Die Fahnen vor dem Rathaus in Kiel wehen auf halbmast. © dpa Bildfunk Foto: Wolfgang Schmidt

Fahnenmast-Unfall: Anklage wegen fahrlässiger Tötung

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 03.03.2021 | 18:00 Uhr | von Peter Vorbeck
1 Min | Verfügbar bis 03.06.2021

Nach dem Fahnenmast-Unfall auf dem Kieler Rathausplatz hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Lkw-Fahrer sowie dessen Beifahrer erhoben.

Das Kieler Rathaus © NDR Foto: Berit Ladewig

Auszubildende von Mast erschlagen: Anklage erhoben

Nach dem Tod einer Frau durch einen Fahnenmast auf dem Kieler Rathausplatz klagt die Staatsanwaltschaft zwei Männer an. mehr