Bühnenszene: Hamburger Dschungelbuch © G2 Baraniak

Das "Hamburger Dschungelbuch" wird wieder aufgeführt

Die Produktion des verstorbenen Musical-Produzenten Christian Berg ist bis Mitte April wieder in Hamburg zu sehen. mehr

Ensemble von "Nullerjahre" © Silke Winkler/ Mecklenburgisches Staatstheater Foto: Silke Winkler

"Nullerjahre": Premiere in Schwerin mit Autor Hendrik Bolz

Das vor einem Jahr erschienene Buch "Nullerjahre" wurde hoch gelobt. Jetzt erlebt die Bühnenfassung des Buches seine Uraufführung. mehr

Andrea Stadel (Susanna), Florian Götz (Figaro); im Hintergrund: Virginia Felicitas Ferentschik (Marcellina), Rúni Brattaberg (Bartolo). © Olaf Malzahn.

"Die Hochzeit des Figaro" am Theater Lübeck: Mozart und #MeToo

Kammerzofe Susanna muss die Spannungen zwischen Graf und Gräfin aushalten, dem Flirten des Grafen widerstehen und die Eifersucht des Figaros aushalten. mehr

Trude Simonsohn © picture alliance/dpa Foto: Andreas Arnold

Auschwitz-Überlebende Trude Simonsohn: "Kein Talent zum Hassen" 

Die Überlebende von Auschwitz sprach zeitlebens vor Schulklassen, in Vereinen und anderen Institutionen über die Verbrechen der Nazis an den Juden. mehr

Ulrich Kühn © NDR Foto: Christian Spielmann

Nachgedacht: Panzer-Gewissheit und das Urteil der Geschichte

Kein Thema hat die deutsche Öffentlichkeit zuletzt so bewegt wie die Frage nach Leopard-Panzern für die Ukraine. Eine beunruhigende Diskussion, findet Ulrich Kühn. mehr

Der Koran und eine Gebetskette. © picture alliance/Zoonar Foto: Benis Arapovic

Wer ist Muslim?

Rund fünf Millionen Muslim:innen leben in Deutschland. Zugänge zu ihrer Religion gibt es viele, denn eine festgelegte Definition gibt es nicht. mehr

Die Teilnehmer am deutschen ESC-Vorentscheid 2023: Patty Gurdy, Frida Gold, Lord Of The Lost, Anica Russo, René Miller, Trong, Lonely Spring, Will Church © H.Ö. Kristjánsson, Fabian Süggeler, VDPictures, Tommy Pham, Max Klein, Manh Bi, Katharina Aigner, Jana Vollmer Foto: H.Ö. Kristjánsson, Fabian Süggeler, VDPictures, Tommy Pham, Max Klein, Manh Bi, Katharina Aigner, Jana Vollmer

Diese acht Acts sind sicher im Vorentscheid dabei

Acht von neun Acts für den deutschen ESC-Vorentscheid stehen schon fest. Ein Platz wird noch über TikTok besetzt. mehr

Holocaust-Gedenktag

Nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee tragen Angehörige des Roten Kreuzes einen Jugendlichen aus dem Vernichtungslager. © picture alliance / akg-images | akg-images

Auschwitz: "Das Schrecklichste, was ich je sah"

Heute vor 78 Jahren wurde das KZ befreit. Über eine Million Menschen starben dort. Seit 1996 wird am Tag der Befreiung der NS-Opfer gedacht. mehr

Rosen liegen auf einem Gehweg neben Stolpersteinen - kleinen Gedenktafeln, die an das Schicksal der Menschen erinnern, die in der NS-Zeit verfolgt, ermordet, deportiert, vertrieben oder in den Suizid getrieben wurden. © picture alliance / Norbert Schmidt Foto: Norbert Schmidt

Holocaust-Gedenktag: Erinnern an die Opfer der NS-Zeit

Der 27. Januar ist in der Bundesrepublik seit 1996 "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus". mehr

Rosen liegen auf Stolpersteinen, die an Opfer des Holocaust erinnern. © picture alliance / Flashpic Foto: Jens Krick

Holocaust-Gedenken: "Wenn Menschen zu Nummern werden"

