Stand: 19.08.2018 16:30 Uhr

Viviani gewinnt erneut Cyclassics in Hamburg

Elia Viviani hat erneut die Cyclassics in Hamburg gewonnen. Der italienische Radprofi setzte sich am Sonntag im Sprint auf der Mönckebergstraße klar vor dem Franzosen Arnaud Demare sowie dem Norweger Alexander Kristoff durch. Bester deutscher Fahrer war John Degenkolb auf Rang vier. Weltmeister Peter Sagan wurde nur Zehnter. Der deutsche Meister Pascal Ackermann büßte zwei Kilometer vor dem Ziel bei einem von ihm verursachten Sturz alle Chancen auf den Sieg ein und brachte auch Degenkolb aus dem Konzept. "Es hat mich fast aus dem Feld rauskatapultiert und in die Bande rein. Ich konnte grad noch einen Sturz verhindern und habe dadurch viele Positionen verloren. Am Ende war leider nicht mehr drin als der vierte Platz. Natürlich bin ich enttäuscht, weil ich eigentlich gute Beine hatte", ärgerte sich Degenkolb.

Neue Strecke durch Schleswig-Holstein

Bildershow

Ihr Bild bei den Cyclassics 2018

Tausende Jedermänner waren bei den Cyclassics 2018 am Start. Waren Sie einer davon? Dann entdecken Sie sich vielleicht hier auf einem der Fotos. mehr

Die Fahrer waren in diesem Jahr auf neuen Wegen unterwegs. Da die niedersächsischen Gemeinden südlich von Hamburg aufgrund der zunehmenden Belastung durch Sport-Großveranstaltungen ihre Unterstützung für die Cyclassics beendet hatten, führte eine 100-km-Schleife durch Schleswig-Holstein. Der Rennverlauf war trotzdem der gleiche wie in den vergangenen Jahren. Einzelne Ausreißergruppen konnten sich zwar absetzen, aber keinen entscheidenden Vorsprung herausfahren. Vor dem letzten Anstieg über den Waseberg in Blankenese gut 15 km vor dem Ziel war das Peloton wieder zusammen.

Noch einmal schaffte es eine zehn Fahrer umfassende Gruppe, dem Feld davonzufahren. Sie wurde jedoch knapp fünf Kilometer vor dem Ziel wieder eingeholt.

Auch 18.000 Hobby-Fahrer am Start

Vor den Profis waren 18.000 Hobbyfahrer auf die Strecke gegangen. Sie konnten zwischen drei Distanzen wählen: 60, 100 und 160 km. Laut Polizei kam es zu mehreren Stürzen. Ernsthaft verletzt worden sei jedoch niemand.

Die Cyclassics 2018 in Bildern

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 19.08.2018 | 19:30 Uhr

Mehr Sport

01:47
NDR Info
02:59
Sportclub
04:14
Hallo Niedersachsen

Der VfL Wolfsburg und VW

22.09.2018 19:30 Uhr
Hallo Niedersachsen