Stand: 12.04.2019 10:16 Uhr

Mit den NDR Tierfilmern auf Expedition im Darwineum

Bei der Aktion "Wir bei Euch - Wünsch Dir Deinen NDR" konnten sich Zuschauer, Firmen, Schulen und Kindergärten bewerben. Mit den NDR Tierfilmern ging es auf eine Expedition ins Darwineum nach Rostock.

von Tom Synnatzschke

Bild vergrößern
So nah kommt man den Orang Utans im Rostocker Darwineum nur selten.

Eine Orang-Utan-Fütterung hautnah erleben, die Weltpremiere des Naturfilms "Herrscher einer vergessenen Welt" über eine der seltensten Affenarten der Erde sehen und eine exklusive Führung durch das Darwineum erleben: Für die Naturfilm-Fans gab es ein ganz besonderes "Wünsch Dir Deinen NDR"- Programm.

Nachdem wir herzlich von Maria Seemann, Carina Braun und René Gottschalk vom Zoo Rostock begrüßt wurden, ging es für uns direkt zu den Orang Utans. Dort wurden wir bereits zu einer exklusiven Fütterung erwartet. Es ist immer wieder faszinierend diesen Tieren so nah zu sein. Die Pflegerin stellte uns die sehr unterschiedlichen Charaktere vor, mit sehr menschlichen Eigenschaften.

Weltpremiere: Film über die Drills von Bioko

Danach zeigten wir zum aller ersten Mal die Langfassung der NDR Produktion über die Drills von Bioko. Abgesehen von Menschenaffen sind Drills die größten Affen der Welt. Sie leben auf einer Insel im Atlantik, die zu Äquatorialguinea gehört. Über drei Jahre brauchten Oliver Goetzl und sein Team, um im dichten Urwald die scheuen Primaten zu filmen. Die Dreharbeiten sind eine extrem große Strapaze, sowohl für die Technik als auch für die Menschen. Belohnt wurden wir mit unglaublichen Szenen von den charismatischen Drills, riesigen Meeresschildkröten bei der Eiablage am Strand und kleinen Fischen, die Wasserfälle empor klettern können.

Bild vergrößern
Die NDR Tierfilmer und die Zuschauer sind sich einig: Ein Besuch im Darwinueum lohnt sich.

Im Anschluss hatte ich die große Freude, die Fragen der Zuschauer zu beantworten. Der direkte Kontakt ist für mich immer extrem spannend. Umso schöner natürlich, wenn alle von den einzigartigen Aufnahmen begeistert sind.

Die Kraft der Evolution erleben

Mit Frieda Gronwald vom Zoo Rostock erkundeten wir die fantastische Ausstellung des Darwineums: vom Urknall bis in die Jetzt-Zeit. Auf packende Weise wird die Kraft der Evolution dargestellt und anschaulich erklärt. Kein Wunder, dass Rostock zum besten Zoo Europas gewählt wurde. Herzlichen Dank an den Zoo Rostock und seinen Mitarbeitern für dieses wunderbare Erlebnis!

Ausflugstipp

Reise durch die Evolution: Das Darwineum

Von der Urzelle zum Menschen: Mit einem Mix aus Zoo und Erlebnismuseum führt das Darwineum im Zoo Rostock durch das "Abenteuer Evolution". Stars der Anlage sind Menschenaffen. mehr

Rückblick 2018

Mit den NDR Tierfilmern im Stralsunder Ozeaneum

"Wünsch Dir Deinen NDR": Die Tierfilmer gingen mit Zuschauern im Stralsunder Ozeaneum auf eine spannende Expedition ins Tierreich. Und "Die Ostsee" gibt es auch zu sehen. mehr