Wer Menschen ihren Namen nimmt und sie zu Nummern macht, nimmt ihnen ihre Würde. Anke Wolff-Steger erinnert an den Holocaust-Gedenktag. mehr

Lutz van Dijk © privat
26 Min

Queeres Gedenken im Bundestag - Mitinitiator Lutz van Dijk im Gespräch

Der Historiker und Schriftsteller beschreibt die Anerkennung, die diese Gedenkstunde für die LGBTIQ-Community bedeutet. 26 Min

Lichtkünstler Michael Batz. © dpa - Bildfunk Foto: Daniel Reinhardt
12 Min

Michael Batz über „Das Haus des Paul Levy“

Michael Batz erzählt in seinem Buch die Lebensgeschichten von rund 50 Menschen, die ab 1922 in der Hamburger Rothenbaum­chaussee 26 gelebt haben. 12 Min

Filmposter "Shlomo - Der Goldschmied und der Nazi" © NDR / WDR

Dramatische Historie: "Shlomo - Der Goldschmied und der Nazi"

Was passiert, wenn ein Holocaust-Opfer und sein Peiniger nach Jahrzehnten aufeinandertreffen? Eine Doku-Serie und ein Podcast von NDR und WDR. mehr

Kurzmeldungen

Neue Website "Jüdisches Hamburg erzählen" geht online

Zum Internationalen Tages des Gedenkens an die Opfer des Holocaust hat das Institut für die Geschichte der deutschen Juden in Hamburg ein neues Online-Angebot veröffentlicht. Die Website juedisches-hamburg-erzaehlen.de präsentiere 20 Kurzinterviews mit Hamburger Jüdinnen und Juden, die Einblicke geben in ihre vielfältigen Lebenswege und Herkünfte, wie das Institut mitteilte. Das Angebot solle dazu beitragen, die Wahrnehmung von Jüdinnen und Juden als die Anderen oder als historische Opfer der nationalsozialistischen Verfolgungs- und Vernichtungspolitik zu durchbrechen. Das Interviewprojekt wurde vom Referat Förderung des jüdischen Lebens der Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke gefördert. | 27.01.2023 13:55 | NDR Kultur

Niederlande: Höchstes Gericht soll «Gold der Krim» der Ukraine zusprechen

Der Generalstaatsanwalt der Niederlande hat dem höchsten Gericht des Landes in Den Haag empfohlen, den Kulturschatz der Skythen endgültig der Ukraine zuzusprechen. In der Regel folgen die Richter des Hohen Rates der Empfehlung. Angefangen hatte alles 2014 in Amsterdam mit einer Ausstellung des 2000 Jahre alten Goldschatzes der Krim, damals ein Teil der Ukraine. Im selben Jahr wurde die Krim von Russland annektiert. Amsterdam schickte nach Ende der Ausstellung die kostbaren Objekte nicht zurück, da zu klären war, wer nun rechtmäßiger Eigentümer war. Die Krim-Museen, nun unter russischer Verwaltung, fordern die Stücke zurück. Kiew beansprucht sie als ukrainisches Staatseigentum. Die Kunstschätze werden an einem geheim gehaltenen Ort in den Niederlanden aufbewahrt. | 27.01.2023 13. Uhr | NDR Kultur

Leipziger Buchmesse widmet sich dem Thema Bildung

Die Leipziger Buchmesse legt in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf das Thema Bildung. Neben klassischen Angeboten rund ums Schulbuch könnten sich Gäste auch zu digitalen Lehr- und Lernmitteln bis hin zum Homeschooling informieren, teilten die Verantwortlichen am Donnerstag mit. Erwartet würden knapp 80 Bildungsausstellerinnen und -aussteller aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Zu den Themen zählen unter anderem Fake News, Rassismus im Schulbuch oder Informationsflut. Die Leipziger Buchmesse 2023 findet vom 27. bis 30. April statt. | 26.01.2023 14:50 | NDR Kultur

Aktuelle Videos und Audios

Gesellschaft

Anne Gemeinhardt © Uwe Dettmar

Anne Gemeinhardt wird Direktorin der Museen für Kulturgeschichte

Die 41-Jährige übernimmt die Leitung für das Historische Museum Hannover, das Museum im Schloss Herrenhausen und das Museum August Kestner. mehr

MS Stubnitz © NDR.de / Antonia Reiff Foto: Antonia Reiff

Sorgenkind MS "Stubnitz": Wie geht es weiter mit dem Kulturschiff?

