Stand: 10.08.2019 23:48 Uhr

Bad Oldesloe buchstabiert und tanzt mit Christina Stürmer

Bei "Millionen Lichter" regnete es Glitzerkonfetti - und mehr als 8.000 Menschen sangen bei der sechsten Station der Sommertour von NDR Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin aus voller Kehle mit der Österreicherin Christina Stürmer ihren Megahit. Und auch bei "Ich lebe", der Hit, der die Linzerin 2003 berühmt machte, tanzten und klatschten die Massen. "Es war ein toller Abend. Super Stimmung", sagten Isabell und Anja begeistert.

Sängerin Christina Stürmer steht auf der NDR Sommertour-Bühne in Bad Oldesloe und singt in ein Mikrofon, dass sie in der Hand hält. © NDR Foto: Oke Jens

So feiert Bad Oldesloe Stürmer und die Sommertour

Schleswig-Holstein Magazin -

Buchstabensalat bei der Stadtwette, eine gut aufgelegte Sängerin Christina Stürmer und mehr als 8.000 Fans: Bad Oldesloe hat einen tollen Sommertourabend hinter sich. Hier gibt's die Höhepunkte.

3,9 bei 20 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

"Christina Stürmer ist einfach natürlich"

Die beiden sind seit 2005 Fans von Christina Stürmer und besuchen jedes Konzert der Sängerin im Norden. Vor allem bei "Katapult" und "Nie genug" waren sie begeistert, sind es doch ihre Lieblingslieder. "Wir sind von Anfang an Fans. Christina Stürmer ist einfach natürlich und verstellt sich nicht. Wir würden sie immer wieder angucken", sagten die beiden. Mit "Engel" verabschiedete sich Topstar Christina Stürmer von den Tausenden Fans vor der NDR Bühne.

300 Freiwillige in den Karton gesteckt

Zuvor hatte es bereits viel zu feiern gegeben, denn die Gemeinde gewann souverän die Stadtwette - und auch die hatte mit der Chartstürmerin aus Österreich zu tun. 300 Freiwillige zogen jeweils einen Umzugskarton über, auf dem ein Buchstabe stand. Aus diesen mussten sie die erste Strophe und den Refrain von Christina Stürmers Hit "Millionen Lichter" bilden. Das waren immerhin 566 Zeichen inklusive Leerzeichen. Dafür hatten sie 20 Minuten Zeit. "Das ganze ist ein bisschen wie Scrabble für Fortgeschrittene und die vermutlich komplizierteste Stadtwette in 15 Jahren Sommertour", meinte Schleswig-Holstein Magazin Moderatorin Vèrena Püschel kurz vor dem Wettkampf. Sie glaube nicht wirklich an die Bad Oldesloer.

So schön ist die Sommertour in Bad Oldesloe

Schwerer Job für die "Leerzeichen"

Dann hieß es auch schon: "An die Kartons und los". Wer mitmachen wollte musste fit sein. Der Grund: Es gab deutlich weniger Buchstaben als für die insgesamt 26 Zeilen benötigt wurden. Besonders die Leerzeichen hatten einen schweren Job. Denn insgesamt gab es 88 Leerzeichen in erster Strophe und Refrain, aber nur zehn Bad Oldesloer, die den Job übernahmen.

Ein Buchstaben-Koordinator sorgte dafür, dass alles seine Ordnung hatte und jeder Karton zur richtigen Zeit auf der Bühne war. Zwischendurch war es auch etwas wuselig. Die nächste Zeile musste auf die Bühne, aber die Buchstaben waren noch nicht am Start. Alles drohte zu scheitern, wie es bei der Generalprobe Anfang der Woche passiert war.

Bürgermeister Lembke macht den Punkt

Doch dann wurde es ganz laut in Bad Oldesloe: Die letzte Zeile stand auf der Bühne - und das vor Ablauf der 20 Minuten und alles ohne Rechtschreibfehler. Der Punkt von "Wie Du und ich." war kein anderer als Bürgermeister Jörg Lembke (parteilos). Er bekam die wohlverdiente Gewinnerurkunde. "Ich habe ja vorher schon gesagt: Wenn es einer schafft, dann Bad Oldesloe. Ist doch gar keine Frage", freute er sich. "Das war ganz toll". Tausende vor der Bühne jubelten und feierten die Helfer. Unserem Moderatoren-Duo - und vor allem Vèrena Püschel - bewiesen die Bad Oldesloer mit Teamgeist, was sie drauf haben. Zur "Strafe" musste sie mit NDR 1 Welle Nord Moderator Julian Krafftzig einen ausgeben.

Ihre Fotos

Ihr Erinnerungsfoto von der Sommertour in Bad Oldesloe

Tolle Stimmung bei der Sommertour in Bad Oldesloe mit Christina Stürmer - auch dank der vielen Besucher, die mitgefeiert haben! Waren Sie dabei? Hier finden Sie Ihr Foto! mehr

Party-Finale in Sierksdorf

Noch zwei Mal feiern wir mit der Sommertour in Schleswig-Holstein. Die nächste Station ist das Amt Süderbrarup am Sonnabend, den 17. August, und schließlich am Sonnabend, den 24. August, in Sierksdorf. Das Finale der Sommertour findet traditionell dort im Hansapark statt.

Weitere Informationen

Party mit Michael Schulte, Namika und Stefanie Heinzmann

Michael Schulte, Namika, Stefanie Heinzmann und viele mehr - das war die Sommertour 2019 von NDR 1 Welle Nord und dem Schleswig-Holstein Magazin. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Schleswig-Holstein Magazin | 10.08.2019 | 19:30 Uhr