Friedland

Sendung: Doku & Reportage | 21.09.2015 | 23:15 Uhr 84 Min | Verfügbar bis 21.09.2025

Nie waren seit dem Zweiten Weltkrieg weltweit so viele Menschen auf der Flucht vor Kriegen und Konflikten wie heute. Für viele, die es bis nach Deutschland schaffen, ist die Ankunft im Lager Friedland der Beginn eines neuen Lebens oder eine Atempause auf der Flucht. Der Film hat Flüchtlinge aus Syrien, Eritrea, Afghanistan und Pakistan während ihres Aufenthalts im Lager begleitet und auch mit Deutschen gesprochen, die in der Anfangszeit nach Friedland kamen. Alle haben dramatische Geschichten zu erzählen.

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/fernsehen/Friedland,friedland378.html

Mehr Doku & Reportage

Eine Familie hat sich den Traum vom eigenen Haus verwirklicht und bei der Gestaltung besondere Wünsche einfließen lassen. © Screenshot
29 Min
Südafrikas Kapregion hat eine wunderschöne Landschaft zu bieten. © Screenshot
44 Min
drei Ebsen und eine Ebsenschote liegen auf einem sonst leeren Teller mit Messer und Gabel. © fotolia Foto: alexmishchenko
28 Min
Die Westfassade der Alten Apotheke in Nusse nach dem Einbau der neuen Fenster. © NDR/Ulrike Schede
29 Min
Ein Ermittler trägt bei der Telefonüberwachung Kopfhörer. © NDR/Kevin Finke
29 Min
Im Griff der Kälte - schwedische Winterlandschaft. © NDR/Hamburg Enterprises/NRK/SVT/YLE
89 Min
DNA-Strang © fotolia Foto: norman blue
24 Min
Grobi schaut durch einen Bilderrahmen © NDR/doclights
89 Min
Das Kronprinzenpaar Frederik und Mary im Auto. © NDR
90 Min
Ehemaliges Hamburger Wasserwerk direkt an der Elbe. © NDR/Rainer Mueller-Delin
29 Min
Mohamedou Slahi entspannt sich auf dem Sofa im Haus eines Freundes in Nouakchott, Mauretanien. © NDR/Jörg Gruber
87 Min
Wandern zählt zu den beliebtesten und günstigsten Urlaubsaktivitäten in Südtirol. Johannes Zenglein checkt, was die beliebte Bergregion zu bieten hat, und wie teuer ein Urlaub in Südtirol ist. © SWR/Bavaria Entertainment GmbH
44 Min
Mehr anzeigen Mehr anzeigen