Sendedatum: 16.07.2020 19:20 Uhr

Dat du min Leevsten büst

Dat du min Leevsten büst,
dat du woll weest.
Kumm bi de Nacht, kumm bi de Nacht,
segg wo du heest!

Ick kumm um Middernacht,
ick kumm Klock een,
Vader slöppt, Moder slöppt,
ick slap alleen.

Klopp an de Kammerdöör,
faat an de Klink!
Vader meent, Moder meent,
dat deit de Wind.

Kummt denn de Morgenstund,
kreiht de ol Hahn,
Leevster min, Leevster min,
denn mößt du gahn!

Sachen den Gang enlank,
lies mit de Klink!
Vader meent, Moder meent,
dat deit de Wind.

Text: Erstdruck bei Karl Müllenhoff, "Sagen, Märchen und Lieder der Herzogthümer Schleswig Holstein und Lauenburg", Kiel 1845
Melodie: Hamburg (1778)
Satz: Hellmut Wormsbächer (1977)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 16.07.2020 | 19:20 Uhr

Der leuchtende Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt. © picture-alliance © Herbert Schwind/OKAPIA

Moin! Schleswig-Holstein - Von Binnenland und Waterkant

In unserem Feierabend-Magazin lernen Sie ganz Schleswig-Holstein kennen - seine Kultur, Wissenschaft und Sprachen. Von 19 bis 21 Uhr bieten wir Informationen und Unterhaltung. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

Moin! Der Tag in Schleswig-Holstein

15:00 - 19:00 Uhr
Live hörenTitelliste