Stand: 08.03.2018 16:00 Uhr

Besuch bei den Untertiteln - Danke für Ihre Bewerbung

Wie entstehen Untertitel? Welche barrierefreien Angebote gibt es sonst noch? Für wen werden sie erstellt? Und wie viele Seiten hat eigentlich der NDR Text im Angebot? Diese und viele andere Fragen beantworten wir anlässlich der Aktion "Wünsch Dir Deinen NDR" am 28. April. Sechs Zuschauer haben dann die Chance, den Kollegen der Redaktion Barrierefreie Angebote und NDR Text über die Schulter zu schauen und sich bei Kaffee und Kuchen über die redaktionelle Arbeit zu informieren.

Sie konnten sich für einen Besuch bewerben. Vielen Dank an alle, die mitgemacht haben. Wir sichten nun die Zuschriften und melden uns so bald wie möglich bei den sechs Gewinnern. Aufgrund der Vielzahl der Bewerbungen können wir uns nicht persönlich bei allen Einsendern melden, dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Ein Untertitel-Redakteur arbeitet mit der Spracherkennungssoftware. © NDR Fotograf: NDR Fotograf Martin Ovelgönne

Mit Untertiteln: Lesen statt Hören - Hören statt Sehen

Untertitel für die Nachrichten, Musikvideos in Gebärdensprache, Audiodeskription beim Tatortreiniger. Dieses Video zeigt, wie die barrierefreien Angebote des NDR entstehen - natürlich untertitelt.

4,62 bei 8 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Dieses Thema im Programm:

08.03.2018 | 16:45 Uhr

NDR Fernsehen - Service

NDR Fernsehen

Untertitel im NDR Fernsehen

NDR Fernsehen

Der NDR bietet zu vielen Sendungen Untertitel an. Das ermöglicht Hörgeschädigten und Gehörlosen einen barrierefreien Zugang zum Fernsehprogramm. Hier einige Informationen. mehr