Der Minister für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus des Landes Schleswig-Holstein Bernd Buchholz. © NDR

Buchholz: "Für unsere Werften wäre das großartig"

Sendung: Nachrichten für Schleswig-Holstein | 21.09.2020 | 08:00 Uhr | von Christian Wolf 1 Min | Verfügbar bis 21.12.2020

Das Bundesverteidigungsministerium prüft, ob fünf neue Korvetten bestellt oder aber Schiffe der ersten Serie überholt werden. Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz hat da klare Vorstellungen.

Die erste von fünf neuen Korvetten für die Deutsche Marine wird auf der Peene-Werft in Wolgast auf Kiel gelegt. © dpa-Bildfunk Foto: Stefan Sauer

Korvettenbau: Milliarden-Auftrag für Kieler Werften?

In Berlin diskutieren Politiker, ob die Deutsche Marine fünf neue Schiffe vom Typ K130 bekommt - oder die ersten Boote der Serie überholt werden. Vieles spricht nach NDR Information für den Neubau. mehr