Eine Tür mit der Aufschrift "Mikroskopiersaal" am UKSH Kiel. © NDR Foto: Cassandra Arden

Pathologin: Es entstehen oft Blutgerinnsel

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.01.2021 | 08:00 Uhr | von Cassandra Arden
1 Min | Verfügbar bis 27.07.2021

Die Obduktionen von Verstorbenen, die mit Corona infiziert waren, liefern wichtige Erkenntnisse, wie Oberärztin Christina Halske vom UKSH sagt.

Zwei Ärztinnen stehen vor einem Obduktionstisch im UKSH Kiel. © NDR Foto: Cassandra Arden

Fortschritte bei Covid-19: Von den Toten lernen

Welche Organe befällt Covid-19? Ist jemand an oder mit Corona gestorben? Antworten kommen aus der Kieler Pathologie am UKSH. mehr