Carl-Toepfer-Stiftung ausgezeichnet worden. mehr

Eine ältere Dame blickt in die Kamera, eine jüngere Frau lächelt sie dabei an. © NDR

Demenzwoche: Muttersprache Plattdeutsch im Fokus

Die Aktionswoche mit gut 40 Veranstaltungen findet in Schleswig-Holstein dieses Mal komplett auf Plattdeutsch statt. mehr

Charly Hübner vor einem Plakat für den Film "Mittagsstunde" © NDR Foto: Lornz Lorenzen

Charly Hübner über den Filmdreh von "Mittagsstunde" auf Platt

In der Verfilmung des Romans von Dörte Hansen spielt der Schauspieler auf Platt- und Hochdeutsch. mehr

Strommast mit Sonnenstrahlen © Fotolia.com Foto: Gina Sanders

Kolumne: Hör mal 'n beten to "Blackout"

Was ist, wenn der Strom ausfällt? Ines Barber erzählt von einem Buch, das ihren Blutdruck über Wochen in die Höhe hat schießen lassen. mehr

Kultur-Podcasts

Lenore Lötsch und Torben Steenbuck © NDR

Kunstverbrechen: Neuer True-Crime-Podcast startet

Juwelenraub, geschmuggelte NS-Kunst, verschollene Gemälde: Lenore Lötsch und Torben Steenbuck rollen spektakuläre Fälle der Kunstwelt auf. mehr

Neben einem Schallplattenspieler liegen Kopfhörer. © Photocase Foto: cosendolas
27 Min

Philipps Playlist: Stimmen für den Schlaf

Du kannst nicht einschlafen? Abendlieder und Chormusik, die dich ruhig ins Land der Träume schicken. 27 Min

Die Hosts Daniel und Katharina auf der Bühne - Folge 70 von eat.READ.sleep © NDR Foto: Katharina Mahrenholtz

(70) Würstchen im Schlafrock mit Sven Regener

Live-Podcast mit Publikum - Daniel und Katharina waren mit eat.READ.sleep. on Tour in der Fabrik in Hamburg. mehr

Alan Gilbert und Michail Paweletz © NDR Foto: Marco Borggreve, Morris Mac Matzen

about music

Ein Podcast rund um klassische Musik: Alan Gilbert und Michail Paweletz sprechen über ihre Leidenschaft und gesellschaftliche Themen. mehr

Hörspiel & Feature

Eine Hochhaussiedlung im Berliner Stadtteil Marzahn. © photocase / jock+scott Foto: jock+scott
54 Min

Geschichten aus der großdeutschen Metropulle (1/3)

Er ermittelt undercover gegen sozialen Mißbrauch. Dabei begegnet er einer komischen Mischpoke von Verlierern und stößt auf ein perfides Rentnerentsorgungs-Programm. 54 Min

Die Autoren der Hörspielserie: Axel Ranisch (li.) und Paul Zacher (re.). © Dennis Pauls Foto: Dennis Pauls
3 Min

Geisendörfer-Preis für queere NDR-Hörspielserie "Anton und Pepe"

In der fünfteiligen NDR Hörspielserie haben der Autor und Schauspieler Axel Ranisch und sein Mann Paul Zacher ihre Beziehung verarbeitet. 3 Min

Zeichnung eines Barden © IMAGO / KHARBINE-TAPABOR
42 Min

Mikado-Hörspiel: Der Fluch des Barden

Ein rätselhaftes Vieh-Sterben beunruhigt die Bewohner eines kleinen Dorfes bei Sparrenburg - die Kinder Anna und Stoffel helfen bei der Aufklärung des Kriminalfalls. 42 Min

Gretchen im Kerker wird von Faust und Mephistopheles aufgesucht. Illustration, 1845/46, von Josef Fay. © picture-alliance / akg-images | akg-images
54 Min

Liebe, Tod und Teufel

Wie lernt man das Sterben für die Bühne? Ein Feature mit tragischen Momenten, dramatischen Szenen und bühnenreifem Pop mit Studierenden der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. 54 Min

Konzertplayer

FREEKIND im Portät © Jani Ugrin

Freekind spielt Neo-Soul mit Jazzanklängen

Kurz vor seinem Debüt beim Reeperbahn Festival gastierte das slowenisch-kroatische Duo bei NDR Kultur. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Neben einem Schallplattenspieler liegen Kopfhörer. © Photocase Foto: cosendolas
27 Min

Stimmen für den Schlaf

Du kannst nicht einschlafen? Abendlieder und Chormusik, die dich ruhig ins Land der Träume schicken. 27 Min

Der Geiger Jean-Luc Ponty spielt lächelnd auf einer blauen Violine. © POP-EYE/Christian Behring Foto: Christian Behring
35 Min

"Bowing" - dem Geiger und Komponisten Jean-Luc Ponty zum 80.

Der "Fusion" in den 1970ern und die Impressionen von den verschiedenen Kulturen waren für Ponty die Elemente für den Frieden zwischen Völkern. 35 Min

Der Pianist John Taylor während eines Soundchecks mit seiner Big Band im Everyman Theatre, am 1. Mai 2004 während des Cheltenham Jazz Festivals © Howard Denner / Retna UK Foto: Richard Kaby
57 Min

Jazzrock-Patterns & subtile Taste: John Taylor & NDR Bigband

Pianist John Taylor wäre 80 Jahre alt geworden. Henry Altmann mit den schönsten Aufnahmen des Briten mit der NDR Bigband. 57 Min

Henriette Hell © picture alliance / dpa Foto: Jens Kalaene
26 Min

Von der Unausrottbarkeit der Lust: Henriette Hell im Gespräch

Die Hamburger Autorin und Journalistin spricht über ihr neues Buch "Lust - Fuckability, Orgasm-Gap und #MeToo". 26 Min

Podcast NDR Kultur Das Gespräch Mediathekbild © f1online
26 Min

Richard David Precht und Harald Welzer

Der Philosoph und Publizist Richard David Precht und der Sozialpsychologe und Pulibizist Harald Welzer, befragt von Jürgen Deppe. 26 Min

Aktenordner liegen auf einem Tisch. © photocase.de Foto: John Dow
50 Min

Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass ...

Wer hat nicht schon mal eine Absage erhalten? Was machen wir damit? Wie gehen wir damit um? Fragen über Fragen und erstaunliche Antworten. Feature von Sascha Wundes. 50 Min

Szene aus dem Theaterstück "H - 100 seconds to midnight" von Robert Wilson. © NDR
30 Min

Die Magie des Robert Wilson

Der legendäre US-amerikanische Regisseur Robert "Bob" Wilson macht noch einmal eine Inszenierung am Thalia Theater Hamburg. 30 Min

.
46 Min

Die Queen und ihre Lieblingstiere

Queen Elizabeth II. zeigte ihr Leben lang ihre Leidenschaft für Tiere. Dahinter verbergen sich viele Geschichten. 46 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

Das Kulturjournal

Das Kulturjournal berichtet aus der norddeutschen Kulturszene und vom Büchermarkt - montags um 22.45 Uhr im NDR Fernsehen. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Radiokunst

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern