Samir Chawki und Thomas Balster stehen in einem Garten. © NDR Foto: Janis Röhlig

Faules Gärtnern für Insekten: Wir sagen wie!

Sendung: Die Zarten im Garten | 20.05.2022 | 05:05 Uhr | von Samir Chawki
21 Min | Verfügbar bis 31.12.2099

Dass das Insektensterben auch für uns Menschen dramatisch ist, sollte mittlerweile jeder kapiert haben. Aber jeder von uns kann mithelfen. Deshalb gibt es diesmal Tipps, wie der eigene Garten mehr Zufluchtsorte und Nahrungsquellen bietet. Das Beste daran: Manchmal ist faules Gärtnern die ideale Grundlage für Insekten. Alle Infos dazu und Frauenmantel als botanisches Garten Goodie haben euer Experte Thomas Balster und Reporter Samir Chawki aufbereitet.

Zeitmarken:
00:02:30 Warum insektenfreundlich überhaupt nötig ist
00:05:23 So leicht gehts
00:10:38 Warum faul sein manchmal okay ist
00:12:53 Weniger ist mehr!
00:16:23 Balsters botanisches Garten Goodie: Frauenmantel

Fragen an Die Zarten im Garten:
diezartenimgarten@ndr.de

Alle Folgen im Überblick
https://www.ndr.de/nachrichten/schleswig-holstein/podcast4914.html

Mehr Gartentipps
https://www.ndr.de/ratgeber/garten/index.html

Biene sammelt Nektar an einer Obstbaumblüte © Colourbox Foto: Jürgen Brochmann

Wildbienen: Kleine Helfer im Garten

Wildbienen sind wichtige Helfer bei der Bestäubung von Blumen und Pflanzen. Einfache Nisthilfen bieten ihnen Lebensraum. mehr

Blattschneiderbiene auf einer Blüte © NDR/Labo M GmbH

Was tun gegen das Insektensterben?

Die Zahl der Insekten hat in den vergangenen Jahren stark abgenommen. Die Folgen für unser Ökosystem sind dramatisch. mehr

Blüten der Essigrose, einer Wildrosen-Art. © imago/blickwinkel

Wildrosen: Ideale Pflanzen für den naturnahen Garten

Wildrosen sind robust, pflegeleicht und blühen üppig. Zudem bieten sie Insekten und Gartenvögeln Nahrung. mehr

Eine Hummel sitzt auf einer lilafarbenen Bienenweide.  Foto: Anja Deuble

Diese Blumen locken Bienen, Schmetterlinge und Hummeln

Viele Insekten haben Probleme Nahrung zu finden. Als Unterstützung können Gartenbesitzer bestimmte Blumen pflanzen. mehr

Kleine Wasserpflanzen in einem Blumentopf-Miniteich. © COLOURBOX Foto: -

Miniteich anlegen und bepflanzen

Sie sind dekorativ und bieten Vögeln und Insekten Wasser: Miniteiche in Fässern oder Kübeln sind ein echter Hingucker. mehr

Ein Zaunkönig sitzt in einer Vogeltränke © Colourbox Foto: cuhlefotos

Wasserstelle hilft Vögeln und Insekten im Sommer

Bei Hitze und Trockenheit benötigen Vögel und Insekten dringend Wasser. Wasserstellen im Garten helfen den Tieren. mehr

Gartenbank vor blühenden Rhododendron-Büschen © fotolia. Foto: Debu55y

Gartentipps für Mai

Im Mai sprießt das Unkraut und sollte gründlich entfernt werden. Die Blütezeit vieler Pflanzen beginnt, etwa von Päonien. mehr

Gelb blühender Frauenmantel © PantherMedia Foto: Liane Matrisch

Frauenmantel: Pflegeleichte Staude mit Heilkraft

Frauenmantel ist sowohl als Zierpflanze als auch in der Kräuterheilkunde beliebt. Worauf kommt es bei der Pflege an? mehr

Samir Chawki und Thomas Balster stehen in einem Garten. © NDR Foto: Janis Röhlig

Die Zarten im Garten - ein NDR Garten-Podcast

Im Garten gibt es immer etwas zu tun: Thomas Balster und Samir Chawki berichten, welche Arbeiten anstehen und wie man diese am besten umsetzt. mehr