Zwei Frauen schauen interessiert auf die Infotafeln der "Amcha"-Ausstellung in der KZ-Gedenkstätte Nordfriesland. © NDR Foto: Peer-Axel Kroeske

Sommerausstellung Gedenkstätte Ladelund

NDR 1 Welle Nord - Von Binnenland und Waterkant -

Seit 1988 betreut die Organisation "Amcha" Holocaust-Opfer in Isreal. Fotos mit Infos über die Arbeit sind bis Mitte September in der KZ-Gedenkstätte ausgestellt.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Von Binnenland und Waterkant

In unserem Feierabend-Magazin lernen Sie ganz Schleswig-Holstein kennen - seine Kultur, Wissenschaft und Sprachen. Von 20.05 bis 22 Uhr bieten wir Informationen und Unterhaltung. mehr