Stand: 09.07.2017 09:38 Uhr

Pferde und Show bei den Ganschower Stutenparaden

Zum 21. Mal finden in diesen Tagen die Ganschower Stutenparaden statt: An zwei Sonntagen, am 9. und 16. Juli, und einem Sonnabend, am 22. Juli, präsentiert das Gestüt bei Güstrow ein einzigartiges Programm, das große und kleine Pferdeliebhaber gleichermaßen begeistert. In jedem Jahr ziehen die abwechslungsreichen Schaubilder mehrere Tausend Besucher an.

Pferdehalterin, die ihre Pferde führt.

Stutenparade: Talent auf dem Kutschbock

Nordmagazin -

Seit Wochen trainiert Ina Roters für die Ganschower Stutenparade Anfang Juli. Dort wird die 20-Jährige auch eines der schwersten Schaubilder mitfahren.

0 bei 0 Bewertungen

Mit von 5 Sternen

bewerten

Vielen Dank.

schließen

Sie haben bereits abgestimmt.

schließen

Größte freilaufende Herde in Mecklenburg-Vorpommern

Gestütsinhaber Friedhelm Mencke zufolge haben Mitarbeiter und Partner des Gestüts einen rasanten Wechsel von Pferdezucht-, Sport- und Showbildern vorbereitet. Neben Neuem erwartet die Besucher die beliebte Zweispännerquadrille mit 16 Kutschen und 32 Pferden. Höhepunkt wird wie in jedem Jahr die große freilaufende Herde sein, die am Ende der Parade in die Weite der Mecklenburger Landschaft galoppiert.

Zucht von Mecklenburger Warmblütern und Trakehnern

Das Gestüt Ganschow hält nach eigenen Angaben etwa 250 Pferde. Die Zucht konzentriert sich auf zwei Rassen - Mecklenburger Warmblut und Trakehner. NDR 1 Radio MV und das Nordmagazin begleiten die Stutenparade als Medienpartner.

Porträt
mit Video

Typisch! Friedhelm Mencke - Der Pferdevater aus Ganschow

26.03.2017 11:55 Uhr
NDR Fernsehen

Pferdezüchter Friedhelm Mencke hat sein Gestüt im mecklenburgischen Ganschow. Der Film porträtiert den "Pferdevater", für den das Glück der Erde die Pferde sind. mehr

Pferde und Show bei den Ganschower Stutenparaden

Bereits zum 21. Mal finden die Ganschower Stutenparaden statt. Auch in diesem Jahr gibt es auf dem Gestüt bei Güstrow ein buntes Programm für Groß und Klein mit mehr als 200 Pferden.

Art:
Fest
Datum:
Ende:
Ort:
Gestüt Ganschow
Gestüt 3
18276  Ganschow
Telefon:
(038458) 20 226
E-Mail:
gestuet-ganschow@t-online.de
Preis:
Offener Sitzplatz - Kinder (bis 13 Jahre): 6 Euro; Erwachsene: 17 Euro | Tribünenplatz: 25,50 Euro; 10 % Rabatt für Gruppen ab 20 Personen
Hinweis:
Um 10.30 Uhr beginnen jeweils das Vorprogramm und die Verkaufsschau.
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Radio MV | 09.07.2017 | 11:00 Uhr

Mehr Unterhaltung

02:42

Wir sind die Freeses: Die Therapie

19.09.2017 07:17 Uhr
NDR 2
03:14