Stand: 29.03.2018 05:05 Uhr

Veranstaltungstipps zu Ostern: Was wir empfehlen

Das lange Osterwochenende nutzen viele Schleswig-Holsteiner für Unternehmungen: Raus aus dem Alltag, Freunde und Verwandte besuchen, aber auch Ausflüge mit der ganzen Familie stehen auf dem Programm. Damit Sie nichts verpassen, haben wir eine Auswahl mit den schönsten Veranstaltungen erstellt.

  • 27. März bis 1. April - Kükenschlüpfen in der Phänomenta

    Was passiert eigentlich im Inneren eines Eis und was beim Brüten? In der Phänomenta Flensburg erfahren Besucher genau das und können Küken beim Schlüpfen beobachten. Außerdem geben Geflügelzüchter und Tierschützer Auskunft über artgerechte Haltung und Hühnerzucht.

    Wo?
    Phänomenta
    Norderstraße 157-163
    24939 Flensburg

    Wann?
    27. März bis 1. April, Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Sonnabend und Sonntag 12 bis 18 Uhr

    Kosten
    Erwachsene 11 Euro, ermäßigt bis 16 Jahre 8 Euro, Kinder von 3 bis 6 Jahre 3 Euro. Der Besuch des Kükenschlüpfens ist im regulären Eintrittspreis enthalten.

  • 29. März bis 2. April - Osterhasenschule auf Schloss Glücksburg

    Das Schloss Glücksburg lädt kleine Besucher und ihre erwachsenen Begleiter zur Osterhasenschule ein. Spielen, das Bemalen von Eiern und das gemeinsame Lauschen von Geschichten stehen auf dem Programm.

    Wo?
    Schloss Glücksburg
    24960 Glücksburg

    Wann?
    29. März bis 2. April, täglich um 11 Uhr

    Kosten
    Kinder 8 Euro, erwachsene Begleiter 5 Euro

  • 30. März bis 2. April - Wikinger-Frühjahrsmarkt in Haithabu

    Was während des Winters in den Werkstätten der Händler entstanden ist oder von der letzten Reise mitgebracht wurde, wird auf dem Frühjahrsmarkt in Haithabu angeboten.

    Wo?
    Wikinger Museum
    Am Haddebyer Noor 5
    24866 Busdorf

    Wann?
    30. März bis 2. April, 9 bis 17 Uhr

    Kosten
    pro Person 7 Euro, Familienkarte 15 Euro

  • 30. März bis 2. April - Osterfest für die Familie in Travemünde

    In Travemünde schaut der Osterhase am Brügmanngarten zum Sackhüpfen und Eierlaufen vorbei. Es gibt Musik, eine Osterandacht und das große Osterfeuer am Strand am Sonnabend sowie eine Riesen-Ostereierparade am Sonntag. Der Eintritt zum Fest ist frei.

    Wo?
    Strand und Brügmanngarten
    Travemünde

    Wann?
    30. März bis 2. April

  • 31. März - Oster-Fun-Run in Kampen auf Sylt

    Der Oster-Fun-Run führt auf einer sechs Kilometer langen Laufroute durch Naturschutzgebiete, vorbei an dem 100-jährigen Quermarkfeuer rüber auf die Wattseite - bis zum Ziel dem SC Norddörfer. Die Veranstalter wünschen sich Läufer in österlichen Verkleidungen, weil Spaß und Freude im Mittelpunkt des Laufes stehen.

    Wo?
    SC Norddörfer
    Norderweg 4
    25999 Kampen auf Sylt

    Wann?
    31. März, ab 10 Uhr. Anmeldeschluss ist am 29. März, eine spontane Teilnahme ist aber auch möglich.

  • 31. März - Erfder Koppelrennen

    Mit ordentlich PS über die Felder brettern: Teilnehmer des Koppelrennens dürfen nur geländetaugliche Fahrzeuge fahren, die weder Seitenscheiben noch Scheinwerfer haben. Die Fahrer müssen einen Helm tragen. Nach dem Rennen gibt es eine After-Race-Party.

    Wo?
    Die Straße für das Navi heißt "Am Klint" und ist die Verbindung zwischen der L 172 (Straße zwischen Erfde und Heide) und dem Ortsteil Scheppern.

