Sendedatum: 13.08.2020 19:20 Uhr

Abschied vom Walde op. 53,9

O Täler weit, o Höhen,
o schöner grüner Wald,
du meiner Lust und Wehen
andächt'ger Aufenthalt!
Da draußen, stets betrogen,
saust die geschäft'ge Welt;
schlag' noch einmal die Bogen
um mich, du grünes Zelt!

Im Walde steht geschrieben
ein stilles ernstes Wort
vom rechten Tun und Lieben,
und was des Menschen Hort.
Ich habe treu gelesen
die Worte, schlicht und wahr,
und durch mein ganzes Wesen
ward's unaussprechlich klar.

Bald werd' ich dich verlassen,
fremd in der Fremde geh'n,
auf buntbewegten Gassen
des Lebens Schauspiel seh'n.
Und mitten in dem Leben
wird deines Ernst's Gewalt
mich Einsamen erheben,
so wird mein Herz nicht alt.

Text: Joseph von Eichendorff (1810)
Melodie und Satz: Felix Mendelssohn Bartholdy (1837-43)

Großer Mond an Abendhimmel © Christine Raczka Foto: Christine Raczka
AUDIO: Abschied vom Walde op. 53,9 (3 Min)

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Moin! Schleswig-Holstein – Von Binnenland und Waterkant | 13.08.2020 | 19:20 Uhr

Der leuchtende Leuchtturm Westerhever auf Eiderstedt. © picture-alliance © Herbert Schwind/OKAPIA

Moin! Schleswig-Holstein - Von Binnenland und Waterkant

In unserem Feierabend-Magazin lernen Sie ganz Schleswig-Holstein kennen - seine Kultur, Wissenschaft und Sprachen. Von 19 bis 21 Uhr bieten wir Informationen und Unterhaltung. mehr

Livestream NDR 1 Welle Nord

ARD Hitnacht

00:00 - 06:00 Uhr
Live hörenTitelliste