Stand: 03.12.2017 19:34 Uhr

Rolf Zuckowski in der Elbphilharmonie

Die Adventszeit hat begonnen - und ist auch von einem der bekanntesten Kinderliederkomponisten und -sänger gebührend gewürdigt worden. Unter dem Motto "Advent im Elbkinderland" traten Rolf Zuckowski & die Elbkinderchöre am 3. Dezember zwei Mal in der Elbphilharmonie auf zugunsten seiner Stiftung "Kinder brauchen Musik".

16 Kinderchöre von der Elbe

Zuckowski feiert derzeit ein Jubiläum: Seit 40 Jahren steht er auf der Bühne, den Höhepunkt seiner Jubiläumstournee stellten die beiden Gastauftritte bei den Weihnachtskonzerten in der Elbphilharmonie dar. Dort präsentierten Zuckowski und Band der Adventszeit angemessene Stücke aus seinem Repertoire - zusammen mit 16 Kinderchören, die an der Elbe zu Hause sind: vom tschechischen Podebrady über Dresden, Dessau, Buxtehude bis zu den Hamburger Chören "Die Jungs" und "Alsterfrösche".

Porträt

Rolf Zuckowski ist 70: "Wie schön, dass du ..."

Mit fast 14 Millionen verkauften Tonträgern gehört Rolf Zuckowski zu den erfolgreichsten deutschen Liedermachern. Im Mai feierte der Hamburger seinen 70. Geburtstag. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 03.12.2017 | 19:30 Uhr