    Wann?
    31. März, 13 bis 18 Uhr

  • 31. März bis 1. April - Drachenflugtage Büsum

    Drachenfreunde sind zum Drachenflug-Spektakel in der Familienlagune Perlebucht eingeladen. Ab 10 Uhr lockt ein buntes Programm große und kleine Besucher. In erster Linie geht es darum, ausgefallene Drachen zu bewundern. Es wird eine Trickdrachenflieger-Vorführung geben, Drachenbasteln, Süßigkeitenjagd und einiges mehr.

    Wo?
    Familienlagune
    Südstrand 11
    25761 Büsum

    Wann?
    31. März bis 1. April, ab 10 Uhr

  • 31. März bis 2. April - Streetfood-Festival in Lübeck

    Bild vergrößern
    Food Trucks sind häufig sehr liebevoll gestaltet.

    Aus vielen Regionen reisen die unterschiedlichsten mobilen Küchen an, um die Besucher in den Genuss von Burger, Pulled Pork, Cupcakes, Smoked Ribs, Churros, Burritos und Co zu bringen. Auch an Vegetarier ist gedacht. Schlechtes Wetter ist kein Problem, da viele der Trucks in den Industriehallen stehen. Für die kleinen Gäste gibt es Kinderschminken und einen großen Spielplatz.

    Wo?
    Kulturwerft Gollan
    Einsiedlerstraße 6
    23554 Lübeck

    Wann?
    31. März bis 2. April, 11 bis 21 Uhr

  • 1. April - Ostereier-Buddeln in Timmendorfer Strand

    Kinder dürfen sich auf das Ostereier-Buddeln am Timmendorfer Strand freuen. An der Maritim-Seebrücke werden im Sand Plastiktiere vergraben, die gegen eine Überraschung eingetauscht werden können.

    Wo?
    An der Maritim-Seebrücke
    23669 Timmendorfer Strand

    Wann?
    1. April, ab 11.30 Uhr

  • 1. April - Die Suche nach dem goldenen Ei auf Fehmarn

    Der Osterhase schaut jedes Jahr wieder im großen Naturschutzgebiet in Fehmarns Inselwesten vorbei. Er kann zwar nicht fliegen, ist dafür aber ein sehr guter Läufer. Ein paar silberne sowie ein goldenes Ei liegen gut getarnt in ihren Nestern. Dahinter verbergen sich attraktive Gewinne.

    Wo?
    NABU Vogelreservat
    Wallnau 4
    23769 Fehmarn

    Wann?
    1. April, 10 bis 17 Uhr

  • 1. April - Motorrad-Gottesdienst in Husum

    Traditionell zu Ostern und zum Start der Biker-Saison ist Husum Ziel tausender Motorradfahrer/-innen - mit Motorrad-Corso (Start um 12 Uhr beim Bike Event Husum in der Robert-Koch-Straße 8, Husum, Ziel ist der Marktplatz) und großem Biker-Gottesdienst mit Biker-Trauungen und vielleicht auch Kinder-Taufen.

    Wo?
    Marktplatz
    25813 Husum

    Wann?
    1. April, 12 Uhr

  • 1. bis 2. April - Kunst-Forum in Probsteierhagen

    Künstler & Kunsthandwerker aus unterschiedlichen Regionen präsentieren ihre Werke drinnen und draußen. Mit Bauern-Café.

    Wo?
    Schloss Hagen
    Schlosstraße 16
    24253 Probsteierhagen

    Wann?
    1. bis 2. April, 11 bis 17 Uhr

zurück
1/4
vor

Falls Sie nicht die Möglichkeit haben, selbst dabei zu sein, berichtet unser Reporter Torsten Creutzburg von zahlreichen Orten auf NDR 1 Welle Nord.

Weitere Informationen

Attraktive Ziele zwischen Nord- und Ostsee

Schleswig-Holstein wird von Nord- und Ostsee geprägt. Im Binnenland gibt es ebenfalls reizvolle Urlaubs-Ziele, etwa am Nord-Ostsee-Kanal oder an der Elbe. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Guten Morgen Schleswig-Holstein | 29.03.2018 | 05:05 Uhr

Die Osterfeiertage und ihre Bedeutung

Was bedeutet Gründonnerstag? Was geschah an Karfreitag und wer legt den Termin des Osterfestes fest? Erklärungen zu den Feiertagen und ihre religiösen Hintergründe. mehr

Hasen, Feuer, Lämmer, Eier: Die Ostersymbole

So manches Ostersymbol, etwa das Osterfeuer, geht nicht auf christliche, sondern heidnische Riten zurück. Die Idee, dass ein Hase die Eier bringt, ist dagegen noch relativ jung. mehr