Stand: 24.09.2019 11:05 Uhr  | Archiv

Musical-Dauerbrenner: "Der König der Löwen"

Es zeigt die Geschichte des Löwen Simba und die Suche nach seinem Platz im Kreis des Lebens: Das Musical "Der König der Löwen" ist heute seit sage und schreibe 15 Jahren der Dauerbrenner der Hamburger Musical-Szene. Beeindruckend und farbenprächtig sind die Bühnenbilder und Kostüme des Musicals. Und auch die Anreise ist außergewöhnlich: An den Hamburger Landungsbrücken steigen die Besucher auf die Shuttle-Fähre, die sie bis vor das Musicaltheater auf der anderen Seite der Elbe fährt. Seit "Der König der Löwen" am 2. Dezember 2001 in Hamburg Premiere hatte, haben etwa elf Millionen Zuschauer die Show gesehen. Etwa 6.000 Vorstellungen gab es bereits und nahezu jede ist bis auf den letzten Platz ausverkauft. Inzwischen hat das Musical selbst Klassiker wie "Cats" und "Das Phantom der Oper" vom Thron geschubst.

"Der König der Löwen": Kleiner Löwe, großes Schicksal

Der kleine Simba wächst in Afrika auf, im Königreich seines Vaters Mufas, in dem alle Tiere friedlich miteinander leben. Doch die Harmonie wird überschattet vom Machthunger und Eifersucht Scars, dem Bruder von König Mufasa und Simbas Onkel, denen König Musafa zum Opfer fällt. Damit nimmt das Schicksal seinen Lauf: Simba wird aus dem Königreich vertrieben - bis er sich irgendwann seiner Vergangenheit und seiner Pflichten bewusst wird und seiner Verantwortung stellt.

Musical-Dauerbrenner: "Der König der Löwen"

Seit genau 15 Jahren läuft im Hamburger Hafen das Musical "Der König der Löwen". Und die Erfolgsstory reißt nicht ab: Noch immer ist fast jede Vorstellung ausverkauft.

Art:
Bühne
Datum:
Ende:
Ort:
Stage Theater im Hafen
Rohrweg 13
20457  Hamburg
Telefon:
Ticket-Hotline 01805 / 44 44
Preis:
ab 66,90 Euro
Öffnungszeiten:
Mo spielfrei
Di 16.30 - 18.30 Uhr
Mi 16.30 - 18.30 Uhr
Do 17.30 - 20.00 Uhr
Fr 17.30 - 20.00 Uhr
Sa 13.30 - 20.00 Uhr
So 12.30 - 19.00 Uhr
In meinen Kalender eintragen

Dieses Thema im Programm:

NDR 90,3 | NDR 90,3 Aktuell | 02.12.2016 | 14:12 Uhr