Stand: 13.09.2019 16:00 Uhr

Der NDR beim Reeperbahn Festival

Bild vergrößern
Der Reeperbus von NJOY steht an allen Tagen wieder auf dem Spielbudenplatz.

Die 14. Auflage des Hamburger Reeperbahn Festivals findet vom 18. bis zum 21. September statt. Der NDR ist beim größten Clubfestival Deutschlands erneut als Medienpartner dabei und begleitet die Veranstaltung mit den Hörfunkprogrammen N-JOY, NDR 2, NDR Info, NDR Kultur, NDR 90,3 und NDR Blue sowie im NDR Fernsehen und auf NDR.de.

N-JOY Reeperbus auf dem Spielbudenplatz

Während der vier Tage steht wie gewohnt der N-JOY Reeperbus auf dem Spielbudenplatz - dort treten wieder zahlreiche Bands auf. Die Konzerte können auch ohne Festival-Ticket live erlebt werden. Ausgewählte Auftritte werden später als Video auf NDR.de zu sehen sein.

Präsentation von Konzertabenden im Docks und im Knust

Am Donnerstag präsentiert NDR 2 im Docks Dean Lewis, Donna Missal und Eli, während N-JOY am Sonnabend ebenfalls im Docks Carlie Hanson, Dermot Kennedy, James TW und Lejo auf die Bühne bringt.

Weitere Informationen

Alle Infos zum Reeperbahn Festival 2019

Hamburg ist an vier Tagen wieder Treffpunkt der internationalen Musikszene gewesen. Beim Reeperbahn Festival waren auch in diesem Jahr wieder Hunderte internationale Bands und Künstler dabei. mehr

NDR Info präsentiert zwei Konzertabende im Knust: Am Donnerstag die Auftritte von Gurr, Sasami und Sea Girls sowie am Sonnabend die Shows von Baba Zula, Tamikrest und The Intersphere. Die Konzerte werden aufgezeichnet - im "Nachtclub" auf NDR Info sowie auf NDR Blue werden sie später zu hören sein.

Bar im Klubhaus St. Pauli wird zum Radiostudio

Bild vergrößern
In der Alten Liebe lädt NDR Blue zu einer Live-Radiosendung ein - 2018 waren unter anderem Cari Cari zu Gast.

Die Bar Alte Liebe im Klubhaus St. Pauli wird während des Reeperbahn Festivals wieder zum Radio-Studio. Täglich von 18 bis 19 Uhr wird bei der NDR Blue Backstage mit Studiogästen über Musikthemen diskutiert. Live-Musik gibt es natürlich auch. Die Sendungen werden jeweils nachts um 00.05 Uhr im NDR Info Nachtclub wiederholt.

NDR Kultur präsentiert Konzerte aus Elbphilharmonie

NDR Kultur greift die Grenzbereiche zwischen Klassik, Pop und elektronischer Musik auf, denen das Reeperbahnfestival immer mehr Raum gibt. Im Programm werden zahlreiche Musikerinnen und Musiker zu Gast sein. In Kooperation mit dem Reeperbahn Festival präsentiert NDR Kultur auch die Videostreams aus der Elbphilharmonie mit dem Konzert der dänischen Band Efterklang (Sonnabend, 22 Uhr) und der schwedischen Singer Songwriterin Anna Ternheim (Freitag, 20 Uhr), die auch auf NDR.de zu sehen sein werden. 

Festival-Blog bei NDR.de

NDR.de bietet zudem zahlreiche Tipps und Highlights sowie die wichtigsten Infos rund um die Veranstaltung, zudem wird es während des Festivals einen Blog geben.

Weitere Informationen

Blog: So lief das Reeperbahn Festival 2019

Matthes Köppinghoff ist auch am letzten Tag des Hamburger Reeperbahn Festivals unterwegs gewesen. In der Elphi spielte die dänische Band Efterklang. Hier geht's zum Blog des NDR Musikjournalisten. mehr

Reeperbahn Festival - Musikalische Entdeckungsreise

Die internationale Musikszene trifft sich bereits zum 14. Mal beim Reeperbahn Festival. Hamburg ist vier Tage lang wieder das Tor zur Musikwelt, Hunderte Bands sind dabei. mehr

Unsere Tipps für das Reeperbahn Festival

Hunderte Konzerte gibt es beim Reeperbahn Festival in Hamburg - da ist es schwer, den Überblick zu behalten. NDR.de hat sich durch das Programm gehört. Hier gibt es einige Tipps. mehr

On-The-Go aus Russland: Festival als Neustart

Beim Reeperbahn Festival treten Bands aus aller Welt auf. NDR.de hat mit der russischen Band On-The-Go gesprochen, die das Hamburger Clubfestival als Sprungbrett nutzen möchte. mehr

NDR Blue

NDR Blue Backstage beim Reeperbahn Festival

NDR Blue

"Spontan, live & unplugged" - NDR Blue Backstage beim Reeperbahn Festival. Die vier Livesendungen aus dem Club "Alte Liebe" finden Sie hier zum Nachhören. mehr

N-JOY

"Keychange": Mehr Frauen auf die Festival-Bühne!

N-JOY

Weniger Auftritte, weniger Jobs, weniger Geld: Frauen haben es im Musikbusiness noch immer schwer. Das Hamburger Reeperbahn Festival und die Initiative Keychange wollen das ändern. mehr

30 Bilder

Highlights: Etablierte Künstler und spannende Newcomer

Das Reeperbahn Festival in Hamburg ist vor allem ein Sprungbrett für Newcomer. Die Veranstalter laden aber auch etablierte Musiker ein - zum Beispiel Feist, Anna Ternheim und The Subways. Bildergalerie

34 Bilder

Die ungewöhnlichsten, schönsten und kultigsten Bühnen

Kirche, Theater, Museum, Barkasse oder Bunker: Die Konzerte des Reeperbahn Festivals finden teilweise an ungewöhnlichen Locations statt. Die wohl schönsten Bühnen: Michel und Elbphilharmonie. Bildergalerie

Dieses Thema im Programm:

NDR Blue | 19.09.2017 | 18:00 Uhr