Polizeiabzeichen auf den Uniformärmeln zweier Bundespolizisten. © dpa

Schlag gegen Schwarzarbeit in Schleswig-Holstein

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 30.03.2021 | 15:00 Uhr | von Nagel, Christian
1 Min | Verfügbar bis 30.03.2022

Laut Zoll wird gegen fünf Beschuldigte wegen Schwarzarbeit, Steuerhinterziehung und Einschleusung von Ausländern ermittelt.

Beamte des Zoll kontrollieren einen Bauarbeiter während eines Einsatzes auf einer Großbaustelle.  Foto: Boris Roessler

Verdacht auf Schwarzarbeit: Zoll-Razzien in Kiel und Lübeck

Die Beschuldigten sollen Arbeiter aus Nicht-EU-Ländern nach Deutschland geholt und sie hier illegal beschäftigt haben. mehr