Ein Haus mit Reetdach. © NDR Foto: imago images / imagebroker

Friesisch für alle: Friesische Namen

Sendung: Friesisch für Alle | 17.03.2021 | 20:05 Uhr | von Karin Haug
3 Min

Bis ins 18. Jahrhundert spielten feste Familiennamen in Friesland keine Rolle - der Nachname wurde aus dem Vornamen des Vaters gebildet.

Eine Person schreibt auf ein altes Stück Papier © NDR

Zeitreise: Die patronymische Namensgebung

Hinter den weit verbreiteten Nachnamen Petersen, Hansen oder Carstensen verbirgt sich die patronymische Namensgebung. mehr

Ein Haus mit Reetdach. © NDR Foto: imago images / imagebroker

"Frasch for enarken" - Friesisch für alle

Es klingt vertraut und fremd. Mittwochs reisen wir mit "Frasch for enarken" in die einmalige friesische Sprachwelt zwischen Watt und Geest. mehr

Schild mit der Aufschrift "Moin Moin" © fotolia Foto: VRD

Friesisch auf NDR 1 Welle Nord

Jeden Mittwoch gibt es "Friesisch für alle". Sie hören diese Reihe in unserer Sendung "Moin Schleswig-Holstein! Von Binnenland und Waterkant" zwischen 20.05 und 21 Uhr. mehr

Eine Tasse Kaffeepunsch steht neben einem Stück Kuchen auf dem Tisch. © picture-alliance / DUMONT Bildarchiv

Friesisch für alle: Gesamtübersicht

Regelmäßig am Mittwochabend gibt es "Friesisch für alle" in der Sendung "Von Binnenland und Waterkant". Die Folgen finden Sie hier zum Nachhören. mehr