Das Kulturschiff ist seit 30 Jahren ein international anerkannter Ort für Livemusik. Seit einigen Jahren kämpft das Team gegen Lärmbeschwerden. mehr

Verlosung

Zwei junge Männer und eine junge Frau stehen mit Musikinstrumenten vor einem Gebäude und blicken posend in die Kamera © Trio E.T.A. Foto: Sophie Wolters

"NDR Kultur Foyerkonzert on tour" mit dem Trio E.T.A.

Gewinnen Sie Karten für das "NDR Kultur Foyerkonzert on tour" im Februar. mehr

Bühne

Jens Gottschau in der Hanseatischen Materialverwaltung © Antonia Reiff/ NDR.de Foto: Antonia Reiff

Hanseatische Materialverwaltung in Not

Der gemeinnützige Fundus für Kulissen und Requisiten ist einer der beliebtesten Veranstaltungsorte in Hamburg. Jetzt bangt er um sein Fortbestehen. mehr

Das Bühnenbild des Stücks "Hein Hannemann" © Christian Peplow

"Hein Hannemann: Läuschen von de Waterkant" auf großer Bühne

Die Inszenierung des Kinderbuchklassikers von Sophie Kloerss tourt nach der Premiere durch die Schulen von MV. mehr

Manfred Wildhage sitzt in einer Sprecherkabine mit Headset © NDR Foto: Michael Brandt

Theater für Sehbehinderte: Staatstheater hilft mit Audiodeskription

Einige Theater in Deutschland bieten Audiodeskription für sehbehinderte Menschen an. Eines davon ist das Staatstheater Braunschweig. mehr

Regisseur Gregor Müller (l.) und Dramaturg Friedrich von Mansberg (r.) © NDR Foto: Katrin Schwier

Wie das Theater Lüneburg Menschen mit Behinderung ins Haus bringt

Das Theater Lüneburg hat eine Kooperation mit der Lebenshilfe Lüneburg-Harburg gestartet, um Menschen mit Behinderung den Theaterbesuch zu ermöglichen. mehr

Buch

Buch-Cover: Franzobel - Einsteins Hirn © Zsolnay Verlag

"Einsteins Hirn" - Genialität im Einweckglas

In Franzobels neuem Buch obduziert ein Pathologe Einsteins Hirn auf der Suche nach dem Genialen. Aber dann beginnt es, mit dem Arzt zu sprechen. mehr

Michael Thumann: "Revanche - Wie Putin das bedrohlichste Regime der Welt geschaffen hat"  (Cover) © C.H. Beck

Putins Aufstieg ist "Spielart des radikalen neuen Nationalismus"

Russlandkenner Michael Thumann beschreibt in seinem Sachbuch die unaufhaltsame Radikalisierung eines Mannes und seines Regimes. mehr

Buch-Cover: Victoria Belim - Rote Sirenen. Geschichte meiner ukrainischen Familie © Aufbau Verlag

"Rote Sirenen": Ein persönlicher Blick auf die Ukraine

In "Rote Sirenen" geht die Journalistin Viktoria Belim in ihrer ukrainischen Familie auf Spurensuche nach einem verschwundenen Urgroßonkel. mehr

Trude Simonsohn © picture alliance/dpa Foto: Andreas Arnold

Ursula Illert liest die Erinnerungen von Trude Simonsohn

Die KZ-Überlebende Trude Simonsohn erzählt in ihrem Bericht von ihrem dramatischen, ereignisreichen Leben. mehr

Musik

Deichkind Pressefoto © Jonas Lindström Foto: Jonas Lindström

"Auch im Bentley wird geweint": Neue Single von Deichkind

Gemeinsam mit Clueso haben die Hamburger eine neue Single veröffentlicht. Das Album "Neues vom Dauerzustand" folgt am 17. Februar. mehr

Links steht eine Frau und rechts neben ihr ein mann, sie gucken beide nach vorne, es ist ein schwarz-weiß Bild. © Felix Broede Foto: Felix Broede

