Ein Handball liegt im Tornetz. © picture-alliance Foto: Frank Hoermann / Sven Simon

Zur Sache: Wie kommen Kiel und Flensburg durch die Handball-Saison?

Stand: 13.09.2021 09:31 Uhr

Zum Start der Handball-Bundesliga befürchten der THW Kiel und die SG Flensburg-Handewitt, dass viele Spieler sich verletzten könnten. Das war am Sonntag Thema in unserer Sendung Zur Sache.

Ein entscheidender Grund für die Angst um die Gesundheit von Pekeler, Gottfridsson und Co: Die zahlreichen Nationalspieler beider Vereine hatten in diesem Sommer kaum Urlaub und deshalb kaum Zeit zur Regeneration. "Eine Woche vor und eine Woche nach den Olympischen Spielen", zählt Kiels dänischer Nationaltorhüter Niklas Landin seine freien Tage fast an zwei Händen ab.

Dass dies nach einer der längsten Spielzeiten in der Handball-Geschichte nicht ausreicht, da sind sich alle Experten einig. Und erste Ausfälle sind bereits jetzt die Folge. So wird der Norweger Magnus Röd der SG Flensburg-Handewitt nach einem Anriss der Patellasehne im rechten Knie mehrere Wochen fehlen. Eine Lösung der Terminhatz ist bei erneut bis zu 60 Pflichtspielen und einer Handball-Europameisterschaft im Januar nicht in Sicht.

Ein Handball liegt im Tornetz. © picture-alliance Foto: Frank Hoermann / Sven Simon
AUDIO: Wie kommen THW und Flensburg durch die Handball-Saison? (75 Min)

Schmäschke und Szilagyi zu Gast

Gesprächspartner von Moderatorin Christine Pilger in der Sendung Zur Sache waren die sportlichen Leiter der beiden Vereine: Dierk Schmäschke von der SG Flensburg-Handewitt und Viktor Szilagyi vom THW Kiel. Sie haben auch ihre ersten Erfahrungen nach der Rückkehr der Fans in die Hallen geschildert. 9.000 THW-Anhänger waren am Mittwoch zum Kieler Saison-Auftakt gegen Balingen Weilstetten in der THW-Arena. Eine Stimmung wie zu Vor-Corona-Zeiten und für den Verein sind die Zuschauer nicht nur aus emotionaler, sondern auch aus wirtschaftlicher Sicht ein ganz wichtiger Faktor.

Ausblick auf die Saison in der Zweiten Handball-Bundesliga

Nach langer Zeit hat Schleswig-Holstein auch wieder drei Vereine in der zweiten Handball-Bundesliga. Für die Männer vom VfL Lübeck Schwartau beginnt die Saison am Dienstag mit dem schweren Auswärtsspiel beim VfL Gummersbach. In der zweiten Liga der Frauen ist neben dem TSV Nord Harrislee nun auch der MTV Heide dabei. Der Aufsteiger hat zum Saison-Auftakt das Landesderby in Harrislee verloren. Mit welchen sportlichen Zielen die drei Vereine auf die neue Serie blicken - auch darum ging es am Sonntag in der Sendung Zur Sache.

Weitere Informationen
Kiels Harald Reinkind gegen Balingen-Weilstetten © picture alliance/dpa | Axel Heimken

Kiel feiert Auftaktsieg vor 9.000 Fans, Flensburg stark, HSV bitter

Der THW musste sich das 33:24 gegen Balingen-Weilstetten hart erkämpfen. Die SG siegte souverän in Minden, Aufsteiger Hamburg verlor knapp. mehr

THW-Trainer Filip Jicha (links) und SG-Trainer Maik Machulla © imago images / Holsteinoffice

HBL-Meister: Kiel oder Flensburg, ist das wieder die Frage?

Titelverteidiger Kiel und Vizemeister Flensburg starten als Favoriten in die heute beginnende Saison der Handball-Bundesliga. Wer kann dem Duo gefährlich werden? mehr

Kiels Sander Sagosen setzt im Derby gegen Flensburg zum Wurf an. © IMAGO / Beautiful Sports

Handball-Bundesliga: THW mit guten Aussichten - und Wettbewerbsvorteil?

Vor dem Saisonstart wird beim THW, HSV oder Flensburg vor allem die wirtschaftlich wichtige Frage der Hallenauslastung diskutiert. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Zur Sache | 12.09.2021 | 18:05 Uhr

Podcast Bild für die Sendung "Zur Sache". ©  Roman Gorielov/fotolia Foto:  Roman Gorielov

Podcast: Zur Sache

Jeden Sonntag diskutieren Experten in der Sendung "Zur Sache" von 18 bis 20 Uhr über das Thema der Woche. Auch die Meinungen und Fragen der Hörerinnen und Hörer sind gefragt. mehr

Montage Jahresrückblick: Nachrichtenbilder aus den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in einem Filmstreifen © dpa, Fehmarnbelt Development Joint Venture Foto: Jochen Lübke, Jens Wolf, Jens Ressing

Die Themen im Überblick

Mitschnitte, Zusammenfassungen, Hintergrundberichte - alles zu den Sendungen "Zur Sache" zum Nachlesen und Nachhören. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Schleswig-Holstein mittendrin

10:00 - 15:00 Uhr
Live hörenTitelliste