Stand: 18.10.2017 13:29 Uhr

A-ha auf Akustik-Tour im Norden

Das legendäre norwegische Pop-Trio A-ha kommt im Januar 2018 mit einer ganz besonderen Konzertreihe in den Norden. Bei den beiden Konzerten - in Hannover und in Hamburg - treten die drei Musiker ohne elektronische Instrumente auf. Mit Schlagzeug, Bass, Violinen, Celesta, Cembalo und Harmonium bringen Magne, Morten und Pål sorgfältig zusammengestellte Hits wie ihren Ohrwurm "Take On Me" rein akustisch auf die Bühne. Das Repertoire besteht außerdem noch aus selten gespielten Liedern und neuen Songs.

A-ha: Die Karriere in Bildern

Furuholmen: "Chance, Material aufzufrischen"

"Zeit hat die Eigenheit, Aufnahmen zu verfärben oder verblassen zu lassen", erklärt Magne Furuholmen. "Das gilt auch für unsere. Wir betrachten daher diese rein akustische Konzertreihe als Chance, unser Material aufzufrischen, sowohl für unser Publikum als auch für uns selbst. Es ist sozusagen eine abgespeckte Version von A-ha. Eine, bei der die charakteristischen Eigenschaften der einzelnen Lieder hoffentlich klarer hervortreten."

A-ha geben Konzerte in Hamburg und Hannover

Am 26. Januar treten A-ha in der TUI-Arena in Hannover und am 30. Januar in der Barclaycard-Arena in Hamburg auf. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Das Konzert in Hannover wird von NDR 1 Niedersachsen präsentiert.

Dieses Thema im Programm:

NDR 1 Niedersachsen | 29.11.2017 | 15:40 Uhr

NDR Logo
Dieser Artikel wurde ausgedruckt unter der Adresse: https://www.ndr.de/unterhaltung/A-ha-auf-Akustik-Tour-im-Norden,aha344.html

Highlights: Live-Konzerte in Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen

NDR 1 Niedersachsen holt Ihre Stars ins Land: Ob nun Andrea Berg, Albert Hammond oder Ina Müller. Hier sehen Sie die Termine im Überblick. mehr

Mehr Unterhaltung

27:39

Jopp

02.01.2018 22:00 Uhr
Neues aus Büttenwarder
28:04

Silvester

31.12.2017 18:45 Uhr
Neues aus Büttenwarder
02:21

Bernd Begemann lud zum Knust-Konzert

30.12.2017 19:30 Uhr
Hamburg Journal