Feuerwehrleute und ein Dekra- Sachverständiger nehmen nach einem Verkehrsunfall auf der B205 bei Neumünstervor die Arbeit zur Unfallrekonstruktion auf. © Westküsten-News Foto: Florian Sprenger

Unfall bei Neumünster mit zwei Toten und neun Verletzten

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 27.03.2021 | 10:00 Uhr | von Andrea Schmidt
1 Min | Verfügbar bis 27.06.2021

In der Nacht zu Sonnabend ist es auf auf der B205 bei Neumünster zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Zwei Menschen starben, neun wurden schwer verletzt.

Ein zerstörter Kleintransporter liegt am Fahrbahnrand der B205 bei Neumünster nach einem frontalen Zusammenstoß mit einem Minivan. © Westküsten-News Foto: Florian Sprenger

Schwerer Unfall mit zwei Minivans auf B205: Zwei Menschen sterben

Ein Minivan ist in den Gegenverkehr geraten und frontal mit einem weiteren Kleinbus zusammengestoßen. Neun Personen sind verletzt. mehr