Dr Michael Siemann und MTA Petra Horns sind stehen im Mikrobiologielabor des Städtisches Krankenhaus Kiel.  Foto: Samir Chawki

Coronavirus: Langer Tag im Testlabor in Kiel

Sendung: Der Nachmittag | 27.03.2020 | 17:40 Uhr | von Samir Chawki 2 Min | Verfügbar bis 27.03.2021

Im Städtischen Krankenhaus in Kiel werden Proben auf das Coronavirus ausgewertet. Die Anzahl der Tests hat sich rapide erhöht - bald könnten es 800 Tests pro Woche sein.

Eine Frau mit Mund- und Nasenschutz steht in einem Labor  Foto: Samir Chawki

So wertet ein Labor in Kiel Corona-Tests aus

Im Labor des Städtischen Krankenhauses in Kiel landen täglich bis zu 90 Corona-Tests aus dem ganzen Land. Ein Blick auf ein Team, desses Arbeitsergebnisse so sehnsüchtig erwartet werden. mehr

Dr. Michael Siemann Leiter des mikrobiologischen Labors des  Städtischen Krankenhaus Kiel blickt seriös in die Kamera bei einem Interview in seinem Labor. © NDR
2 Min

Siemann: "Wir haben ein leistungsfähiges Gesundheitswesen"

Im Zentrallabor des Städtischen Krankenhauses in Kiel werden Proben von Verdachtsfällen auf das Coronavirus getestet. Dr. Michael Siemann, Facharzt für Mikrobiologie, beantwortet Fragen zum Testverfahren. 2 Min

Ein Virus schwebt vor einer Menschenmenge (Fotomontage) © panthermedia, fotolia Foto: Christian Müller

Coronavirus in SH: Videos, Infos, Hintergründe

Die Auswirkungen der Pandemie des Coronavirus Sars-CoV-2 in Schleswig-Holstein dauern an. Hier finden Sie Videos, Informationen und Hintergründe zu dem Thema. mehr