Klavierduo und Ehepaar: Herbert Schuch & Gülru Ensari

Die beiden Pianisten haben inzwischen drei Alben miteinander veröffentlicht. Bei NDR Kultur haben sie live ein Konzert zu vier Händen gespielt. mehr

Film & Fernsehen

Regisseur und Drehbuchautor Edward Berger bei der Zürcher Premiere von "Im Westen nichts Neues" © picture alliance/dpa/MAXPPP | Francois Glories Foto: picture alliance/dpa/MAXPPP | Francois Glories

Edward Berger: "Am Ende gibt es im Krieg nur Verlierer"

Der Filmregisseur aus Wolfsburg spricht im NDR Interview über die Oscars-Nominierungen für sein Kriegsdrama "Im Westen nichts Neues" und über die Geschichte des Films. mehr

Gustav De Waele (Rémi) und Eden Dambrine (Léo) auf einer Blumenwiese. © picture alliance/dpa/Filmfest Cannes/dpa | Kris Dewitte

"Close": Wie Geschlechterrollen Jungs-Freundschaften belasten

Der Film behandelt eine Jungenfreundschaft an der Schwelle zur Pubertät. Das belgische Drama ist bei den Oscars als bester internationaler Film nominiert. mehr

Melly Böwe (Lina Beckmann, l.) und Katrin König (Anneke Kim Sarnau, r.) suchen unter den Chören Rostocks nach dem Täter - Szene aus dem Polizeiruf 110, Folge "Daniel A." © NDR/Christine Schröder Foto: Christine Schröder

Polizeiruf 110: NDR Preview mit Team von "Daniel A." in Rostock

Der NDR verlost Karten für die Premiere mit dem Hauptcast im Volkstheater Rostock am 16. Februar. Hier wurden Szenen des Filmes gedreht. mehr

Kunst

Weißkohlköpfe stapeln sich in einer Ecke - darauf sind schwarze Kerzen montiert. © NDR.de/ Frank Hajasch Foto: Frank Hajasch

"Artistfiction" in Kiel: Was ist Realität und was Fiktion?

Studierende der Muthesius Kunstschule in Kiel fragen in einer Ausstellung nach dem Verhältnis von Realem und Fiktivem. mehr

Das Atelierhaus der Ernst-Barlach-Stiftung in Güstrow. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild Foto: Bernd Wüstneck

Güstrow: Modernisierung von Barlachs Atelierhaus

Die große Eröffnung nach Abschluss der Renovierungen ist für das dritte Märzwochenende geplant. mehr

Eine Frau präsentiert ihr eigenes Bild © Helgard Füchsel Foto: Helgard Füchsel

Kunst belebt Leerstand - Frühlingsgefühle im "Zwischenraum"

In der ostfriesischen Stadt Aurich stehen viele Geschäfte leer. Der Verein "Zwischenraum" füllt den Platz mit Kunst aus der Region. mehr

Plattdeutsch

Yared Dibaba steht auf dem Weg vor dem Funkhaus. © NDR 90,3 Foto: Marco Peter

"Tohuus" - Schreibwettbewerb "Vertell doch mal" läuft wieder

Der norddeutsche Schreibwettbewerb von NDR, Radio Bremen und dem Ohnsorg-Theater ist in vollem Gange - mit Yared Dibaba als Botschafter. mehr

Eine Flaschenpost mit eine Zettel und @-Zeichen steckt halb im Sand an einem Strand. © Don Bayley Foto: RapidEye

För Dien digitalen Breefkasten: De NDR Platt-Post

Mit de NDR Platt-Post kriegt Ji mehrmals in't Johr Post vun'n NDR in Form vun en E-Mail. Dor steiht denn allens dat binnen, wat dat Nees an Platt geven deit bi uns. mehr

Senf in einer Sauciere, daneben viele Senfkörner. © imago images/Panthermedia Foto: bernjuer

Kolumne: Hör mal 'n beten to "To laat is to laat"

