Außenaufnahme einer Metzgerei in Travemünde. © NDR Foto: Julian Marxen

Fleischerei Lohff stemmt sich gegen das Metzger-Sterben

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 24.01.2020 | 08:00 Uhr | von Julian Marxen 2 Min | Verfügbar bis 24.01.2021

Seit 1873 verkauft Familie Lohff Wurst- und Fleischwaren in Travemünde. Mit den Geschäftsführern Christian und Martin Lohff wetzt bereits die fünfte Generation das Fleischermesser.

Fleischer Martin Lohff trägt einen Schinken auf den Schultern. © Lohff

Ein Handwerk stirbt aus: SH verliert seine Schlachter

In Schleswig-Holstein schließen immer mehr Fleischereien. Von knapp 300 Betrieben sind nur noch etwa 180 übrig. An der Fleisch-Nachfrage liegt das aber nicht. mehr