Sendedatum: 23.09.2019 05:00 Uhr

Der Traum vom Bauernhofkindergarten

Die Horst & Hoof Band war wieder unterwegs für Schleswig-Holstein: Gemeinsam unterstützten unser Moderator am Morgen, Horst Hoof, und seine Kollegen Dennis Brandau und Jan Röschmann Eltern in Dellstedt, die einen Bauernhofkindergarten aufbauen. Die NDR 1 Welle Nord Band spielte in Dellstedt im Kreis Dithmarschen am 28. September ein Benefizkonzert, damit der Kindergarten die nötige Ausstattung bekommt. Die Eltern freuen sich über die Spenden.

Hier schreit keiner, dass er nach Hause will. Keiner jammert über den typisch norddeutschen Regen, der von allen Seiten zu kommen scheint. Die Kinder, die auf der Wiese zwischen zwei Dellstedter Höfen spielen, sind sichtlich zufrieden. Hier eröffnete im Oktober ein Naturkindergarten, in dem insgesamt 18 Kinder regelmäßig ihre Vormittage verbringen. Außerdem helfen sie beim Bauernhof nebenan und lernen die vielen Tiere und Pflanzen in ihrer Umgebung kennen. Möglich gemacht hat das eine Gruppe engagierter Eltern aus dem Ort.

Thekla Rühmann vom Bauernhofkindergarten in Dellstedt.

Theklas Traum vom Bauernhofkindergarten

NDR 1 Welle Nord - Horst und Mandy am Morgen -

In Dellstedt im Kreis Dithmarschen bauen Eltern einen Bauernhofkindergarten auf. Thekla Rühmann ist eine von ihnen - für die Kindergruppe wünscht sie sich noch einen Bollerwagen.

4,39 bei 28 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

In der Natur groß werden

Woher kommt unser Essen? Wie viel Arbeit steckt im Honig? Wie lange braucht ein Apfel bis er reif ist? Antworten auf diese und andere Fragen lernen die Kinder im Bauernhofkindergarten ganz nebenbei. Die meiste Zeit verbringen sie in der Natur. Das ist den Eltern hier wichtig. Ohnehin ist es schwierig, anderswo noch einen Kindergartenplatz zu bekommen. Viel Arbeit liegt schon hinter den Kindergarten-Gründern, doch sie haben für ihren Bauernhofkindergarten viel Unterstützung aus Dellstedt bekommen. Auch eine Genossenschaft hat sich des Projekts angenommen.

Jetzt spenden! ◄

Was ein Bauernhofkindergarten braucht

Bild vergrößern
Am 28. September spielte die Horst & Hoof Band ein Benefizkonzert für den Bauernhofkindergarten in Dellstedt.

Noch fehlte ein Unterstand auf der großen Wiese, einige Spielsachen, eine Regenwassertank und ein Bollerwagen. Wechsel-Gummistiefel, Jacken, Essen und Trinken - bei einer fast 20-köpfigen Gruppe kommt eine Menge zusammen, was auf Ausflügen mit muss. Ein großer Bollerwagen sollte helfen. Die Eltern und Erzieher hatten sich schon ein ganz bestimmtes Modell ausgesucht. Denn in dem Gefährt können nicht nur Kinder bis zum Imker im Ort transportiert werden, sondern auch alles, was sie über den Tag brauchen. Unser Moderator am Morgen, Horst Hoof, wollte das Projekt unterstützen. "Ich finde es toll, dass Kinder lernen, dass Milch nicht aus der Tüte kommt. Ich bin selbst in der Natur auf dem Dorf aufgewachsen", erzählte Horst Hoof und hoffte auf viele Schleswig-Holsteiner, die am 28. September zu dem Benefizkonzert in Dellstedt kamen.

Buntes Programm rund um das Konzert

In Dellstedt hatten die Eltern und Erzieher zusätzlich zum Auftritt der Horst & Hoof Band ein tolles Programm auf die Beine gestellt. Kinder konnten sich auf dem Bobby-Car-Parcours oder mit dem Tret-Trecker vergnügen. War noch mehr Action gefordert, gab es die auf der Hüpfburg, auf dem Buddelberg oder beim Torwandschießen. Natürlich gab es bei einem Bauernhofkindergarten auch tierische Action: Die Lütten konnten Kühe melken oder beim Steckenpferd-Parcours zumindest Holz in Bewegung setzen. Gemalt wurde natürlich auch: entweder mit Kreide auf dem Asphalt rund um die Gastwirtschaft oder beim Kinderschminken. Eine Mischung aus Sport und Naschen bot die Schoko-Kuss-Wurf-Maschine.

Unterwegs für Schleswig-Holstein
02:28
Schleswig-Holstein Magazin

Ein Bus für den Bauernhofkindergarten Dellstedt

Schleswig-Holstein Magazin

Der Bauernhofkindergarten Dellstedt wünscht sich einen Kinderbus, doch es fehlt das Geld. Mit der Hilfe von NDR 1 Welle Nord soll der Fuhrpark nun erweitert werden. Video (02:28 min)

Horst & Hoof Band: 49.276 Euro für SH

Die Horst & Hoof Band ist für den guten Zweck auf Tour gegangen - durch Schleswig-Holstein für Schleswig-Holstein. Dank Ihrer Spenden sind 49.276 Euro zusammengekommen. mehr

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Welle Nord | Horst und Mandy am Morgen | 23.09.2019 | 05:00 Uhr

Horst Hoof

Mit Punkrock wollte er einst reich und berühmt werden, gelandet ist er beim Radio. Schleswig-Holstein ist seine Heimat geworden. Er schätzt die Menschen hier und liebt das Meer. mehr