Wer zu lange nachdenkt wie Gerrit Hoss vor kurzem, den bestraft das Leben. mehr

NDR Kultur

Anna Novák mit Daumen hoch © Johannes Wulf/NDR Foto: Johannes Wulf

"Matsch & Muse": Neues Instagram-Angebot von NDR Kultur

"Matsch & Muse" richtet sich ganz speziell an Eltern und an Familien mit Kindern. Ein Gespräch mit der Moderatorin des Kanals. mehr

Jan Wiedemann © NDR Foto: Mathias Heller

NDR Kultur im Livestream

Klassische Musik, Buchbesprechungen, gesellschaftliche Debatten: Auf NDR Kultur hören Sie das Wichtigste aus der Kultur im Norden. mehr

NDR Kultur App Bewerbung

Service

Immer aktuell informiert über die Kultur im Norden - mit unserer NDR Kultur App, unseren Newslettern und der NDR Kultur Karte. mehr

Kultur-Podcasts

farbige Ponpons © Photocase Foto: duftomat
31 Min

Philipps Playlist: Musik zum Wohlfühlen

Wellness für die Ohren. Leg Dich in die Töne wie in eine warme Badewanne. Und zum Einreiben: gaaaanz viel Soul. 31 Min

Ein Buch von Stephen King neben einem Salat   - Folge 78 von eat.READ.sleep - dem Literaturpodcast des NDR © NDR Foto: Claudius Seidel

eat.Read.sleep: Stephen-King-Salat mit Comics

Daniel und Jan sind sich bei fast allen Büchern uneins. Und Comic-Zeichner Flix erklärt, warum Kunstlehrerinnen nicht das letzte Wort haben sollten. mehr

Rechts im Bild ist ein Mann, er trägt eine Brille und hält ein Bild zu seiner rechten in der Hand. © picture alliance/AP Photo | Uncredited Foto: AP Photo | Uncredited

Kunstverbrechen: Kunstdetektiv Arthur Brand deckt auf

Weltweit wird jährlich Kunst im Wert von schätzungsweise sieben bis acht Milliarden Euro gestohlen. Arthur Brand findet sie. mehr

Alan Gilbert und Michail Paweletz © NDR Foto: Marco Borggreve, Morris Mac Matzen

about music

Ein Podcast rund um klassische Musik: Alan Gilbert und Michail Paweletz sprechen über ihre Leidenschaft und gesellschaftliche Themen. mehr

Künstlerin Anne Pretzsch und die Journalistin Gina Enslin. © NDR Foto: Lisa Knauer

„Ach, nichts …“ – Warum wir manchmal schweigen

Anne Pretzsch und Gina Enslin über Situationen, in denen wir lieber reden sollten: gegenüber Freund*innen, Eltern, Fremden oder auch uns selbst. mehr

Benedikt Stubendorff und Oliver Krahe © NDR Foto: Janis Röhlig

Kunst mich mal! - Kulturpodcast von NDR Schleswig-Holstein

Oliver Krahe und Benedikt Stubendorff sprechen mit Gästen über die Kunst im Land: aktuell und persönlich. mehr

Hörspiel & Feature

Ein mit Wüstensand geflutetes Haus in der Kolmannskuppe in Namibia. © photocase | Don Espresso Foto: Don Espresso

NDR Produktion "Pisten" ist Hörspiel des Jahres 2022

Die Jury der Deutschen Akademie der Darstellenden Künste hat das NDR Hörspiel "Pisten" von Penda Diouf zum Hörspiel des Jahres 2022 benannt. mehr

Eine Hütte in den Bergen, nebenan ein Kruzifix. © photocase / schiffner Foto: schiffner
71 Min

Tannöd

Ein Blutbad auf einem abgelegenen, verwahrlosten Bauernhof. Es ereignete sich in den 50er Jahren. Die Autorin rekonstruiert es in Zeugenaussagen und Monologen. 71 Min

Janet Leigh in der berühmten Szene in der Dusche aus PSYCHO (1960). © picture alliance / Everett Collection | Courtesy Everett Collection Foto: Everett Collection
54 Min

Klänge des Grauens - Musik und Geräusch im Horrorfilm

Dissonanzen, Atonalität und klangliche Experimentierfreude sind die Markenzeichen des Horrorsounds, der sich nicht an konventionellen Hörerwartungen orientiert. 54 Min

