Stand: 30.04.2019 12:24 Uhr

Matthias Schuh gestaltet einen Nutzgarten

Bei der Aktion "Wir bei Euch - Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Zuschauer, Firmen, Schulen und Kindergärten für einen Besuch bewerben. Matthias Schuh, Gartenexperte bei Mein Nachmittag, hat Kai Taubhorn in Rosengarten-Sieversen besucht, der aufgrund einer Erkrankung nicht mehr an seinen geliebten Kräutergarten kommt. Matthias Schuh erzählt von diesem besonderen Gartenabenteuer.

Bild vergrößern
Matthias Schuh, Familie Taubhorn und das Kamerateam freuen sich über das tolle Wetter für ihr Gartenabenteuer!

Blauer Himmel, Sonnenschein und ein Ausflug aufs Land - der perfekte Tag, um Menschen glücklich zu machen. Mit meinem Wagen voller Gartengeräte, Pflanzen und Erde besuche ich Kai Taubhorn und seine Familie in Sieversen. Die Jagdhündin Linda wedelt mit dem Schwanz auf der Terrasse, im Garten laufen Hühner über die Wiese. Ein Hahn kräht zur Begrüßung. Vor dem Grundstück erstreckt sich eine wilde Wiese mit Apfelbäumen und einem traumhaften Blick ins Grüne.

Matthias Schuh gestaltet ein Garten in Rosengarten-Sieversen.

Matthias Schuh: Ein kleiner Nutzgarten für die Terrasse

Für "Wünsch Dir Deinen NDR" hat Gärtner Matthias Schuh einen kleinen Nutzgarten auf der Terrasse angelegt. Hier kann Familie Taubhorn nun barrierefrei Kräuter ernten.

4,83 bei 12 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Manche Wünsche lassen sich realisieren

Kai Taubhorn ist durch eine MS-Erkrankung körperlich stark eingeschränkt und auf eine Gehhilfe angewiesen. Der ehemalige Nutzgarten ist für ihn inzwischen unerreichbar. Der Gartenliebhaber kann nur noch den Blick von seiner Terrasse genießen. Kai wünscht sich allerdings nichts sehnlicher als wieder mit Pflanzen zu arbeiten. Kai Taubhorn hat von der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" im Radio gehört und war total glücklich und überrascht, ausgewählt worden zu sein. Er preist mein gärtnerisches Geschick und meine Kreativität als Profi an! Bei so vielen Vorschusslorbeeren muss ich mir was Besonderes einfallen lassen!

Eine mediterrane Wanne mit Salbei, Rosmarin und Thymian

Bild vergrößern
Das ist eine praktische und zugleich dekorative Lösung: Der Kräutergarten kommt auf die Terrasse.

Meine Idee: Wir bringen alte Zinkwannen und Eimer auf die Terrasse, in Kais Nähe, und bepflanzen sie mit unterschiedlichen Kräutern. Eine mediterrane Wanne mit Salbei, Rosmarin und Thymian, dafür nutze ich entsprechendes Substrat. Eine zweite Wanne bepflanze ich mit heimischen Kräutern mit Schnittlauch, Petersilie und Liebstöckel, dafür nutze ich sehr gehaltvollen Gartenboden. Auch einige Kohlrabis und Salate pflanze ich in Eimer und platziere sie auf der Terrasse, sodass Kai ohne fremde Hilfe Rucola und Salbei pflücken kann.

Überraschung mit Stangenbohnen, Ringelblumen und Waldmeister

Meine Extra-Überraschung: Ich pflanze einen kleinen Teil seines geliebten Nutzgartens mit Holzumrandung unter einen Apfelbaum direkt vor die Terrasse, dort säe ich Stangenbohnen, Ringelblumen und setzte den Waldmeister aus seinem alten Garten dorthin um.

Bild vergrößern
Für ein kleines Extra-Beet an der Terrasse hat sich Matthias Schuh Hilfe vom Familien-Huhn geholt.

Als Kai und seine Familie das neue Beet und die Zinkwannen mit Kräutern auf der Terrasse sehen, sind alle begeistert. Mich wiederum begeistert Kai, seine Lebensfreude und Willenskraft sind einfach toll. Bei Kaffee und Kuchen lassen wir den wunderschönen Tag bei traumhaftem Blick über das Grundstück ausklingen. Das nenne ich einen erfüllten Tag: Nette Menschen glücklich gemacht, leichter Sonnenbrand und schmutzige Hände! Die ganze Geschichte können Sie am 3. Mai bei Mein Nachmittag sehen.

Dieses Thema im Programm:

Mein Nachmittag | 03.05.2019 | 16:10 Uhr

Rückblick 2018

Matthias Schuh im Garten von Garze

Wünsch Dir Deinen NDR: Gärtner Matthias Schuh von Mein Nachmittag brachte Ordnung in einen verwilderten Garten. Und bekam Käsekuchen in der Elbtalaue. mehr