Eine Rose mit Wassertropfen benetzt. © Nord-West-Media TV

Tattoogeschichten: Hörerin erzählt von Rosentattoo

Sendung: Horst und Mandy am Morgen | 21.07.2020 | 07:22 Uhr | von Anina Pommerenke 1 Min | Verfügbar bis 21.12.2020

Horst und Mandy haben nach Ihren Tattogeschichten gefragt. Hörerin Magda aus Glinde erzählt, wie sie beim Baden am See das erste Mal das Rosentattoo einer Freundin entdeckt hat.

Ein Fußgelenk, auf dem ein Anker tätowiert ist © Imago Foto: Westend61

Tattoos: Längst kein Tabu mehr

Besonders bunt, besonders umstritten: Tätowierungen polarisieren. Während einige stolz ihren Schmuck zeigen, stößt dieser bei anderen eher auf Ablehnung. Horst und Mandy haben nachgefragt. mehr

Eine Frau lässt sich den Rücken tätowieren © Imago Foto: epd

Individualität und Vielfalt von Tätowierungen

Die Geschichte der Tattoos ist Jahrtausende alt, doch auch in den vergangenen Jahren hat sich viel getan: von möglichst groß und präsent zu klein und unscheinbar, dafür aber mit großer Bedeutung. Bildergalerie