Stand: 18.05.2020 13:41 Uhr

Zur Sache: Corona - endlich wieder Zeit für Bewegung

von Michael Frömter

Wegen der Corona-Pandemie stand auch der Sport in Schleswig-Holstein seit Wochen weitestgehend still - im Profi- wie im Amateurbereich. Die Folgen spüren nicht nur die Sportler, sondern auch die Vereine. Ohne Einnahmen sind sie in ihrer Existenz gefährdet. Deshalb unterstützt das Land mit einem Soforthilfeprogramm von etwa zwölf Millionen Euro gemeinnützige Sportvereine und -verbände, denen zum Beispiel Mitgliedsbeiträge und Kursgebühren wegbrechen, während die Betriebskosten weiterlaufen. In Schleswig-Holstein gibt es derzeit mehr als 2.500 Sportvereine, 50 Fachverbände und 15 Kreissportverbände. Sie alle können eine Soforthilfe beantragen, die sich nach der Zahl der Mitglieder richtet. Der Antrag muss aber spätestens bis zum 31. Mai 2020 beim Innenministerium gestellt werden.

Eine leere Sporthalle, die gerade gewischt wird

Zur Sache: Corona - endlich wieder Zeit für Bewegung

NDR 1 Welle Nord - Zur Sache -

Der Breiten- und Spitzensport profitiert von den Corona-Lockerungen. Holstein Kiel darf wieder spielen, Fitnessstudios öffnen und ohne Kontakt ist Hallensport wieder möglich.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download

Nur kontaktloser Sport erlaubt

Noch immer sind in der Halle und unter freiem Himmel nur kontaktlose Aktivitäten erlaubt. Golfer und Tennisspieler haben den Anfang gemacht. Jugend- und Amateurkicker können unter strengen Hygieneregeln auch wieder auf dem Platz trainieren. Nun kommen auch Hallen und Fitness-Studios hinzu. An ein ganz "normales" Training ist bislang allein wegen der Abstandsregelung aber nicht zu denken.

Duschen und Gemeinschaftsräume müssen laut aktuellem Erlass geschlossen bleiben. Nur Toiletten sind geöffnet. Vor der Öffnung haben die möglichen Hygienebestimmungen und Abstandsregelungen den Verantwortlichen Kopfzerbrechen bereitet. Dennoch haben Vereine und Fitness-Studios frühzeitig begonnen, im Sinne von mehr Hygiene umzurüsten.

Weitere Informationen

Golf, Tennis, Wassersport: Start mit strengen Auflagen

03.05.2020 12:00 Uhr

Die Sportler scharren mit den Hufen und freuen sich, ab Montag endlich wieder zu golfen, segeln oder Tennis zu spielen. Die Vorbereitungen laufen - einfach wird es in Corona-Zeiten nicht. mehr

Sonderrollen im Profi-Sport?

Im Profi-Fußball rollt der Ball bereits seit dem 15. Mai wieder. Möglich wurde das durch einen Beschluss, den die Kanzlerin mit den Ministerpräsidenten der Länder in der vergangenen Woche gefasst hatte. Angesichts des milliardenteuren Spektakels nehmen die Clubs auch Geisterspiele in Kauf. Ein Abbruch der Saison hätte für den Profi-Fußball in Deutschland existentielle Folgen gehabt, so der Kommentar des Präsidenten von Zweitligist Holstein Kiel, Steffen Schneekloth, in den "Kieler Nachrichten". Anders sieht es beim Handball aus. Hier ist die Saison gelaufen und wie es weiter geht, ist unklar.

Zur Sache warf einen Blick auf den Sport

Wie haben sich Sportvereine und Fitnessstudios auf mögliche Lockerungen vorbereitet? Welchen Herausforderungen müssen sich Vereine und Verbände stellen? Wie kann Sport in Corona-Zeiten aussehen? Kann Profi-Sport eine Sonderrolle beanspruchen? Wo liegen die Risiken? Diese und ähnliche Fragen standen im Mittelpunkt unserer NDR 1 Welle Nord Sendung Zur Sache am 17. Mai.

Zu Gast im Studio bei Moderatorin Christine Pilger waren Thomas Niggemann, Geschäftsführer Vereins- und Verbandsrecht/Breitensport beim Landessportverband, der Präsident des Fußball-Zweitligisten Holstein Kiel, Steffen Schneekloth, Pia Höllwig vom Verein für Freizeit- und Gesundheitssport an der Christian-Albrechts-Universität sowie der Leichtathlet und frühere Olympiateilnehmer Steffen Uliczka.

Weitere Informationen

Fit bleiben in der Corona-Krise - Alle Folgen

15.04.2020 11:45 Uhr

Fit bleiben in der Corona-Krise - der NDR Sport macht's möglich. Wenn Sie zu Hause bleiben sollen, kommen die Spitzensportler virtuell zu Ihnen ins Wohnzimmer und verraten ihre besten Tipps. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Zur Sache | 17.05.2020 | 18:05 Uhr

Die Themen im Überblick

Mitschnitte, Zusammenfassungen, Hintergrundberichte - alles zu den Sendungen "Zur Sache" zum Nachlesen und Nachhören. mehr

Podcast

Podcast: Zur Sache

Jeden Sonntag diskutieren Experten in der Sendung "Zur Sache" von 18 bis 20 Uhr über das Thema der Woche. Auch die Meinungen und Fragen der Hörerinnen und Hörer sind gefragt. mehr