Tennisspieler Stefanos Tsitsipas beim Turnier am Hamburger Rothenbaum © Witters

Tennis am Rothenbaum: Tsitsipas fliegt gegen Krajinovic raus

Stand: 16.07.2021 20:48 Uhr

Topfavorit Stefanos Tsitsipas hat beim ATP-Tennisturnier am Hamburger Rothenbaum überraschend gegen Filip Krajinovic verloren. Der Serbe steht damit ebenso im Halbfinale wie sein Landsmann Laslo Djere.

Krajinovic, der zuvor Philipp Kohlschreiber (Augsburg) ausgeschaltet hatte, gewann am Freitagnachmittag 3:6, 6:1, 6:3 gegen Tsitsipas. Der 22 Jahre alte Topfavorit holte sich den ersten Satz noch ohne große Mühe, doch Krajinovic kam im zweiten Durchgang eindrucksvoll zurück. Der an Nummer sechs gesetzte 29-Jährige schaffte zwei Breaks gegen den Griechen und brachte sein eigenes Aufschlagspiel sicher durch. Auch im dritten Satz nahm Krajinovic seinem Kontrahenten früh den Aufschlag ab. Ein Doppelfehler von Tsitsipas beendete schließlich das rund zweistündige Duell. "Ich hatte Probleme, ins Match zu kommen, da Stefanos sehr aggressiv gespielt hat. Aber ich habe mich gesteigert und smart gespielt", sagte Krajinovic.

Djere siegt deutlich gegen Bassilaschwili

Der Serbe trifft im Halbfinale am Sonnabend (13.30 Uhr) nun auf seinen Landsmann Djere, der sich zuvor ebenfalls überraschend gegen Nikolos Bassilaschwili durchgesetzt hatte. Der Erfolg des Weltranglisten-57. gegen den an Nummer drei gesetzten Georgier fiel dabei mit 6:2, 6:2 sehr deutlich aus. Lediglich rund eine Stunde benötigte der 26-Jährige, der in der ersten Runde gegen Jan-Lennard Struff (Warstein) gewonnen hatte, um den zweimaligen Rothenbaum-Sieger in die Knie zu zwingen.

Auch Carreño Busta und Delbonis im Halbfinale

Ebenfalls im Halbfinale steht der an Nummer zwei gesetzte Spanier Pablo Carreño Busta. Der 30-Jährige setzte sich gegen Dusan Lajovic 7:6, 6:3 durch. Sein Gegner ist am Sonnabend der Argentinier Federico Delbonis, der in einem knappen Match gegen Benoit Paire aus Frankreich 4:6, 7:6 (11:9), 6:4 gewann.

VIDEO: Tennis am Rothenbaum: Petkovic hofft auf eine große Zukunft (2 Min)

Weitere Informationen
Boris Becker kniet 1992 auf dem Center Court am Rothenbaum. © picture-alliance / Sven Simon Foto: Sven Simon

Mythos Rothenbaum: Ruhm und Dramen auf rotem Sand

Seit mehr als 110 Jahren wird am Hamburger Rothenbaum Tennis gespielt. Triumphale Siege, ewiger Ruhm und große Dramen: Ein Rückblick auf bewegte Zeiten in einer Multimedia-Doku. mehr

Tennisspieler Roger Federer © dpa bildfunk Foto: Axel Heimken

Die Rothenbaum-Einzelsieger seit 1892

Von Gottfried Freiherr von Cramm über Roger Federer und Rafael Nadal zu Pablo Carreño Busta - alle Einzelsieger am Hamburger Rothenbaum seit 1892 im Überblick. mehr

Dieses Thema im Programm:

Hamburg Journal | 16.07.2021 | 19:30 Uhr

Mehr Sport-Meldungen

Amadou Onana vom Fußball-Zweitligisten Hamburger SV © Witters Foto: Tim Groothuis

Onana-Wechsel vom HSV zum OSC Lille perfekt

Der Belgier unterschrieb beim französischen Meister einen Vertrag bis 2026. Der HSV erhält eine hohe Ablösesumme. mehr