Adventskranz mit drei brennenden Kerzen. © fotolia Foto: eyetronic

Das Licht der Hoffnung kehrt zurück in die dunklen Tage

"Die Adventszeit will mit ihrem Licht nicht allein Straßen und Schaufenster erleuchten, sondern Herzen erreichen", so Frank Engelbrecht. mehr

brenndende rote Kerze © Fotolia

Kolumne: "Im Geist der Brüderlichkeit"

Die Menschenrechte wurden im Advent 1948 festgeschrieben. Das sei ein Lichtzeichen, das in die Dunkelheit hineinscheint, so Julia Heyde de López. mehr

Der Schauspieler Markus Majowski © Anatol Kotte Foto: Anatol Kotte

Majowski: "Ich falle oft in ein Tal, habe aber einen Anker"

"Meine Hoffnung ist, dass Gott mir Dinge verzeiht, die ich während meiner Krankheit angerichtet habe", sagt der Schauspieler und Autor. mehr

Der Kniefall von Willy Brandt vor Mahnmal im einstigen jüdischen Ghetto in Warschau. © picture alliance / dpa

Der Kniefall von Warschau als tiefe Geste der Versöhnung

Am 7. Dezember 1979 kniete Willy Brandt im ehemaligen Warschauer Ghetto nieder. Eine Geste voller Trauer, Schmerz und tiefer Scham. mehr

Auf einer Menora leuchten neun Kerzen. © picture alliance / valentyn semenov/Shotshop Foto: valentyn semenov

"Wo immer es auch dunkel ist, Licht ist stärker"

Am Donnerstagabend beginnt das Lichterfest Chanukka. Für Menschen jüdischen Glaubens stehen die nächsten acht Tage im Zeichen des Lichts. mehr

Videos und Audios in der Mediathek

Spekulatius-Kekse auf einem Holzbrett. © NDR Foto: Anja Deuble

Spekulatius - Kekse erinnern an Episoden der Nikolaus-Legende

Nikolaus war ein Mensch der Nächstenliebe. Wegen seiner Hilfsbereitschaft ist er über viele Jahrhunderte Gabenbringer in der Adventszeit. mehr

Verkleideter Nikolaus auf seinem Rentierschlitten im tiefverschneiten Lappland. © picture-alliance / dpa Foto: Lehtikuva Oy Kainulainen

Der Heilige Nikolaus - Ein Wohltäter der leisen Töne

Der Heilige Nikolaus war ein Wohltäter im Geheimen. Wenn alles schlief, hat er bedürftigen Menschen Gutes zukommen lassen. mehr

Eine ehrenamtliche Helferin entpackt und sortiert Lebensmittel in der Ausgabestelle der Jungen Tafel am Kolberger Platz in Lübeck. © picture alliance/dpa Foto: Christian Charisius

Tag des Ehrenamts - Ein Zeichen der Nächstenliebe

Der 5. Dezember ist der Internationale Tag des Ehrenamts. Sarah Oltmanns findet, es sei eine gute Gelegenheit, allen Engagierten Danke zu sagen. mehr

Ein junges Mädchen entzündet zusammen mit seinen Eltern Kerzen an einem Adventskranz. © BARBARA GINDL / APA / picturedesk.com Foto: Barbara Gindl

Rituale im Advent: "Gesucht wird ein Stück heile Welt"

Der Theologe Manfred Becker-Huberti erklärt, warum Bräuche in der Vorweihnachtszeit für viele Menschen wichtig sind. mehr

Andachten

Melanie Kirschstein, Hamburg © Melanie Kirschstein

Die Morgenandacht: "Fürchte Dich nicht!"

Wir brauchen Herzohren und Mutaufbrüche, um gegen die Kriege und Ängste unserer Zeit zu bestehen, sagt Melanie Kirschstein. mehr

Radiogottesdienste zum Nachhören

Podcasts der Kirche im NDR

Zwei Mikrofone stehen auf einem Tisch. © Colourbox

Die Kirche im NDR für unterwegs als Podcast

Die N-JOY Radiokirche oder NDR 2 Moment als "Podcast" hören - wann und wo immer Sie möchten. mehr

Moderator Arne-Torben Voigts und Theologin Petra Bahr © NDR Foto: Axel Herzig Fotografie

Bleib Mensch: Der neue Podcast mit Arne-Torben Voigts und Petra Bahr

In einer Welt im Wandel: Wo findet man Zuversicht? Darüber sprechen Arne-Torben Voigts und Petra Bahr im neuen NDR Podcast. mehr

Eine Frau sitzt vor einem Mikrofon an einem Laptop © photocase Foto: Dabbisik

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Glaube, Heimat, Sehnsucht: Die Kirche im NDR spricht in "SinnSuche" mit PastorInnen, PolitikerInnen und SchauspielerInnen. extern

Moment mal zum Nachlesen

Ein Schlittenhund sitzt auf einem Felsen und schaut auf das vereiste Meer in Grönland. © NDR Foto: Stephanie Duwe

Radiokirche: Moment mal

"Gott bei der Arbeit" im Büro, zu Hause, im Auto. Kurz, knapp, christlich auf NDR 2 - in der Woche um 18.15 Uhr und am Wochenende um 9.15 Uhr. mehr

Newsletter und Social Media

Info

Die Evangelische und Katholische "Kirche im NDR" ist verantwortlich für dieses Onlineangebot und für die kirchlichen Beiträge auf allen Wellen des NDR.