Auf Brassen und Barsch in den Dörpumer Mergelkuhlen

Stand: 14.10.2021 10:30 Uhr

Bei der Publikumsaktion "Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Interessierte für einen Besuch oder eine Aktion bewerben. Mit den Angelprofis Heinz Galling und Horst Hennigs ging es in die Dörpumer Mergelkuhlen.

von Heinz Galling

"Wo bleibt ihr? Wir sitzen hier wie auf heißen Kohlen!": Als Horst Hennings mich anrief, war der letzte Fan unserer Sendung am verabredeten Treffpunkt eingetroffen. Kann doch keiner ahnen, dass die Freiwillige Feuerwehr Dörpum in Bordelum ist und nicht in der Nähe der Dörpumer Mergelkuhlen. Horst schickte schnurstracks einen Angel-Lotsen vorbei und keine zehn Minuten später stand ich mit sieben Rute-raus-Fans vor dem Anglerheim des SAV Bredstedt.

Kaffee und Fischbrötchen zum geschichtlichen Exkurs

Die Angelprofis Heinz Galling und Horst Hennigs waren mit Rute-raus-Fans in den Dörpumer Mergelkuhlen angeln. © NDR
Im Vereinshaus gab es neben dem obligatorischen Fischbrötchen auch noch etwas Geschichte.

Horst hatte mit seinem Angelkumpel Hubert das Vereinsheim picobello herausgeputzt, Kaffee gekocht und Fischbrötchen besorgt. Seine Frau Annegret steuerte noch einen leckeren Butterkuchen zur "Wünsch Dir Deinen NDR"-Aktion bei. Nach kurzer Begrüßung und einem geschichtlichen Exkurs über die Entstehungsgeschichte der Mergelkuhlen (hier wurde vor hundert Jahren Mergel, ein sehr kalkhaltiges Gestein, abgebaut), ging es bei Kaiserwetter ruckzuck an die Angelplätze.

Tipps und Tricks von den Angelprofis

Horst und ich schauten nach und nach bei allen Teilnehmern vorbei und gaben Tipps in Sachen Köderwahl und Angeltechnik. "Fiiiiisch!": Dieser Ruf auf den die Fans bei der Angelsendung immer warten, schallte mehrmals über die Mergelkuhlen.

Die Angelprofis Heinz Galling und Horst Hennigs waren mit Rute-raus-Fans in den Dörpumer Mergelkuhlen angeln. © NDR
Landgang für Brassen, Barsch, Rotaugen und Hecht.

Brassen, Barsch, Rotaugen und beinahe ein kapitaler Hecht konnten zum Landgang überredet werden. Tagessieger wurde Florian aus Brokstedt mit einem 37er Brassen, der von mir im Rahmen der "Siegerehrung" blitzschnell ausgenommen wurde.

Anschließend ging es zurück ins Vereinsheim des SAV Bredstedt, zur "Auswertung" bei Kaffee und Annegrets legendärem Butterkuchen. Viel wichtiger als die gefangenen Fische waren die vielen Gespräche übers Angeln und unsere Dreharbeiten, bei denen auch nicht immer alles nach Plan läuft. Aber genau das lieben die Fans der Sendung "Rute raus, der Spaß beginnt!"     

Heinz Galling und die Bachforelle – gefangen im Oberharz. © NDR/Mario Jeschke

Dicke Fische: Angeln im Norden

Wo sind die schönsten Angelplätze in Norddeutschland? Welche Fische gehen dort an den Haken? Tipps zu Ausrüstung und lohnenden Zielen für Hobbyfischer. mehr

Eine Person mit gelben Gummistiefeln geht im Watt spazieren. Vor Ihr steht eine Plakatwand mit der Aufschrift: "Wünsch dir deinen NDR" (Montage) © photocase.de, PantherMedia Foto: DieterN, anterovium

"Wünsch Dir Deinen NDR" - Im Norden unterwegs

Expeditionen oder Exkursion, Ausflug oder Abenteuer: "Wünsch Dir Deinen NDR" war mit dem Publikum im Norden unterwegs. mehr