Kneten, rühren, backen: Der Praxistest mit Jo Hiller

Stand: 05.10.2021 12:12 Uhr

Bei der Publikumsaktion "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Interessierte für einen Besuch oder eine Aktion bewerben. Jo Hiller hat mit Sabine Knudsen Küchenmaschinen getestet und Apfelkuchen gebacken.

von Jo Hiller

In der "Jenfelder Kaffekanne", einer Einrichtung der Familienhilfe, werden täglich viele Kinder betreut und mit leckerem Essen versorgt. Genau der richtige Ort also, um Küchenmaschinen zu testen - zusammen mit Hauswirtschaftsleiterin Sabine Knudsen. Vielen Dank an Sabine Knudsen und Ihr Team! Sie machen eine tolle Arbeit!

Für einen Apfelkuchen müssen der Hefeteig geknetet, Sahne geschlagen, Mandeln gerieben und Streusel gemacht werden. Wie werden sich die KitchenAid für 699 Euro und die Silvercrest für 99,99 Euro schlagen? Ich werde mit einem gewöhnlichen Handrührgerät dagegenhalten. Erstaunlich: Beim Kneten und Sahneschlagen kann ich durchaus mit den Küchenmaschinen mithalten, dauert nur etwas länger. Mandeln reiben kann nur die KitchenAid, allerdings braucht man dafür eine zusätzliche Reibe. Kosten: nochmal 105 Euro! Beim Streuselkneten wiederum war ich per Hand klar im Vorteil.

Überraschendes Zwischenfazit im Küchenmaschinen-Test

Im Praxistest waren die günstige und die teure Maschine gleich gut. Doch wollten wir auch wissen, wie langlebig die Küchenhelfer sind. Dafür hat Rainer Korsen vom Repair Café in Hamburg-Altona sich die Mechanik mal ganz genau angeschaut. Die KitchenAid ist außen aus langlebigen Aluminium und auch das Innenleben: gefettetes Stahl - das hält ewig. Wohingegen bei der Silvercrest so gut wie alles aus Plastik ist. Und sollte mal der Zahnriemen nach ein paar Jahren durch sein, kann man ihn nicht austauschen, weil man das Gerät nicht öffnen kann. Nachhaltigkeit sieht anders aus. Lidl schreibt auf Anfrage, dass man prüfe, ob die Reparatur zukünftig "für geschultes Personal" möglich sein kann.

Ich finde, das Handrührgerät hat sich ganz gut geschlagen. Wer allerdings sehr häufig backt, reibt oder raspelt - für den kann sich auf lange Sicht hin die Investition in eine teure Küchenmaschine auszahlen.

Weitere Informationen
Apfelkuchen vom Blech ©  photocase.de Foto: b-fruchten

Apfelkuchen vom Blech

Basis für den Kuchen ist ein Hefeteig. Darauf kommen Apfelspalten und Mandel-Streusel, die das Ganze schön knusprig machen. mehr

 

Eine Person mit gelben Gummistiefeln geht im Watt spazieren. Vor Ihr steht eine Plakatwand mit der Aufschrift: "Wünsch dir deinen NDR" (Montage) © photocase.de, PantherMedia Foto: DieterN, anterovium

"Wünsch Dir Deinen NDR" - Im Norden unterwegs

Expeditionen oder Exkursion, Ausflug oder Abenteuer: "Wünsch Dir Deinen NDR" war mit dem Publikum im Norden unterwegs. mehr