Sendedatum: 30.01.2018 20:00 Uhr

Simone Lange - Eine für alle in Flensburg

Simone Lange ist Oberbürgermeisterin von Flensburg und gilt als Hoffnungsträgerin der SPD.

"Lass uns diesen Menschen näher kennenlernen" - das ist das Motto von Jan Malte Andresen in seiner wöchentlichen Radio-Talkshow. Zwei Stunden, ein Gast: Prominente, Helden des Alltags oder Menschen, deren spannendes Leben ohne Rampenlicht und jenseits der breiten Öffentlichkeit verläuft. Da geht es um Gefühle, um Ungewöhnliches, Privates, gerne auch um Schleswig-Holstein und um viel Humor. Jeden Dienstag zwischen 20 und 22 Uhr im Programm bei NDR 1 Welle Nord und schon ab Freitag vorab als Podcast hier oder in der NDR Schleswig-Holstein App.

Am 30. Januar mit Simone Lange

Weitere Informationen

SPD: Flensburgerin fordert Nahles heraus

In der SPD regt sich zunehmend Widerstand gegen einen schnellen Wechsel an der Parteispitze. Nun hat sich Flensburgs Oberbürgermeisterin Lange als Kandidatin für den Chefposten ins Gespräch gebracht. mehr

Inzwischen ist sie seit einem Jahr im Amt als Oberbürgermeisterin von Flensburg: Simone Lange. Ihr Name ist für die Sozialdemokraten über die Stadtgrenzen hinaus mit einer Erfolgsgeschichte verknüpft. 51,4 Prozent - für die SPD sprengt ein solches Ergebnis die kühnsten Träume. Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange hat es gleich im ersten Wahlgang geholt. Die Sozialdemokratin setzte sich im Juni 2016 gegen den Amtsinhaber und zwei weitere Kandidaten durch. Mit ihrer offenen, sympathischen Art überzeugte sie sogar die CDU, die sie bei der Wahl unterstützte, wie auch Grüne und Linke. Ihr Motto stammt von Regine Hildebrandt: "Politik geschieht schon gar nicht dort, wo man sich den Hintern platt sitzt." Und nach diesem Motto handelt sie auch, seit sie im Amt ist.

Fragen über Fragen

Auch wenn Simone Lange als Oberbürgermeisterin überparteilich arbeitet - in der SPD gilt sie bereits als große Hoffnungsträgerin. Was hat sie noch vor, was traut sie sich zu? Wie straff ist ihr Familienleben mit ihrem Mann und den beiden Töchtern organisiert? Wie entspannt kann sie als Oberbürgermeisterin privat in ihrer Stadt Flensburg unterwegs sein? Gibt es so nah an der dänischen Grenze eine Alternative zum Familienurlaub in Dänemark? Jan-Malte fragt nach - in "Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk".

Jan-Malte Andresen und Simone Lange posieren bei einem Selfie vor dem Landesfunkhaus in Kiel. © NDR Fotograf: Jan Malte Andresen

Lange: "Ich fühle mich angekommen"

NDR 1 Welle Nord - Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk -

Simone Lange ist die Oberbürgermeisterin von Flensburg. Mit Jan Malte Andresen plaudert sie unter anderem über den Spagat zwischen Familie und Politik und den Unterschied zwischen Fans und Freunden.

4,44 bei 9 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Download
Podcast
Podcast

Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk

Prominente, Helden des Alltags oder ganz normale Menschen mit beeindruckender Geschichte: Jan Malte Andresen spricht über Gefühle, Privates, Außergewöhnliches und Schleswig-Holstein. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk | 30.01.2018 | 20:00 Uhr

Andresen - Der Schleswig-Holstein Talk

Zwei Stunden, ein Gast: Prominente, Helden des Alltags oder Menschen, deren Leben ohne Rampenlicht verläuft. Die aktuelle Folge mit André Liebmann. mehr