Konzertplayer

Ivan Repušić © NDR Foto: Lisa Hinder

Meisterwerke der russischen Orchesterliteratur

Die NDR Radiophilharmonie spielt Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3 und Tschaikowskys Pathétique, Ivan Repušić dirigiert. mehr

Sendungen zum Nachhören und Nachschauen

Melly Böwe (Lina Beckmann) im Polizeiruf 110 "Seine Familie kann man sich nicht aussuchen" am 24. April 2022 in Das Erste © NDR/ Foto: Christine Schroeder

Die Rollen von Lina Beckmann auf der Bühne und im Fernsehen

In "Der lange Schlaf" zeigt die Schauspielerin Lina Beckmann wieder Bühnenpräsenz - und Ermittlergespür im Polizeiruf 110. mehr

farbige Ponpons © Photocase Foto: duftomat
31 Min

Musik zum Wohlfühlen

Wellness für die Ohren. Leg Dich in die Töne wie in eine warme Badewanne. Und zum Einreiben: gaaaanz viel Soul. 31 Min

Stephane Grappelli spielt Violine. © Philippe Gras / Le Pictorium Foto: Philippe Gras
34 Min

Minor Swing - Stéphane Grappelli zum 115. Geburtstag

Zum 115. Geburtstag von Stephane Grappelli feiert Round Midnight die Musik des französischen Jazzgeigers. 34 Min

Bob Mintzer und Bandkollege Jimmy Haslip während eines Konzertes der Yellowjackets in Essen. © Sven Thielmann Foto: Sven Thielmann
57 Min

Zum 70. Geburtstag des Saxofonisten und Komponisten Bob Mintzer

Über 1000 Albumaufnahmen und mehr als 500 Bigband-Scores. Der Yellowjackets-Saxofonist und WDR-Big-Band-Chefdirigent wird 70. 57 Min

Daniel Richter © picture alliance/dpa | Jens Kalaene
26 Min

Der Maler Daniel Richter

Der Maler Daniel Richter im Gespräch über seine steile Karriere, seinen enormen Marktwert - und darüber, warum er den für berechtigt hält. 26 Min

Lutz van Dijk © privat
26 Min

Queeres Gedenken im Bundestag - Mitinitiator Lutz van Dijk im Gespräch

Der Historiker und Schriftsteller beschreibt die Anerkennung, die diese Gedenkstunde für die LGBTIQ-Community bedeutet. 26 Min

Südafrikas Kapregion hat eine wunderschöne Landschaft zu bieten. © Screenshot
44 Min

Südafrikas Kapregion

Atemberaubende Landschaften und spannende Küstenorte: Südafrika ist ein Land, in dem man nicht nur Badeurlaub machen sollte. 44 Min

Präzisionsarbeit: Jedes Zahnrat des Uhrwerks muss per Hand gereinigt werden. © NDR/MfG-Film GmbH und CoKG/Stefan Paul
29 Min

Präzisionsarbeit in luftiger Höhe - Turmuhrbauer bei der Arbeit

Turmuhren warten oder Glockenspiele bauen? Die Firma Eduard Korfhage und Söhne aus Melle ist darauf spezialisiert. 29 Min

Omar Sosa blickt lachend in die Kamera. © Omar Sosa

Jazz auf NDR Kultur

"Play Jazz!" und "Round Midnight" geben fundierte Einblicke in die aktuelle Jazzszene und in die Geschichte des Jazz. mehr

Julia Westlake © Julia Westlake Foto: Katja Zimmermann

NDR Kultur - Das Journal

NDR Kultur - Das Journal ist in der norddeutschen Kulturszene und auf dem Büchermarkt unterwegs, spürt den neuesten Trends nach - montags um 22.45 Uhr. mehr

Cover der NDR Radiokunst © NDR

NDR Hörspiele und Feature

Das Hörspiel- und Feature-Angebot des Norddeutschen Rundfunks. mehr

Orchester und Vokalensemble

NDR Kultur Karte

Eine Frauenhand hält die NDR Kultur Karte.

Die Kulturpartner des NDR

Ausstellungen, Konzerte, Theater - mit der NDR Kultur Karte gibt es bei den Kulturpartnern des NDR viele Extras und Ermäßigungen. extern